Gedichte
Verletzte Seele

0
"Verletzte Seele"
Veröffentlicht am 05. Februar 2015, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.
Verletzte Seele

Verletzte Seele

Verletzte Seele

Ich schreie in die Welt hinaus damit mich jeder hören mag ich blute Leid von innen aus an einem rabenschwarzen Tag Der scharfe Dorn in meinem Herzen ist Pfeiler der Verdammnis mir belastend diese Seelenschmerzen vorbei Gemeinsamzeit mit dir Es krankt an der Entschlossenheit allein den Lebensweg zu gehen Zeit frisst sich in die Einsamkeit und Zuversicht will nicht entstehen

Enttäuschung ist der Seele Bürde sie gibt all ihren Kummer preis es leidet die gekränkte Würde das glühend Herz erstarrt zu Eis Doch als die Trauer dann verflogen und Eis zu schmelzen nun beginnt da ich den Dorn herausgezogen schau ich, was mir der Frühling bringt

0

Hörbuch

Über den Autor

Darkjuls
Ich liebe das Leben, diskutiere gern und mache gern Spaß. Respekt und Ehrlichkeit sind mir wichtig. Mein Buch "Die Liebe trifft das Leben" ist am 6.2.15 erschienen.

Leser-Statistik
39

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Feedre Wunderbare Zeilen Marina ....
Chapeau!!!!
auch die Hoffnungszeilen
auf den Frühling....gefällt mir
super gut!!
liebe Grüße von mir
Feedre
Vor ein paar Monaten - Antworten
Darkjuls Vielen Dank Feedre. es freut mich sehr, dass Dir diese Zeilen gefallen. LG Marina
Vor ein paar Monaten - Antworten
Rajymbek 
Schreien hilft genaus so wie weinen. Der Schmerz muss raus, dann kann er uns innerlich nicht zerstören.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Inhaltsschwere Zeilen, liebe Marina ... und in der letzten Strophe der Blick nach vorn.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
Sehr schöne Zeilen

Herrliche Grüße in deinen Tag
sendet herzlich
Der Stern
Vor langer Zeit - Antworten
roxanneworks 
Der Frühling wird manches Herz erwärmen und von Eis befreien, liebe Marina...also hoffen wir auf den Wind, der uns den Duft von Frühling bringt.

Ganz liebe Grüße
roxanne
Vor langer Zeit - Antworten
niki013 selbstbewusst erlebe ich Dich und voller Vorfreude auf den Frühling
das finde ich gut liebe Marina ,,

lieben Nachtgruss dieNiki
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe marina ,
der frühling , ja wir erwarten ihn , auch ohne dorn im herzen ,
wieder schöne gedanken von dir

lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Ein Text, den man immer wieder lesen kann.
LG
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
Elfchenundmehr Ja, der Frühling wird es zeigen, was blühen soll...
Poetische Grüße und ein Lächeln für Dich, DARKJULS.
Elfchenundmehr
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
11
0
Senden

125275
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung