Liebesgedichte
Liebesgeständnis

0
"Liebesgeständnis"
Veröffentlicht am 13. Juli 2015, 4 Seiten
Kategorie Liebesgedichte
© Umschlag Bildmaterial: Elena Okhremenko - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

- habe als Jugendlicher meine ersten Texte ( Gedichte und Kurzgeschichten ) geschrieben ( werde auch solche hier veröffentlichen ) - studiere Soziale Arbeit - gehe viel auf Konzerte und Festivals - Lieblingsfarben schwarz und rot
Liebesgeständnis

Liebesgeständnis

Liebesgeständnis

Tausend Gedanken  strömen ohne Schranken  einfach so durch mein Verstand Doch in eine Idee hab ich mich total verrannt Die Idee, Du und Ich, Hand in Hand
 

Wir kennen uns kaum dennoch tauchst du auf in meinem Traum  

du  willst einen anderen  

für den du alles tust  

ich  wünscht ich  wär an seiner Stelle wär der mit dem du in deinen Träumen schmust  




Ich bin kein großer Poet  

und  weiß Gott auch kein großer Dichter Doch ich  weiß  was ich  will  dich und nicht mehr
 
Darum  will ich dich fragen  
- du musst jetzt nichts sagen -
hab ich auch nur eine kleine Chance oder wäre jede Bemühung umsonst ? >

0

Hörbuch

Über den Autor

Ravyn
- habe als Jugendlicher meine ersten Texte ( Gedichte und Kurzgeschichten ) geschrieben ( werde auch solche hier veröffentlichen )
- studiere Soziale Arbeit
- gehe viel auf Konzerte und Festivals
- Lieblingsfarben schwarz und rot

Leser-Statistik
33

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
yukara Sehr sehr schön geschrieben. Wahre Worte, zum Träumen.

Dunkle, kreative Grüße

Yukara
Vor langer Zeit - Antworten
BoeserLordKotz Verehrter Herr Ravyn,
man sagt mir nach ich übe mich nicht gerade in Charme und Geduld und sowas...
Verzeiht bzw. gestattt mir die Frage: Ein aktuelles Werk? (Entstanden in der Gegenwart) oder ein älteres Werk? (Aus der Jugendzeit)
Bevor ich mich dazu äußere wüsste ich das gerne...

Hochachtungsvoll
Lord Kotz
Vor langer Zeit - Antworten
Ravyn Hallo,
hierbei handelt es sich um ein älteres Werk welches ich im alter von 15/16 Jahren geschrieben habe
LG Ravyn
Vor langer Zeit - Antworten
BoeserLordKotz Schön , sicherlich...so in der Art schrieb ich in dem Alter ebenfalls... interessant zu sehen das in dem Alter so ziemlich jeder die gleichen Sorgen, Nöte, Ängste hat.
Dann lasst mal etwas neues LESEN
Vor langer Zeit - Antworten
Chaos_Valentin mir gefällt dein schreibstyle (y) weiter so ;)
Vor langer Zeit - Antworten
luanna 
Hallo,

anbei ein Zitat:

„Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das,
was wir dafür bekommen,
sondern das,
was wir dadurch werden.“

John Ruskin, englischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph

Denk mal über das Zitat nach und sei stolz z. B. auf deinen Mut zur Wahrheit.

:-))))

LG

Luanna
Vor langer Zeit - Antworten
Ravyn danke :)
an dem Zitat ist wohl wahres dran :D
LG Ravyn
Vor langer Zeit - Antworten
Achanti Sehr schön :) bin auf weitere Gespannt. Lg
Vor langer Zeit - Antworten
Ravyn Danke :)
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

131720
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung