Journalismus & Glosse
KLARER KOPF

0
"KLARER KOPF"
Veröffentlicht am 05. November 2015, 14 Seiten
Kategorie Journalismus & Glosse
© Umschlag Bildmaterial: Dieter Schütz / pixelio.de
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Oh wäre doch mein Herz ein Stern stets nur erfüllt vom Licht des Herrn bei Sonnenpracht, bei Winternacht des süßen Glanzes nur bedacht Still wandelnd reines Segens Pfad und streuend reinen Lichtes Saat Helmina von Chezy (1783-1856)
KLARER KOPF

KLARER KOPF

KLARER KOPF



Schwierige Zeiten lassen uns Entschlossenheit und innere Stärke entwickeln Dalai Lama






Geschrieben

von

SternVonUsedom



Klarer Kopf



























UMBLÄTTERN
















UMBLÄTTERN
















































UMBLÄTTERN





Die Welt von Oben sehen probleme mit Abstand betrachen




Emotionen in der Waage halten





Sachlich bleiben



Gerecht Urteilen 



Verstand einschalten



Ängste,sorgen nicht regieren lassen............







deutschland.....



...........ist.....



........................bunt










Deutschland.....





..bleibt.......



.............................bunt









Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. (Francis Picabia)












ERklärung

Der Leser soll erst einmal Abstand von allem nehmen.Einen klaren Kopf bekommen Daher die leeren Seiten

0

Hörbuch

Über den Autor

SternVonUsedom

Oh wäre doch mein Herz ein Stern
stets nur erfüllt vom Licht des Herrn
bei Sonnenpracht, bei Winternacht
des süßen Glanzes nur bedacht
Still wandelnd reines Segens Pfad
und streuend reinen Lichtes Saat

Helmina von Chezy
(1783-1856)



Leser-Statistik
27

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
tooshytowrite Werde ich wieder und wieder lesen....
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
YEP *)

Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Deine Erklärung hat geholfen. Ja, jede Geschichte hat mindestens zwei Seiten. Mann kann alles als Bereicherung oder Bedrohung betrachten. Der Optimist sieht die halbvolle Flasche. So wie ich.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
Heute schon einen klaren Kopf gehabt?

*)

Vor langer Zeit - Antworten
derrainer lieber stern ,
ich fühle mich überfordert ,oder unterfordert ,
denn ich weiß nicht, worauf ich einen kommi geben soll .
es muß ja mal text vorhanden gewesen sein

lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
Der Leser soll erst einmal Abstand von allem bekommen.Einen klaren Kopf bekommen
Daher die leeren Seiten

Das Buch enthält nach den leeren Seiten mehrere Seiten Text.

OK?

Herzlichst
Der Stern
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Die leeren Seiten sollen doch nicht etwa ein Vakuum im Kopf darstellen, lieber Stern. :-) ... aber die folgenden Zeilen sind klasse und das Zitat finde ich ausgesprochen gut.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
Der Leser soll erst einmal Abstand von allem bekommen.Einen klaren Kopf bekommen
Daher die leeren Seiten

*)
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Sehr gute und wahre Worte, lieber Stern!
Aber kannst du nicht die vielen leeren Seiten zwischendurch herausnehmen?

Liebe Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
Tja, dann wäre der Kopf aber nur halb leer *)

Das Denken musste erst in eine andere Richtung gelenkt werden

Das ist so gewollt

Herzlichst
Der Stern

Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
19
0
Senden

136673
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung