Gedichte
UNSICHTBARE GEFAHR

0
"SIE MACHT ANGST"
Veröffentlicht am 15. Juni 2015, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich lebe in Sachsen, bin verheiratet und habe bemerkt, dass ich meine Gefühle recht gut in Gedichten ausdrücken kann. Seit diesem Jahr trau ich mich damit auch an die Öffentlichkeit und freue mich, dass ich hier gelesen werde, anderes lesen kann und hoffentlich viel dazulerne
SIE MACHT ANGST

UNSICHTBARE GEFAHR

UNSICHTBARE GEFAHR

Ich spüre deutlich die Gefahren, noch liegen sie im Unsichtbaren hinter einer Nebelwand. Sie sind fremd, doch auch bekannt. Wird sich alles wiederholen? Es schleicht sich an auf leisen Sohlen, es packt zu in dem Moment, wo man in Sicherheit sich wähnt. Lautlos schwebt das Unheil an, ich es noch nicht sehen kann. Große Angst macht sich nun breit; dieses Unheil uns entzweit.







Ich sprech den Namen noch nicht aus! Ich will es nicht in meinem Haus! Es soll verschwinden, weit, weit fort! Ich fürchte mich vor diesem Wort. Ich habe Angst, es geht ums Leben! Wie lange kann ich Halt noch geben? Wie lange lässt es uns noch ruh’n? Ich weiß nicht, was kann ich denn tun? ©Sylke Eckensberger

0

Hörbuch

Über den Autor

Sylke
Ich lebe in Sachsen, bin verheiratet und habe bemerkt, dass ich meine Gefühle recht gut in Gedichten ausdrücken kann. Seit diesem Jahr trau ich mich damit auch an die Öffentlichkeit und freue mich, dass ich hier gelesen werde, anderes lesen kann und hoffentlich viel dazulerne

Leser-Statistik
19

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NORIS Unheil? ... Ist es nicht oft auch unser eigenes Gehirn, unsere eigene Fantasie, die uns diese negativen Gedanken erschaffen lässt und damit Angst weckt?
LG Heidemarie
Vor langer Zeit - Antworten
Sylke Das wird so sein, doch diese unsichtbare Gefahr hat sich manifestiert, ist zum Anfassen geworden und nicht aus der Gedankenwelt geboren.
Dankeschön.
LG von Sylke
Vor langer Zeit - Antworten
EvaKlein Toll geschrieben.... ich hoffe du hast noch lange Ruh vor dem Unheil
LG Eva
Vor langer Zeit - Antworten
Sylke Na mal sehen, vielleicht geht es ja nun, da es erkannt ist.
Ich danke für alles und wünsche einen schönen Tag.
LG von Sylke
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
4
0
Senden

130736
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung