Romane & Erzählungen
Zweisam Einsam - verloren ist nicht fĂĽr immer weg

0
"Zweisam Einsam - verloren ist nicht fĂĽr immer weg"
Veröffentlicht am 27. Oktober 2015, 6 Seiten
Kategorie Romane & Erzählungen
http://www.mystorys.de
Zweisam Einsam - verloren ist nicht fĂĽr immer weg

Zweisam Einsam - verloren ist nicht fĂĽr immer weg

Mein Sonnenschein,


in einem Song heißt es: "Immer wenn es Zeit wird zu gehn´, verpasse ich den Moment und bleibe stehn´. Mein Herz sagt 'Bleib' der Kopf schreit 'Geh'..."


Ich saß in meinem Auto und fuhr gerade von der Arbeit nach Hause als ich dieses Lied zum ersten Mal im Radio hörte. Der Song rief Gefühle in mir hervor, von denen ich dachte sie längst verloren zu haben. Es waren Gefühle wie ich sie nur für Dich empfand.


Nie werde ich den Tag vergessen an dem wir uns das erste Mal begegnet sind. Niemals werde ich unseren ersten Tanz, oder unser erstes Gespräch vergessen und niemals werde ich den Abend vergessen an dem wir uns das allererste Mal geküsst haben.


Aus Fremden wurden Freunde, aus der Freundschaft wurden Zwei, die gemeinsam zu Eins verschmolzen. Du warst es die mir das GefĂĽhl gab Willkommen zu sein. Bei Dir konnte ich sein wie ich war, musste mich weder verstellen, noch verbiegen um Dir zu gefallen. Mit Dir war ich glĂĽcklich wie nie mit einem Menschen zuvor.


In den folgenden Monaten gewährtest Du mir von Tag zu Tag tiefere Einblicke in deine Gefühlswelt. Immer wieder erzähltest Du mir von der vorausgegangen Beziehung. Wie schlecht es Dir ging, wie oft Du enttäuscht wurdest und wie sehr Du darunter leiden musstest. Ich schloss Dich in meine Arme, hauchte Dir tröstende Worte ins Ohr und küsste sanft deine Tränen von den Wangen. Wie oft sagtest Du mir dass Du es noch immer nicht fassen könnest, endlich den Engel gefunden zu haben, den Du dir schon so lange herbei

sehntest. Darauf hatte Ich nie geantwortet, denn mir war bewusst, dass es fĂĽr Engel auf Erden keinen Platz gibt. Alles was ich tat, was ich sagte, war einfach nur meine Art Dich zu lieben. Es war diese Art von Liebe wie Du sie dir seit langer Zeit gewĂĽnscht hattest, und sie dir so viele Jahre vorenthalten wurde.


Immer wieder sagten wir zueinander, das wir füreinander dasein und aufeinander aufpassen wollen und genossen einfach jede Minute die wir zusammen verbrachten. Wir liebten es eng aneinander gekuschelt einzuschlafen und aufzuwachen, gingen gerne aus, tanzten gerne, kochten und putzten gemeinsam und lachten über denselben Humor. Es schien so als wäre alles perfekt. War es zu perfekt?


Heute schaue ich noch immer in deine wundervollen Augen und sehe dein bezauberndes Lächeln - jeden einzelnen Tag.

Doch ich spüre weder die Leidenschaft wenn Du mich anblickst, noch deine Lippen wenn Du mich küsst. Ich höre weder deine Stimme wenn Du sprichst noch dein Schluchzen wenn Du weinst; Ich fühle weder deine Umarmung noch deine Liebe und alles aus demselben Grund! Weil Du nicht mehr bei mir bist.


Es ist nur ein Foto…


… ein kleines Foto von Dir, das ich jeden Tag bei mir trage und tränenüberströmt anschaue, wann immer meine Sehnsucht danach verlangt. Es ist dasselbe Foto, zu dem ich Tag ein, Tag aus „Ich liebe Dich“ sage und es ist nur dieses kleine Bild von Dir, das ich jeden Tag küsse. Dann drehe ich es um, denn dort steht etwas, das ich Dir so gerne sagen möchte…


„My Sunshine, I Miss You so much! thank`s for the most wunderful Day` s of my Life!“

Ich werde wohl nie erfahren ob Dich diese Zeilen erreicht haben. Ich werde wohl nie erfahren ob diese Zeilen es vermochten, in Dir Gefühle wie Wut, Freude, Schmerz, Trauer oder Sehnsucht hervorzurufen und nie werde ich wissen, ob dieser Brief Dir ein Lächeln oder Tränen entlocken konnte. Doch mir war es wichtig Dir diese Zeilen zu schreiben, denn ich werde Dich niemals aufgeben. Vielleicht habe ich deine Liebe verloren, doch Verlorenes ist nicht für Immer weg. Es lässt sich finden, wenn man bereit ist danach zu suchen...


Hilf mir meine Suche zu beenden...


FĂĽr immer...


Dein

Engel

0

Hörbuch

Über den Autor

Dagobert

Leser-Statistik
565

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
FLEURdelaCOEUR 
Das war ein wunderschöner Brief, der das Herz berührt!
Mehr davon!

LG fleur
Vergangenes Jahr - Antworten
Dagobert Hallo Fleur,
vielen Dank für dein positives Feedback. Es freut mich das Dir meine Zeilen gefallen haben.
LG
Mario
Vergangenes Jahr - Antworten
2001Jasmin Hoffentlich erreichen diese wunderschönen Zeilen ihren Empfänger :D
Einfach nur wunderschööööön :D
LG
Jasmin
Vor langer Zeit - Antworten
Dagobert Hallo Jasmin,
es liegt schon einige Zeit zurück. Doch für ein Danke zu einem positiven Feedback ist es nie zu spät :-). Schön das Dir meine Zeilen gefallen haben, auch wenn sie ihren Empfänger nie erreichen werden :-(
LG
Mario
Vergangenes Jahr - Antworten
Rehkitz Ein Neues Jahr, das Glück ist auf der Suche.

Ich wünsche es Dir.
Mir lieben Gruß
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Herbsttag Ein berührender Brief, den niemand einfach so beiseite legt. Ich hoffe sehr, er wird die Adresse, an die er gerichtet ist auch wirklich erreichen - und das in jeder Hinsicht. Liebe Grüße Ira
Vor langer Zeit - Antworten
Dagobert vielen Dank für deinen Kommentar zu meinem Buch und ich hoffe das Dir diese Zeilen gefallen haben.
LG Mario
Vor langer Zeit - Antworten
abschuetze Es ist schon so viel gesagt. Ich nehme deine Worte einfach und bewarhre sie in meinem Favo-Regal auf.

LG von Antje
Vor langer Zeit - Antworten
Gedankendoktor Genauso...
kenne ich das...
und kann nur sagen...es lohnt sich nicht aufzugeben...

LG Uta
Vor langer Zeit - Antworten
Janara Bewegt mich sehr
hast Du gut in Worte gefasst, dieses Vermissen ...
LG
Jana
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
20
0
Senden

134553
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung