Gedichte
Zwei Hände

0
"Zwei Hände"
Veröffentlicht am 19. Dezember 2015, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: vic&dd - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin ein einfacher Schüler. Ich schreib gern Gedichte und Geschichten.
Zwei Hände

Zwei Hände

Zwei Hände.

Einmal die Meine,

und einmal die,

eines anderen.

Meine ist,

teils weiß,

teils blau,

von der kälte.

Die andere,

teils braun,

teils rau,

von dem fliehen.

Er reicht mir seine,

zögernd gab ich ihm meine,

und wir wussten beide,

wir brauchen einander.

So wärmt seine,

meine,

und meine heilt,

seine.

Wir waren uns fremd,

von anderer Kultur,

nun jeder erkennt,

wir sind alle Mensch.


0

Hörbuch

Über den Autor

dannseb
Ich bin ein einfacher Schüler. Ich schreib gern Gedichte und Geschichten.

Leser-Statistik
24

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Janara Du bist kein einfacher Schüler, Sebastian,
Du bist ein Schüler mit großem Herz!!!
:o)
Deine Zeilen gefallen mir sehr.
GLG
Jana
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Das ist ein wundervolles Eine-Welt-Gedicht von dir, danke!
Leider habe ich keine Coins mehr, du hättest sie verdient.

LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
parabellum Schließe mich Ellas Worten an es ist ein besonderes Gedicht und trägt Frieden in sich . Die Botschaft das wir alle Eins sind und es nur gemeinsam geht kommt gut rüber. Toll !!!!
Liebe Grüße Heike
Vor langer Zeit - Antworten
EllaWolke Das ist ein ganz besonderes Gedicht.
Gänsehaut
Frieden trägt es in sich
Ganz stark
LG
Vor langer Zeit - Antworten
rosedelapoesie Aww.
Ich mag dieses kleine Spiel der Hände und die Tatsache, dass sie sich gegenseitig vertrauen.
Ich mag dieses Gedicht.
Weiter so!
Rose
Vor langer Zeit - Antworten
KarinB Wunderbar beschrieben...........und es ist so.........nur gemeinsam geht's........Frohe Festtage zu Dir und LG Karin

P.S Kleiner nicht unwichtiger Hinweis............Setze unter all Deine Texte Deinen Namen.......wegen dem Urheberrecht
Vor langer Zeit - Antworten
Loraine Hände die einander diese reichen. Wunderschön geschrieben - DANKE! Loraine
Vor langer Zeit - Antworten
Magnolie Ganz wunderbar geschrieben.
Liebe Grüße
Manu
Vor langer Zeit - Antworten
Ameise Gänsehaut pur. Das hast Du großartig geschrieben. LG Ameise
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

138756
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung