Gedichte
Ich wein dir viele Tränen nach

0
"Ich wein dir viele Tränen nach"
Veröffentlicht am 13. August 2014, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)
Ich wein dir viele Tränen nach

Ich wein dir viele Tränen nach

Ich wein dir viele Tränen nach


Du warst ein Kind im Manne, was hab ich über dich gelacht, als Kinderfrau Miranda, als Präsidente in der Nacht. Du konntest mich berühren, ich wein dir viele Tränen nach, im Club der toten Dichter dein Spiel aus deinem Herzen sprach. Lass uns gemeinsam fliegen mit Peter Pan nun Hand in Hand, hör auf den Klang des Herzens, so schön ist es im Nimmerland.


Du bleibst mir unvergessen, dein Herz ist wie der Himmel weit, das Leben geht nun weiter, ich danke dir für unsre Zeit.


(c) Rajymbek 08/2014

0

Hörbuch

Über den Autor

Rajymbek
Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die zum Verstand fließen wie ein weiser Strom und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss von seiner Reise erzählt. (Roland Pöllnitz)

Leser-Statistik
85

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
sugarlady Lieber Roland ...
und nochmals sind noch andere Prominente vor uns gegangen. Jeden Monat, jedes Jahr. Doch der Himmel ist endlos und nimmt uns mit erwartungsvollem Neuen bei sich auf.
Schöne Grüße
Andrea
Dieses Jahr - Antworten
Rajymbek Vielen herzlichen Dank, liebe Andrea.

VLG Roland
Dieses Jahr - Antworten
Gast Laura Peters ich hab in deinen Büchern gestöbert und bin begeistert
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Wie schön
Vergangenes Jahr - Antworten
Felix Menschen, die man nicht vergisst.
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Das ist wahr, Felix.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Felix Ein guter Mensch weniger auf diese Erde. Traurige Wahrheit. Du hast gute Worte gefunden. Danke Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Ich liebe ihn und seine Schauspielkunst, die so großartig und ergreifend war. Danke für die netten Worte, Felix.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Laura Peters ich wusste nicht, dass der Begleiter so mancher Träume nicht mehr hier ist. Wundervolle Zeilen für einen Menschen, der so vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek 
Vielen Dank, Laura Peters. Vielleicht besuchst du mich ja noch öfters oder findest meine Werke bei AMAZON.

GLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
59
0
Senden

117060
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung