Sonstiges
Familienbande - Kleopatra

0
"Familienbande - Kleopatra"
Veröffentlicht am 02. März 2015, 6 Seiten
Kategorie Sonstiges
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

1967 in Hamburg geboren, seit 1988 verheiratet, Mutter von 5 Kindern
Familienbande - Kleopatra

Familienbande - Kleopatra

Kleopatra...

Bei meinen Haustieren habe ich einen Faible für ausgefallene Namen.

Mein grosser schwarzer Kater nennt sich z.B.Othello und meine beiden Katzen heissen jeweils Penelope und Kahleesi 

(aus dem Buch "Game of Thrones"...).


Als meine älteste Tochter noch ziemlich klein war und gerade angefangen hatte zu sprechen, hatten wir eine wunderschöne, vielfarbige Katze namens Kleopatra.


Eines schönen Morgens, als wir alle

zusammen am Frühstückstisch sassen, sprang Kleo zu uns auf den Tisch.


Liebevoll nahm ich den Störenfried auf den Arm, sah mein Töchterchen an und fragte :


"Na, wie heisst die Katze?" 

Ich wollte natürlich zu gerne hören wie sie den Namen Kleopatra aussprechen würde!


Die Antwort kam auch prompt :

"Katze!"


"Nee, Schätzchen, den Namen der Katze! Wie heisst unser Kätzchen??"


und wieder :

"Katze!"


"Oh Liebling, die Katze heisst nicht Katze, die hat einen Namen. Sag doch mal den Namen!"


Meine Tochter sah mich entgeistert an.

Ihr Blick drückte aus, dass sie mich jetzt für total blöde hielt!


"Katze!" lautete die erneute Antwort.

Und dann, mit verdrehten Augen wie sie sonst nur ein Jugendlicher hinkriegt, fügte sie noch hinzu :


"Katze...M I A U U U U !"



Ich gabs auf!

0

Hörbuch

Über den Autor

Ninamy67
1967 in Hamburg geboren, seit 1988 verheiratet, Mutter von 5 Kindern

Leser-Statistik
11

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Friedemann 
Liebe Nina,
eine drollige Kinder- und Katzengeschichte, die mich ein wenig an unseren Kater erinnert, der ebenfalls einen - zumindest für Katzen - ausgefallenen Namen (Elvis) hatte; mit meinem „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“ berichtete ich von ihm.

Liebe Grüße,
Friedemann

PS: Zum Thema „Jungs und Vorliebe für Autos“: Als eine Bekannte ihrem kleinen Wicht den Sonnenuntergang erklärte, fragte er sie: „Was passiert, wenn die Sonne auf ein Auto fällt?“
Diese Woche - Antworten
Ninamy67 Wie süss!!! Sowas kann ja auch nur Kindern einfallen....hahaha....

Wie schön das dir meine kleine Anekdote gefallen hat!

LG
Nina
Diese Woche - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Ganz süße Geschichte! :-)
LG fleur
Vergangene Woche - Antworten
Ninamy67 :) :*
Vergangene Woche - Antworten
Ninamy67 Dankeschön
Vergangene Woche - Antworten
baesta Ist ja niedlich. Der Name Kleopatra ist ja für Kinder sicherlich auch schwer auszusprechen und Miau stimmt ja auch irgendwie.

LG Bärbel
Vergangene Woche - Antworten
Ninamy67 Das war genau das Problem...der Name ist für eine Zweijährige echt schwer....Ich wollte genau deshalb mal sehen wie sie das Wort dann verdrehen würde. Aber leider ist sie da gar nicht erst drauf eingegangen...

LG
Nina
Vergangene Woche - Antworten
baesta Hihihi, das erste Wort, das mein Sohn damals sprach, war nicht "Mama" oder "Papa" - ne, das war "Borgward" und sollte wohl "Wartburg" (DDR-Auto) heißen, denn in Autos war er damals ganz vernarrt und ich musste immer aufpassen, dass er nicht mal in ein stehendes Auto einstieg.
Heute schmunzeln wir darüber, aber damals musste ich wirklich aufpassen und meine Augen überall haben.
LG Bärbel
Vergangene Woche - Antworten
Ninamy67 Ach herrje...Jungs und Autos....ein Liebesroman!
LG
Nina
Vergangene Woche - Antworten
Tintenklecks zauberhaft. Ja kinder haben ihr eigenes Verstehen, und ihre Wahrnehmung,
die oft nicht mit unserem elterlichen Wunschdenken übereinstimmt.
lg der Tintenklecks
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
13
0
Senden

126426
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung