Esoterik
Depression

0
"Depression"
Veröffentlicht am 19. August 2014, 2 Seiten
Kategorie Esoterik
© Umschlag Bildmaterial: Tatiana Navrotskaya - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Meine Sichtweise ist vielleicht etwas anders, jedoch bin ich auch noch jung und vielleicht unerfahren. Mein Ziel ist es, aus meiner Depression heraus zukommen, um ein glückliches Leben wie jeder andere zu führen. Ich würde mich über jede Meinungsäußerung freuen, solange sie nicht beleidigend ist. Haut rein.
Depression

Depression

Dornen

Sie ist wie ein Dornenstrauch, der sich immer weiter in unserem Körper verbreitet. Diese Dornen, können manchmal so sehr schmerzen, dass wir jegliches Gefühl für Freude und Selbstwert verlieren. Mit jeder Enttäuschung, jedem verletzenden Wort und jeder Minute von Einsamkeit stechen die Dornen immer mehr in deine Wunden, bis alles Emotionen sterben und du nur noch eine Hülle bist. Doch egal wie gleichgültig dir alles ist und egal wie sehr es schmerzt, die Hoffnung stirbt zu letzt.

0

Hörbuch

Über den Autor

Whoever
Meine Sichtweise ist vielleicht etwas anders, jedoch bin ich auch noch jung und vielleicht unerfahren. Mein Ziel ist es, aus meiner Depression heraus zukommen, um ein glückliches Leben wie jeder andere zu führen. Ich würde mich über jede Meinungsäußerung freuen, solange sie nicht beleidigend ist. Haut rein.

Leser-Statistik
91

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Elisa_Tork Immer fühle ich, dass eine Hoffnung immer noh habe, wenn ich in der Depression bin. Sogar so schlecht, aber denke, dass diese Hoffnung, dass alles gut wird, irgenwo tief in mir ist.

MLG
Elisa
Vergangenes Jahr - Antworten
stoffband Deine Worte sprechen genau das aus was man fühlt, wenn man depressiv ist! Ich habe es auch erlebt und weiß das die Tage schwer sein können.
Wenn dann das Lebensgefühl langsam zurück kommt ist man ein einziges inniges Ganzes!
Vor langer Zeit - Antworten
shirley Ein ernstes Thema, ohne Frage....aber auch wenn du noch jung bist, möchte ich doch etwas Kritik üben. Der Text ist ja entspannt kurz. Da sollten Fehler also schnell gefunden und korrigiert werden. Und auch nach dem Radieren und Verbessern bin ich der Meinung, da geht noch mehr - auf jeden Fall.

LG Shirley
Vor langer Zeit - Antworten
tooshytowrite Ich wünsche Dir viel Kraft und Mut, Dein Tief zu bewältigen. Schreiben ist schon mal hilfreich und publizieren lässt uns teilhaben.
LG
Vor langer Zeit - Antworten
Zamperle schön geschildert - als betroffene Person stimme ich zu.

Grüße Zamperle
Vor langer Zeit - Antworten
Tintoletto Das scheint mittlerweile die Volkskrankheit Nr. 1zu sein, denn die Psychologen und Psychiater haben eine Mengel "Alltagsmuell" zu behandeln ...
LG TINTO
Vor langer Zeit - Antworten
EngelLuna3268 Was haben Depressionen denn mit Esoterik zu tun?
Vor langer Zeit - Antworten
Whoever Wow, dankeschön euch allen! (:
Vor langer Zeit - Antworten
LinneaHazel Wohl wahr... die Hoffnung stirbt zuletzt.

Liebe Grüße
Vor langer Zeit - Antworten
FrozenScorpion Deine Worte sind ein toller Gegensatz zu meiner Bschreibung über Depressionen. ich habe sie und vor allem deine Hoffnungswünsche mit sehr viel freude gelesen.
Danke für deine schönen Worte.
Frozen*Scorpion
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
12
0
Senden

117321
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung