Gedichte
Die Zauberrose

0
"Die Zauberrose"
Veröffentlicht am 04. Juli 2015, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)
Die Zauberrose

Die Zauberrose

Die Zauberrose

Im Garten blüht die Zauberrose im Purpurkleide wunderhold, ihr Inneres ist zart zerbrechlich und überrascht in Honiggold. Die Blüte blutet Sehnsuchtssterne, rubinrot wirkt ihr Edelstein, der Goldne Staub in ihrer Mitte von Liebe spricht im Sonnenschein. Die Blüte duftet wie ein Engel, ihr Bild ist einem Lächeln gleich, allein die Rose zu betrachten, eröffnet mir das Himmelreich. Im Garten blüht die Zauberrose, sie bringt die Jugend mir zurück, verwirrt sie alle meine Sinne, dann fühlt mein Herz sein Lebensglück.


(c) rajymbek 07/2015

0

Hörbuch

Über den Autor

Rajymbek
Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)

Leser-Statistik
18

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Myriel Zauberhaft, die Worte zu deiner Zauberrose.
In meinem Garten blühen die letzten Rosen und sie haben ihren Zauber noch nicht verloren. Verlorengegangen ist ihr Duft.
Einen schönen Sonntagnachmittag
wünscht Myriel
Vergangenes Jahr - Antworten
Rajymbek Ein so altes Werk, und doch findet es seine Liebhaber/innen. Vielen lieben Dank, Marlis, Du findest mich nun eher auf Facebook. Vielleicht sehen wir uns dort demnächst.

VLG Roland
Vergangenes Jahr - Antworten
Himbeere Die Sprache der Rose, bezaubernd übersetzt in Gedichtesworte :) LG Himbeere
Vergangenes Jahr - Antworten
Rajymbek Ach, meine liebe Himbeere, vielen lieben Dank für diesen netten Worte. Da freut sich der Auto r einmal wieder.

VLG Roland
Vergangenes Jahr - Antworten
LeopoldF Rosen sind´s der Liebe Blum,
das Gedicht, Rolands Ruhm.

lg.
Leopold
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Das hast du aber nett gesagt, Leopold. Vielen lieben Dank.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
rumpi sehr gern gelesen

lg,karsten
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Schön, dass du wieder einmal vorbei geschaut hast, mein Lieber. Wie geht es dir?

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
rumpi gut. und selbst?
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Großartig,Karsten, wir haben grad as Rosenfest hinter uns mit vielen zauberhaften Momenten.
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
15
0
Senden

131360
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung