Gedichte
Was Ostern passiert(e) - Das etwas andere Ostergedicht

0
"Alles hat seine Wurzeln und sein Werden"
Veröffentlicht am 04. April 2015, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: rangizzz - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin der, der den Mund nicht halten will, wenn es etwas zu sagen gibt.
Alles hat seine Wurzeln und sein Werden

Was Ostern passiert(e) - Das etwas andere Ostergedicht



In den Klostern Tanzt zu Ostern Jede Nonne Mit Wonne Auf der Hochzeitsfeier Mit dem Erwählten Dem zu Tode gequälten Dem Seelenbefreier Der eine Mann Fing ein neues Leben an Stand auf nach seiner Quälerei War frohes Mutes dabei Zu übermitteln die Botschaft Wie man aus der Welt die Not schafft Er wusste es kostet sehr viel Kraft Liebe zu bringen in die Gemeinschaft




Als das geschah in ferner Zeit und fernem Land niemand hat Ostern und Nonnen gekannt Feiern und Pomp die gab es immer schon Manch‘ Botschaft erbrachte Todeslohn Geändert haben sich die Menschen wirklich nicht Im Heute stünde er wieder vor Gericht Trotz all dem begehen wir Ostern Nonnen tanzen in den Klostern Copyright by Outis 2015

0

Hörbuch

Über den Autor

outis
Ich bin der, der den Mund nicht halten will, wenn es etwas zu sagen gibt.

Leser-Statistik
7

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Andyhank Und sie tanzen kommerziell
Im Supermarkt zur Werbung schnell
Glaube ist schon arg verpönt
Nur früher hat er sich gelöhnt :)
Vor langer Zeit - Antworten
outis Für die, die glauben, lohnt sich der Glaube immer noch. Vielleicht wäre es als Erinnerung besser, mal einen Schokohasen zu kreuzigen.
Ein Spätostergruß Alois
Vor langer Zeit - Antworten
Andyhank Dann mache es, fotografiere es und nimm's als Cover für dein Buch. Ein besseres findest du nirgendwo ... :D
Vor langer Zeit - Antworten
outis Zu spät, aufgegessen. :-)
Vor langer Zeit - Antworten
Frettschen Für die meisten ist Ostern doch nur ein freies Wochenende, an dem es Eier in Hülle und Fülle gibt. Der Hase hat sie gebracht. Warum auch immer ...
Und sie sind arg verwundert, wenn kein Geldschein im Ei feststeckt.
Vor langer Zeit - Antworten
outis Leider nur zu wahr. Danke für deine Lesezeit.
Ein Abendgruss und frohe Ostern
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

127846
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung