Gedichte
Ich ersuche Dich

0
"Ich ersuche Dich"
Veröffentlicht am 08. Dezember 2015, 6 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: https://40.media.tumblr.com/c6edf5fe08c5916e326a04c951a0a654/tumblr_nz0363Z3zF1sj92eyo1_1280.jpg
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Studentin. Zielstrebig und mürrisch, gewöhnungsbedürftig, dennoch lieb (sagt man mir). Eine Vorliebe für den Krieg, das Mittelalter und die Kälte und "Cooles", aber vielleicht sinnloses Zeug!
Ich ersuche Dich

Ich ersuche Dich

Ein paar Gedanken...

Bist sanft und warm, Bist geduldig und nett, Bringst mich Schlafen, Bringst mich ins Traumland. Sanft wiegend, wie auf einer Wolke, Sanft flüsternd, wie die Stimme einer Mutter. Doch Bist auch hart und schwer, Bist auch nachtragend und beißend, Bringst mir Trauer, Bringst mich auch in Dunkelheit. Hart umher werfend, wie auf einer Karusselfahrt,

Laut schreiend, wie die kleinen Geschwister. Alkohol o Alkohol. So sehr man trachtet nach deiner Gesellschaft, so sehr hasst man dich nach dieser. Lässt einen sich nicht alleine fühlen, Lässt einen alles bereuen was man getan, Lässt einen Dummes machen, Lässt einen Mut schöpfen. Alkohol o Alkohol, Keiner weiß wann man dir danken soll, Keiner weiß wann man dich ablehnen soll. Und doch… Alkohol o Alkohol, Ersucht jeder einmal deinen Rat.

...

Nein Kinder, Alkohol ist nicht gut. 


Ich möchte hiermit nicht zum Trinken anregen! Alkohol ist böse und zerstört, in den seltensten und nur in kontrollierter Menge ist Alkohol ...nicht mal hilfreich aber etwas ermutigend.

Ich selbst trinke nur noch minimal etwas und das hat meine Gesundheit und meinem Gehirn wirklich gut getan...

0

Hörbuch

Über den Autor

TheGeneral
Studentin. Zielstrebig und mürrisch, gewöhnungsbedürftig, dennoch lieb (sagt man mir).
Eine Vorliebe für den Krieg, das Mittelalter und die Kälte und "Cooles", aber vielleicht sinnloses Zeug!

Leser-Statistik
9

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
tooshytowrite Weil er so schön legal ist und weil man ihn so schön unauffällig runterschütten kann - und weil er vielleicht Anfangs enthemmend wirkt und weil ich zusehen musste, wie sich ein paar Menschen buchstäblich zu Tode soffen. Binge-Drinking. Und kein Schwein mag über Suchtverhalten oder Prävention diskutieren.
Vor langer Zeit - Antworten
TheGeneral Immer das gute wird einem Menschen zum Verhängnis. Je mehr man vom guten hat, je gieriger man ist, desto schlimmer wird es einem dann heimgezahlt! Ja...sowas ist nicht schön...
Lg
General
Vor langer Zeit - Antworten
tooshytowrite Vielleicht sind Menschen nicht sehr lernfähig, keiner mag glauben, dass er selbst mal abhängig sein könnte. Schlechte Gewohnheiten sind schwer loszuwerden während gute Gewohnheiten so richtig lange brauchen, um sich festzusetzen. Und jetzt geh' ich mal eine rauchen...
Vor langer Zeit - Antworten
LogorRhoe Ja der Alkohol
wie war das Lied noch von marius müller westernhagen
Jony Walker jetzt bist du wieder da.
ich zahl dich gleich in bar
hast mich nie enttäuscht
bist mein bester freund
:)
https://www.youtube.com/watch?v=mW08rCpM8lo
lg detlef
Vor langer Zeit - Antworten
TheGeneral Haha genau,
nur anfangs ist der Alkohol keine Enttäuschung bis er überhand nimmt :)
Aber in der trächtigen Verzweiflung ist jeder Schluck der brennenden Flüssigkeit eine Wohltat.

lg
General
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
5
0
Senden

138262
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung