Sonstiges
Wolkenritt - update

0
"Wolkenritt - update"
Veröffentlicht am 27. Oktober 2008, 6 Seiten
Kategorie Sonstiges
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Über mich?? Gar nicht so einfach, wer beschreibt sich schon gerne selbst! Ich denke ich bin gefühlvoll, verletzlich, humorvoll und hart im nehmen, ich kann zum Riesen werden und für meine Ziele kämpfen....aber ich kann auch aus tiefstem Herzen mit meinen Freunden fühlen
Wolkenritt - update

Wolkenritt - update

Beschreibung

Gefühl von Stärke, Glück und Geborgenheit...

Wolkenritt




Es sind die dicken, weißen, kuscheligen Wolken, die meine Aufmerksamkeit rauben und meine Gedanken wie ein Magnet an sich ziehen. Ich vergesse einfach alles um mich herum und verfolge das Spiel von Formen, Verwandlung und Figuren....

Wie ein Rudel tobende Kinder rauschen sie in ihrer gewaltigen, bauschigen Pracht am klaren, blauen Himmel vor meinem Fenster hin und her!

Sie locken mich mit ihren Formen und lustigen Figuren und laden mich zum träumen ein. Meine Umwelt und das, was ich bis zu diesem Moment getan habe, ist ganz weit weg.......fast nicht mehr da!

Ich bin total auf das Wolkenspiel fixiert....so sehr, dass ich ihn auf einmal richtig wahrnehme und sehen kann.......ein prächtiger glänzender Schimmel.  Es ist, als wenn er mit mir spricht und mich bittet, mit ihm auf eine Reise der Fantasie zu kommen. Ich fühle mich so wohl und schwerelos........steige in den Sattel und lasse ihn meinen Wolkenritt beginnen.

Ich spüre ein Gefühl von Freiheit und wie der stürmische Wind mein langes Haar durchwühlt.......die Luft schmeckt herrlich frisch. Auch wenn ich mit meinem Schimmel allein bin, empfinde keine Einsamkeit! Die Stille der Wolken klingt fast wie eine Melodie der Zufriedenheit. Quälende Gedanken lösen sich auf, haben keine Macht mehr.

Über riesige Wolkenzäune springe ich mit dem wunderschönen Pferd hinweg, jedes überwundenes Hindernis ist wie eine Energiequelle, warm und stark. Nichts kann mich aufhalten, meine Seele zu reinigen!

Mit jedem Galoppsprung  erleichtert sich mein Gemüt und eine kleine Wolke wird mit traurigen Gedanken gefüllt, die dann als Regen auf die Erde niederprasselt.

Die wirbelnde Luft sprudelt meinen Kopf frei, mein Körper ist ganz ruhig und entspannt; mein Herz wird von Unmut und Last befreit. Es befinden sich nur noch die schönen, kostbaren, einmaligen Dinge darin. Frei und unbeschwert beende ich erleichtert meinen Ritt und kehre langsam glücklich und zufrieden zurück und verlasse der Wolken Weiten.

Angekommen und geladen mit neuer Kraft und Energie genieße ich dieses einmalige Gefühl Stück für Stück und Danke den Wolken, dem Schimmel und meiner Fantasie.


Aschenputtel

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_12018-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_12018-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_194699.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_194700.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_194701.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Aschenputtel
Über mich?? Gar nicht so einfach, wer beschreibt sich schon gerne selbst!

Ich denke ich bin gefühlvoll, verletzlich, humorvoll und hart im nehmen, ich kann zum Riesen werden und für meine Ziele kämpfen....aber ich kann auch aus tiefstem Herzen mit meinen Freunden fühlen

Leser-Statistik
79

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Windflieger Re: Re: Eine wunderbare Reise, -
Zitat: (Original von Aschenputtel am 10.05.2010 - 13:14 Uhr) Hallo Ivonne

immer wieder gerne, Danke, dass Du mitgekommen bist :-))))

LG Nadine

Zitat: (Original von Windflieger am 08.05.2010 - 08:45 Uhr) danke das Du mich mitgenommen hast, jetzt bin ich auch viel leichter und beschwingt.
LG Ivonne


Eine so schöne Reise, das kann man doch nicht ausschlagen...
Vor langer Zeit - Antworten
Aschenputtel Re: Eine wunderbare Reise, - Hallo Ivonne

immer wieder gerne, Danke, dass Du mitgekommen bist :-))))

LG Nadine

Zitat: (Original von Windflieger am 08.05.2010 - 08:45 Uhr) danke das Du mich mitgenommen hast, jetzt bin ich auch viel leichter und beschwingt.
LG Ivonne

Vor langer Zeit - Antworten
Windflieger Eine wunderbare Reise, - danke das Du mich mitgenommen hast, jetzt bin ich auch viel leichter und beschwingt.
LG Ivonne
Vor langer Zeit - Antworten
Iriana Re: Re: ...eine Reise der Fantasie... -
Zitat: (Original von Aschenputtel am 20.04.2010 - 16:47 Uhr) vielen lieben Dank für den wahnsinnig tollen Kommentar!! Ich werde auch in Zukunft immer dann schreiben, wenn ich es genau so fühle und nicht erst nachdenken muss, welches Wort passt...Gedichte liegen mir daher nicht... Merci für Deine hilfreichen Kommentare!
LG Nadine

Hallo Nadine,

das mit dem Schreiben aus dem Gefühl heraus, das kann ich verstehen, bin gerade dabei das so richtig zu entdecken. Aber warum sich schon wieder mit dem Verstand Grenzen setzen? Wer weiß wann da dann auch die Gedichte oder sonst was purzeln!
Hätte ich früher auch nie für möglich gehalten! Ich sagte: "Lieder, ja das kann ich. Für alles andere brauche ich mindestens eine zweijährige Autorenausbildung und was weiss ich. Wenn überhaupt."
Und jetzt stürzen sich da ungebremst Sachen aus meinem Kopf, die nie überhaupt einen Antrag bei mir gestellt haben, da drin sein zu dürfen.
Muss ja nicht sein. Doch die Erfahrung zeigte mir: "Sag niemals nie!"

ganz liebe Grüße,

Maria

Vor langer Zeit - Antworten
Aschenputtel Re: ...eine Reise der Fantasie... - vielen lieben Dank für den wahnsinnig tollen Kommentar!! Ich werde auch in Zukunft immer dann schreiben, wenn ich es genau so fühle und nicht erst nachdenken muss, welches Wort passt...Gedichte liegen mir daher nicht... Merci für Deine hilfreichen Kommentare!
LG Nadine

Zitat: (Original von Iriana am 20.04.2010 - 16:38 Uhr) Kennst du Fantasie-Reisen? Das sind heilsame Geschichten, die schon lange pädagogisch eingesetzt werden, zur Entspannung, Heilung der Seele und des Körpers, und einfach weils wunderschön ist. Ich kenne sie von meiner Arbeit als Erzieherin.
Deine Erzählung wäre ganz wunderbar dafür geeignet, sich von altem Seelenmüll zu befreien und wieder neu zu kräftigen. Eine richtige, echte Fantasie-Reise, die auch schon beim Lesen eine positive Wirkung hat.
Herrlich stelle ich mir das vor, sie in entspannter Lage, bei Kerzenschein, Duft und leiser Musik vorgelesen zu bekommen und dabei so wirklich wegträumen zu dürfen...

Holpern tut jetzt gar nichts mehr, man kann richtig schweben...
Wirklich schön gemacht.

ganz liebe Grüße,

Maria

Vor langer Zeit - Antworten
Iriana ...eine Reise der Fantasie... - Kennst du Fantasie-Reisen? Das sind heilsame Geschichten, die schon lange pädagogisch eingesetzt werden, zur Entspannung, Heilung der Seele und des Körpers, und einfach weils wunderschön ist. Ich kenne sie von meiner Arbeit als Erzieherin.
Deine Erzählung wäre ganz wunderbar dafür geeignet, sich von altem Seelenmüll zu befreien und wieder neu zu kräftigen. Eine richtige, echte Fantasie-Reise, die auch schon beim Lesen eine positive Wirkung hat.
Herrlich stelle ich mir das vor, sie in entspannter Lage, bei Kerzenschein, Duft und leiser Musik vorgelesen zu bekommen und dabei so wirklich wegträumen zu dürfen...

Holpern tut jetzt gar nichts mehr, man kann richtig schweben...
Wirklich schön gemacht.

ganz liebe Grüße,

Maria
Vor langer Zeit - Antworten
Iriana Re: Re: -
Zitat: (Original von Aschenputtel am 14.04.2010 - 16:36 Uhr) Hallo Maria, vielen Dank fürs lesen und Deine Kritik, merke, was Du meinst, muss ich noch mal etwas "Geschwindigkeit aus dem Galopp nehmen" ;-))))

LG Nadine

Zitat: (Original von Iriana am 14.04.2010 - 16:10 Uhr) Schöner Tagtraum. A bisserl holperts noch im Reim. Liegt vielleicht am Galopp... ;-)

Viel Spaß dabei, darf ichs nachher noch mal ansehn?

lg Maria
lg Maria


Vor langer Zeit - Antworten
Aschenputtel Re: - Hallo Maria, vielen Dank fürs lesen und Deine Kritik, merke, was Du meinst, muss ich noch mal etwas "Geschwindigkeit aus dem Galopp nehmen" ;-))))

LG Nadine

Zitat: (Original von Iriana am 14.04.2010 - 16:10 Uhr) Schöner Tagtraum. A bisserl holperts noch im Reim. Liegt vielleicht am Galopp... ;-)

lg Maria

Vor langer Zeit - Antworten
Iriana Schöner Tagtraum. A bisserl holperts noch im Reim. Liegt vielleicht am Galopp... ;-)

lg Maria
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Finde es schön - mag auch mit den Wolken träumen :-)

LG
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
10
0
Senden

12018
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung