Drabble
Die Annonce

0
"Die Annonce"
Veröffentlicht am 14. Oktober 2014, 6 Seiten
Kategorie Drabble
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich versuche mit guten Geschichten zu unterhalten. Hoffentlich glückt es. Ich bin Jahrgang 1958, in München geboren. Seit meiner Kindheit schreibe ich, habe aber nie eine Profession daraus gemacht. Meine zarten Versuche mal eine meiner Geschichten bei einem Verlag zu veröffentlichen sind gescheitert. Hier gibt es eine Auswahl von Kurzgeschichten aller Art. Sie sind in ihrer Kürze dem Internet und e-pub Medium angepasst.
Die Annonce

Die Annonce

Drabble

Genau einhundert Worte mit Pointe und Hintersinn.

Deshalb unter keinen Umständen die Pointe verraten!


Wieder eingestellt: 14.08.2017




Copyright: G.v.Tetzeli

Cover + Bild + Montage: Monika Heisig

Die knackige, 18 jährige Cloe sitzt mit ihrer Mutter einträchtig auf der Couch. Sie ist richtig aufgeregt. Die Mutter hört zu, wie sie hervorsprudelt. „Ich habe unter einem Pseudonym eine Zeitungsanzeige geschaltet. Nix Schlimmes! Ich habe mich kurz beschrieben und habe einen Partner gesucht. Er soll sportlich sein, gut situiert und anschmiegsam. Ich habe natürlich geschrieben für die Freizeitgestaltung.“ „Das hast du ganz richtig gemacht“, streicht die Mutter der bildhübschen Tochter über das lange, blonde Haar. „Ich habe echt viele Briefe gekriegt! Wollen wir sie mal gemeinsam durchgehen?“ „Gerne! Ich freue mich über deinen Erfolg.“


„Guck, sogar Vati hat geschrieben.“

0

Hörbuch

Über den Autor

welpenweste
Ich versuche mit guten Geschichten zu unterhalten.
Hoffentlich glückt es.
Ich bin Jahrgang 1958, in München geboren.
Seit meiner Kindheit schreibe ich, habe aber nie eine Profession daraus gemacht. Meine zarten Versuche mal eine meiner Geschichten bei einem Verlag zu veröffentlichen sind gescheitert.

Hier gibt es eine Auswahl von Kurzgeschichten aller Art. Sie sind in ihrer Kürze dem Internet und e-pub Medium angepasst.

Leser-Statistik
44

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Tintenklecks uups, Treffer und versenkt
lach mit Träne im Auge

lg vom Klecks
Vor langer Zeit - Antworten
pepe50 Es gibt Damen, die wesentlich detailierte ihre Ansprüche stellen zB. ... auch gerne ein Mann mit Pferdeschwanz. :-)) LG Fred
Vor langer Zeit - Antworten
erato 
"Honni soit qui mal y pense".... :-))))
Bonsoir.
Thomas
Vor langer Zeit - Antworten
welpenweste Ein Schelm, wer Böses dabei denkt - Mann, red' gefälligst deitsch mit mir. Bei dem französischem "si dur", da komm' ich nicht mit :-D
Ganz lieb, dass Du mich besuchst.
Günter
Vor langer Zeit - Antworten
GertraudW 
Gerne nochmal gelesen - die Pointe, super ...
Aber wie seinerzeit schon gesagt, einfach ein "echter" Günter ...
Übrigens, kennst Du das "Günter-Lied" von dem Kabarettisten
Andreas Rebers? Schau`s Dir bei YouTube an ...
Liebe Grüße
Gertraud
Vor langer Zeit - Antworten
CHM3663 Krach - Bumm - Lach! :-)
Du kannst es eben einfach! :-)
Bitte immer weiter so!
LG, Chrissie
Vor langer Zeit - Antworten
GertraudW 
Das kann aber auch nur Dir einfallen - lach*.
Übrigens, eine tolle Mütze hast Du Dir da
aufgesetzt - Ton in Ton mit dem Hemd ... toll.
Hat Moni sie Dir gestrickt? Schmunzel*.
Liebe Grüße und einen schönen Nachmittag
Gertraud
Vor langer Zeit - Antworten
Lindenblatt 
-Lach-
Gut gedrabbelt Günter.
Lieben Gruß
Linde
Vor langer Zeit - Antworten
Kornblume Was wohl die Mutter dazu sagt. Möchte nicht in der Haut des Ehemannes stecken.Schmunzelgrüße ins neue Jahr schickt die Kornblume
Vor langer Zeit - Antworten
Newcomer Welcome back here Günter,
da es einige Tage verdächtig ruhig um Dich war dachte ich schon, Du liegst noch unterm Weihnachtsbaum und verdaust die Weihnachtsgans!
Eine Klasse-Idee, und so mitten aus dem Leben. Wer weiß, wie oft so etwas schon in der Realität passiert ist...
LG von Marko
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
27
0
Senden

119728
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung