Gedichte
Behütet

0
"Behütet"
Veröffentlicht am 14. Oktober 2014, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: vic&dd - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Als Bücherwurm habe ich früh schon das Schreiben von Gedichten und Geschichten angefangen, was jetzt zu meiner Lieblingsbeschäftigung geworden ist. In meinem Elfenbeinturm (sprich: Vor meinem PC) sitze ich und lasse mich von meiner Phantasie forttragen.
Behütet

Behütet

Behütet

Behütest meine Träume Kind,

du meines Lebens Halt und Sinn.

Egal, wie sie gewesen sind,

trägst du Verluste und Gewinn.

 

Gibst meinen Träumen Sicherheit.

Du bist ihr Schutz und lässt sie sein.

Hast sie behütet lange Zeit

 wie du mein Kind, sind sie nur mein.

 

Hab euch getragen durch das Leben.

Mein inn'res Kind, bist du soweit,

die Träume mir zurückzugeben?

Dann gib sie mir, ich bin bereit.

© Barbara Kopf

0

Hörbuch

Über den Autor

barmari
Als Bücherwurm habe ich früh schon das Schreiben von Gedichten und Geschichten angefangen, was jetzt
zu meiner Lieblingsbeschäftigung geworden ist. In meinem Elfenbeinturm (sprich: Vor meinem PC) sitze ich und lasse mich von meiner Phantasie forttragen.

Leser-Statistik
31

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Darkjuls Sehr schön beschrieben, auf das innere Kind!!!

Lieben Gruß Marina
Vor langer Zeit - Antworten
barmari Liebe Marina, auf das innere Kind, es soll leben.

Liebe Abendgrüßle
Barbara
Vor langer Zeit - Antworten
EllaWolke Dieser Frieden in Deinen Zeilen überträgt sich auf den Leser.
Wunderschön zu lesen, aber auch das Gefühl des Friedens der sich ausbreitet.
LG Ella
Vor langer Zeit - Antworten
barmari Liebe Ella, es freut mich sehr, dass meine Gedichte etwas Frieden in die Welt tragen.

Liebs Grüßle in Deinen Tag und Danke
Barbara
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Dein "Elfenbeinturm" , liebe Barbara, gibt Dir ersichtlich die Abgeschiedenheit und innere Ruhe, so wunderbare Zeilen zu schreiben. Viel Gefühl, das Finden des inneren Friedens.
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
barmari Liebe Kara, Du hast es erfühlt, ich habe meinen Frieden gefunden und genieße ihn.

Ganz liebe Grüßle von mir zu Dir und Danke.
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe barbara ,das inner e kind ,
wir tragen es alle in uns ,,,,, nur alle besitzen die fähigkeit es auch leben zu lassen um es zu erleben ,

lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
barmari Da hast Du recht, lieber Constantin, wir müssen es leben lassen, es bereichert uns..

Liebs Grüßle
Barbara
Vor langer Zeit - Antworten
Hofdichter 
Wunderschön , man spürt das es dein Herz behütet!

LG Ephraim
Vor langer Zeit - Antworten
barmari Danke, lieber Ephraim, es ist und bleibt Kind, mein Kind.

ganz liebs Grüßle Barbara
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
18
0
Senden

119732
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung