Gedichte
Herbstliche Impressionen

0
"Herbstliche Impressionen"
Veröffentlicht am 14. November 2008, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de
Herbstliche Impressionen

Herbstliche Impressionen

Beschreibung

Ein Spaziergang im November... feucht, grau...

 

Dürres Laub auf schmalen Wegen,

modrig, feucht, es stockt mein Schritt,

Dämmerung lässt früh schon grüßen,

mystisch fahles Tageslicht.

 

Einsamkeit hockt hinter Büschen,

treibt lange Schatten vor sich her,

Nebel schleicht durch Brombeerhecken,

klebrig, dicht und tränenschwer.

 

Wollgras trägt schon Wintermützen,

Weiden spiegeln sich im See,

braun durchtränktes Farbenspiel

versunken still in Abschiedsweh.

 

Reifverbrämt der Wiesensaum,

des Sommers Lied verklungen,

auf kahlen Ästen weißer Tand,

Spinnenfäden dicht verschlungen.

 

Am Horizont ein Silberstreif,

der mir leuchtend Hoffnung zeigt,

bringt er mir Licht in meine Nacht,

wenn auch das letzte Jahr sich neigt?

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_12680-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_12680-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_111645.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_111646.png
0

Hörbuch

Über den Autor

ulla

Leser-Statistik
404

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
ulla Re: Habe es gerne nochmals gelesen, -
Zitat: (Original von baesta am 14.10.2012 - 15:25 Uhr) liebe Ulla, aber die letzte Zeile klingt doch etwas pessimistisch, hoffentlich nicht hinsichtlich des bevorstehenden Weltunterganges (lach).

Liebe Grüße
Bärbel


Danke Bärbel,
war nett, dass du nochmals hier warst,
bevorstehender Weltuntergang ?
nun da muss ich schnell noch meine unbeantworteten Kommis durchgehen, will doch alles in Ordnung hinterlassen... lach
entschuldige die Verspätung
dir noch einen gemütlichen Abend
lg
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
ulla Re: -
Zitat: (Original von GerLINDE am 12.10.2012 - 23:23 Uhr) "Am Horizont ein Silberstreif, der mir leuchtend Hoffnung zeigt"
Daran sollten wir uns festhalten.

Ein schönes Herbstgedicht. Ich habe es gern gelesen .

Lieben Gruß
Gerlinde


Danke Gerlinde,
war jetzt länger nicht da, entschuldige bitte die späte Antwort,
Freut mich, wenn es dir gefallen hat,
Hoffnung - ein Zauberwort, das uns so manchen trüben Tag vergessen läßt
dir noch einen gemütlichen Abend
lg
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Habe es gerne nochmals gelesen, - liebe Ulla, aber die letzte Zeile klingt doch etwas pessimistisch, hoffentlich nicht hinsichtlich des bevorstehenden Weltunterganges (lach).

Liebe Grüße
Bärbel
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Schönes ... - ... Herbstgedicht, Ulla, das besonders durch seine bildhaften Formulierungen besticht.
Gefällt mir gut.
Lieben Gruß
gunda
Vor langer Zeit - Antworten
GerLINDE "Am Horizont ein Silberstreif, der mir leuchtend Hoffnung zeigt"
Daran sollten wir uns festhalten.

Ein schönes Herbstgedicht. Ich habe es gern gelesen .

Lieben Gruß
Gerlinde
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR Re: Re: Ein wirklich wunderschönes Herbstgedicht, -
Zitat: (Original von ulla am 12.10.2012 - 17:46 Uhr)
Zitat: (Original von FLEURdelaCOEUR am 12.10.2012 - 17:20 Uhr) das ich noch einmal sehr genossen habe.
Deine Sprache ist einfach grandios!

Lieben Gruß
fleur


Danke Fleur,
eigentlich müßte ich " in memoriam" schreiben, denn der alte Baum auf dieser winzigen Insel fiel dem letzten Sturm zum Opfer, im Moment für mich ein sehr trauriger Anblick, ich wollte dieses Foto darum noch einmal einstellen.
Liebe Grüße
ulla


Oh ja, das kann ich gut verstehen... als hinter meinem Grundstück im vergangenen Jahr die Pappeln gefällt wurden, weil sie morsch und hohl waren, habe ich auch getrauert .... Es hingen so viele Träume und Erinnerungen in ihnen .... Nun sind nur noch die Elstern da, denen sie auch Heimstatt waren ...
Ich habe dich und deine wunderschönen Gedichte und Geschichten schon vermisst, es sind nicht mehr viele von uns "Alten" hier ...

Liebe Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
KarinB Es kommt mir vor...... - als würde sich ein ganzes Jahr auf den Winterschlaf vorbereiten. So als würden nicht nur wir Menschen uns zurück ziehen. Wenn ich den Garten jeweils wintertauglich gemacht habe dann bin ich auch innerlich parat für die Zeit des vermehrten Kuschelns und Kerzen anzündens. Denn jede Jahreszeit hat auch ihre schönen Seiten. Ich mag den Herbst mit seiner Klarheit und den starken Farben. Du hast ihn sehr schön beschrieben.

GLG Karin
Vor langer Zeit - Antworten
ulla Re: Ein wirklich wunderschönes Herbstgedicht, -
Zitat: (Original von FLEURdelaCOEUR am 12.10.2012 - 17:20 Uhr) das ich noch einmal sehr genossen habe.
Deine Sprache ist einfach grandios!

Lieben Gruß
fleur


Danke Fleur,
eigentlich müßte ich " in memoriam" schreiben, denn der alte Baum auf dieser winzigen Insel fiel dem letzten Sturm zum Opfer, im Moment für mich ein sehr trauriger Anblick, ich wollte dieses Foto darum noch einmal einstellen.
Liebe Grüße
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR Ein wirklich wunderschönes Herbstgedicht, - das ich noch einmal sehr genossen habe.
Deine Sprache ist einfach grandios!

Lieben Gruß
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
ulla Re: -
Zitat: (Original von Ryna am 22.09.2011 - 20:09 Uhr)
eine wundervolle Melodie
hast du deinem zauberhaften Gedicht geschenkt ...
es ist ein Genuss
durch deine Verse... jetzt hätt ich fast geschrieben zu tanzen :))

doch... es ist ja so, meine Gefühle tanzen .. *lächel*

danke Ulla
einen schönen Abend für dich und liebe Grüße!


danke Ryna,
freue mich wirklich sehr über deinen Besuch,
lass uns mit den bunten Blättern um die Wette tanzen, noch zeigt sich der Herbst von der schönen Seite
glg
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
61
0
Senden

12680
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung