Wintergedichte
Wintermorgengruß - Haikus

0
"Das Leben ist kein Vergnügen, aber doch eine Freude. Paul Claudel"
Veröffentlicht am 07. Februar 2015, 4 Seiten
Kategorie Wintergedichte
© Umschlag Bildmaterial: fleur de la coeur
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Habe hier 2010 als Wega mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-) Bin in der DDR aufgewachsen, immer gerne berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie insgesamt zwei Kinder und drei Enkelinnen. Mein Nick "Fleur de la coeur" (frz., Blume des Herzens) hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur ...
Das Leben ist kein Vergnügen, aber doch eine Freude. Paul Claudel

Wintermorgengruß - Haikus

Wintermorgengruß

Haikus Blauer Morgengruß Himmel – zartes Porzellan golden gerandet * * * Unterm Sonnenball glitzert die Schneedecke - zwei Tauben im Baum * * * Vogelgezwitscher flutet Winterseelen - Vorfrühlingsfreude * * *
© fleur 2015


0

Hörbuch

Über den Autor

FLEURdelaCOEUR
Habe hier 2010 als Wega mit Gedichten begonnen, aber das meiste davon ist für mich inzwischen passé. Man lernt auch als Großmutter nicht aus ;-)
Bin in der DDR aufgewachsen, immer gerne berufstätig gewesen, links orientiert. In zweiter Ehe verheiratet, gehören zu meiner Familie insgesamt zwei Kinder und drei Enkelinnen.

Mein Nick "Fleur de la coeur" (frz., Blume des Herzens) hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur Delacour zu tun.

Inzwischen bin ich im letzten Lebensquartal angelangt, da küsst mich die Muse nur noch selten. ;-(

mariewolf43@gmail.com

Leser-Statistik
52

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
EllaWolke Umzugstage ... :)

Daher entdecke ich es also erst jetzt
Winter
es darf gerne einer werden
Mit schönen weißen Flocken und Winterklarer Luft
(Nur eines muss ich lernen ... Schuhe an die Füße wenn ich Himmel schauen gehe :-) )
Vorm Westflügelfenster hatten es sich neulich die Elstern in einem Baum "bequem" gemacht. Was für eine Show ...
Nachtgrüße zu Dir ...ich muss jetzt eisern sein und das X finden
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Inzwischen habe ich das zweite Haiku geändert.
Nehm's nicht mehr so streng mit 5-7-5 ...
Heute ist schon fast wieder ein Vorfrühlingstag bei uns, ich war gerade draußen und habe auch Elstern beobachtet. Davon haben wir auch viele ...
Was für ein X? Ich stehe auf dem Schlauch!
Danke und ganz lieben Gruß!
Vor langer Zeit - Antworten
EllaWolke Das X das die Mystorys Seite schließt .
Kühl, Wolkenberge, wunderschöner Sonnenschein
Wenn es so bleibt hole ich Frau Ella vor
Liebste Grüße an Dich

Ja 5-7-5 :) manchmal gar nicht so einfach
Doch Du bist darin ein Vorbild für mich - hin und wieder weckst Du die Lust darauf
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Ach DAS X! lach*
Früher dachte ich auch, die 5-7-5-Regel sei das Wichtigste beim Haiku. Je mehr ich darüber nachgelesen habe, desto geringfügiger erscheint sie mir. Nur bei meinen "Spaß-Haikus" mit dem Bären wende ich sie nahezu immer an. Vor allem klar und schnörkellos sollen sie sein, möglichst ein "Schneidewort" enthalten ...
Dann viel Spaß bei der Radtour!
Vor langer Zeit - Antworten
EllaWolke :-)
Liebste Grüße
Vor langer Zeit - Antworten
Luap Ein wunderschöner Wintermorgengruss, den ich jetzt mit einem funkelnden Winterabendsternengruss erwidere... ;-)

Paul
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Lieber Paul,
danke dir herzlich für deinen funkelnden Winterabendsternengruss! Bei uns ist es gerade frühlingsmild, kein Winterwetter in Sicht...
Herzlichen Dank, auch für das Geschenkpaket, das ich leider nicht erwidern kann. Ich freue mich immer sehr über deine Besuche! :-)

Lieben Gruß
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Loraine Schöne poetische Winterhaikus - sehr gerne gelesen. Toll gemacht. LG Loraine

Leider ohne Coins...
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Dankeschön, liebe Loraine, ich freue mich sehr, dass sie dir gefallen!
LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Unser Himmel ist kein zartes Porzellan, eher schmutzige Schüssel. Eine Schneedecke glitzert auch nicht, dafür aber die nassen Pfotenabdrücke meiner schlammbadenden Mietzen :))
Die Vögel sind verstummt aber .........
dank deiner wunderschönen Haikus erinnere ich mich nun wieder daran, dass es auch anders geht.
Vielen Dank für deine Gedankenstütze.
Liebste Grüße zu dir, liebe Blume
deine Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
52
0
Senden

125353
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung