Gedichte
Gedichte die zu Herzen gehen

0
"Gedichte über Liebe,Sehnsucht und Herzschmerz"
Veröffentlicht am 26. März 2015, 32 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: redcollegiya - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lese und schreibe leidenschaftlich gerne.Es gibt Tage an denen sprudeln die Ideen nur so aus mir heraus und an anderen bekomme ich kein Wort zu Papier.Ich bin wie ich bin...die einen lieben mich....die anderen.....?
Gedichte über Liebe,Sehnsucht und Herzschmerz

Gedichte die zu Herzen gehen

Für immer in meinem Herzen Wieder gehe ich die Straßen der Stadt alleine entlang. Meine Gedanken verlieren sich, Seit einem Jahr lebe ich bereits mit der Hoffnung- Du kehrst zurück. Ich liebe dich immer noch-erzähle ich allen - Auch wenn Du mit ihr zusammenlebst. So lange ich bestehe,so lange ich lebe, Hast Du bei mir ein warmes

Heim. Ich sehe verliebte Paare, Sie spazieren Arm in Arm, Genauso wie wir es einmal getan haben. Wir waren beide glücklich , Jetzt bist es nur noch Du. Nicht einmal Gott kann mir helfen, Ich verliere alle Spuren, Ich glaube daran das Du zurückkommst, Ich habe Dich immer noch

gern. Aber Du lebst irgendwo, Glücklich ..... Hast kein Verlangen mich zu sehen, Selbst wenn ich jetzt sterben würde, Du würdest mir keine Träne nachweinen . Und dennoch..... Bleibst Du für immer in meinem Herzen ! Copyright

Biljana Schebek

Angst ist nicht so schlimm Das Herz lebt nicht von der Vergangenheit, Gewohnheit- Ist keine Gemeinsamkeit. Angst vor dem allein sein ist nicht so schlimm, Wie die Einsamkeit zu zweit.

Die Liebe Die Liebe hemmt nichts, Sie kennt nicht Tür noch Riegel, Und drängt durch alles sich. Sie ist ohne Anbeginn, Schlug ewig ihre Flügel, Und schlägt sie ewiglich.

Ich und Du Wir träumten voneinander Und sind davon erwacht, Wir leben ,um uns zu lieben, Und sinken zurück in die Nacht. Du tratst aus meinem Traume, Aus deinem trat ich hervor, Wir sterben,wenn eines Im anderen sich verlor. Auf einer Lilie zittern Zwei Tropfen,rein und rund, Zerfließen in eins und Rollen Hinab in des Kelches Grund.

Am Ende der Liebe Sie sagten ,dass es eine Zeit gab für Freude und für Tränen. Sie sagten , dass es schön war zu weinen und zu lieben zur selben Zeit, Still sein in der Stille,wartend auf den neuen Morgen. Sie sagten , es gab alles,es war Zeit für alles. Einzig die Zeit hat vergessen uns zu wecken vor dem Ende der Liebe und vergessen uns zu beschützen vor der schmerzhaften Stille, Welche andauert und in uns

bebt. Ja,sie sagten,dass es schön war zu weinen und zu lieben zur selben Zeit. Copyright. Biljana Schebek

Sehnsucht Es kehrt der junge Frühling wieder Und schmückt den Baum mit frischem Grün, Und lehrt den Vöglein neue Lieder Und macht die Blumen schön erblühen. Doch was ist mir die Frühlingswonne, Hier in dem fernen,fremden Land, Ich sehn mich nach der

Heimatsonne, Ich sehn mich nach dem Meer und Strand.

Trennung Leise fällt die Nacht über das Land, Ich höre leises Glockenläuten, Ich schreibe Dir,schreibe ein trauriges Lied, Die Stunde der Trennung ist da. In meiner Hand zittert der Stift, Als ob er etwas verbergen möchte, Vor mir feuchtes Papier, Die Tränen fallen,eine nach der anderen. Bei der Trennung stehen wir nun

hier, Die Wege gehen auseinander , Du wirst einen anderen Weg gehen Und dein Glück finden. Copyright Biljana Schebek

Betrüger Weshalb spielt das Leben mit mir? Was habe ich dem Leben getan? Warum nimmt mir das Leben mein Glück weg,wo ich es doch verdient habe? HALLO Leben.....warum bist Du so zu mir ? Warum quälst Du mich schon seit Jahren ? Lass mich doch ein wenig leben,bevor es zu spät ist! Gibt es für mich nichts anderes als Einsamkeit ? Gibt es für mich kein

Glück? Wie lange soll mein Gesichtsausdruck noch traurig sein ? HALLO Leben .....lach mir doch mal zu ! HALLO Leben......Du bist ein Betrüger ! Copyright. Biljana Schebek

Der Winter naht Der Winter naht und Du meldest Dich nicht. Du kommst nicht vorbei und lässt mich nicht grüßen . Ich habe Dir geschrieben ,leise vor mich hinleidend,doch meine Briefe kamen alle unbeantwortet zurück . Der Winter naht und ich suche Dich überall. Der Schnee hat schon Deine Spuren verwischt. Meine Tränen werden zu Eis, Meine Kraft verlässt

mich. Mein gebrochenes Herz bleibt einsam und traurig für ewig. Copyright Biljana Schebek

Die Tränen wischen alles fort Genug geweint,wegen einer heuchlerischen Liebe. Verschwinde einfach in der Nacht,verschwinde und vergiss mich. Ich werde nicht versuchen Dich aufzuhalten und Bitte mich nicht um Verzeihung, Denn ich werde Dir nicht verzeihen. Meine Tränen fallen und wischen alles Vergangene fort. Meine Tränen fallen, Aber sie fallen nicht mehr wie

früher. Meine Tränen fallen voller Stolz Und wischen alles Vergangene fort! Copyright Biljana Schebek

Ich träume Bis zum Ende der Welt , Bis zum Ende eines entfernten Planeten würde ich mit Dir gehen . Würde über Felder reiten, Würde Ozeane durchschwimmen, Würde dem Wetter davonlaufen nur um bei Dir zu sein. Wie ein Vogel würde ich über die Berge fliegen, Nur um auf Deinem Kopfkissen zu landen Und zusehen wie Du atmest. Ich träume....ich bin bei

Dir... Ich träume....in tausend Farben.... Ich träume ....von Deinen Zärtlichkeiten .... Ich träume .....auch wenn ich wach bin.... Copyright Biljana Schebek

0

Hörbuch

Über den Autor

BillyJo
Lese und schreibe leidenschaftlich gerne.Es gibt Tage an denen sprudeln die Ideen nur so aus mir heraus und an anderen bekomme ich kein Wort zu Papier.Ich bin wie ich bin...die einen lieben mich....die anderen.....?

Leser-Statistik
72

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
FLEURdelaCOEUR 
"Seit jeher war es so, dass die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt."
Khalil Gibran

Ich habe deine Herzschmerzgedichte sehr gern gelesen.
Noch eine Anmerkung zum Layout:
Ich persönlich finde diese blassblaue Blockschrift sehr schlecht lesbar, gerade, wo es sich um ein längeres Buch handelt.

Lieben Gruß
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
BillyJo Vielen Dank für deine Anmerkung.Mir ist es nicht aufgefallen werde in Zukunft darauf achten
Vor langer Zeit - Antworten
Ameise Wunderschön deine Gedichtsammlung. Lg Ameise
Vor langer Zeit - Antworten
BillyJo Vielen lieben Dank für deine positive Kritik :-)
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Einfach schön
Vor langer Zeit - Antworten
AdenSmith Traurig schön
Vor langer Zeit - Antworten
BillyJo Dankeschön liebe Eva
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Traurig,romantisch und nachdenklich zugleich
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Schönes Gedicht ?
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Dankeschön
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
10
0
Senden

127449
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung