Gedichte
Muschelgesänge

0
"Muschelgesänge"
Veröffentlicht am 16. Juni 2014, 18 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: fleur de la coeur
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Habe hier einst als Wega geschrieben, aber das meiste davon ist für mich passé. Man lernt auch als Großmutter nie aus ;-) In der DDR aufgewachsen, 41 Jahre lang berufstätig gewesen und noch immer streitbar. Ich mag mich nicht vereinnahmen lassen, kann mir durchaus eine eigene Meinung bilden und vertreten. Bei Plagiaten sehe ich rot, das ist geistiger Diebstahl und strafbar. Bitte schreibt mir ehrliche Kommentare! Mein Nick "Fleur de la ...
Muschelgesänge

Muschelgesänge

Muscheln,

ich liebe sie und sammle sie überall.
Wer hört nicht gern ihrem Rauschen zu, scheinen sie doch oft unsere innigsten Wünsche und Träume zu beherbergen...

Hier habe ich meine Muschelgedichte aus drei Jahren zusammengefasst. Sie stehen auch einzeln hier, sind jedoch schwer zu finden.

~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Heute habe ich es für Dakota noch einmal hervorgeholt.
fleur, 2015

Muschelherz

Zwischen meinen Ufern liegt das Sehnsuchtsmeer manchmal glatt und still - der Spiegel meiner Seele Doch an manchen Tagen brandet seine Gischt flutet mir das Herz mit bitterheißen Tränen In den dunklen Nächten wogt die Dünung sanft wiegt mich in den Schlaf küsst zärtlich meine Strände

An einem Tag wie heute plätschern seine Wellen spülen mir ein Muschelherz an den hellen Strand © fleur 2010








Leere An diesem Tag wo zwischen uns nur transparente Leere so kalt, steril und wortlos durch den Äther klingt da tauche ich im Ozean der blauen Sehnsucht bis auf den allertiefsten Grund Zu finden eine leere weiße Muschel gesäumt mit Rosarot den offnen Mund der zärtlich rauschend flüstert mir

von deiner wilden Sehnsucht und mich in sanfte Träume singt © fleur 2011



Drei Muscheln für dich


Drei Muscheln möcht ich dir heut geben nimm sie von mir als Geschenk Hältst du sie dann an dein Ohr hörst du drin ein feines Singen wenn in ihr die Lüfte schwingen Muschelrauschen Resonanz….

In der ersten

schwingt mein Lachen soll dich immer fröhlich machen Du hörst in der zweiten meine Tränen rauschen wie in Meeresweiten In der dritten singt ein Lied endlos dir – für alle Zeit sanft und warm von Zärtlichkeit

© fleur 2011


Die fünfte Muschel
Ihre abertausend Träume locken dich in fernste Räume bis hin an den Rand der Welt wo sie aus dem Zentrum fällt Du hörst schwarze Löcher rauschen kannst dem Sterngeflüster lauschen hören, wie sich Monde neigen Sonnenwinde wie von Geigen Auch die erdgebund’nen Träume Rascheln der Kastanienbäume Wellenplätschern leis am See

Fall von Kirschenblütenschnee….

Seelenküsse hörst du flüstern Herzensliebesworte wispern zarte Sehnsuchtslieder singen und die Glücksfanfare klingen Für jeden Tag ein neuer Traum dein Leben reicht für alle kaum drum flicht sie ein in deine Stunden diese Traumesglückssekunden... © fleur 2011


Muschelrauschen
Sonnenaufgang der Gefühle Himmel der Unendlichkeit In der Muschel rauschen Wunder heben dich in Endloszeit
Rosarot die Muschelschale schimmert dir
im Abendschein spürst noch ihre Sonnenwärme saugst den Meeresatem ein

Wenn du dann mit feuchten Augen

für das Wunder bist bereit hör auch auf die leisen Töne sinnlicher Geborgenheit © fleur 2012





Muschelträume Der Tag wird zum Erlöschen müde schenkt sein Licht dem Meer um transparent zu gleißen - wie Libellenflügel - ein letztes Mal erglüht des Himmels Rand Schon zieht ein Sturm herauf auf dunklen Wolkenpferden lässt die Wellen jäh das Riff umtoben und fegt sie wütend auf den Strand

Nur eine Muschel – traumgefüllt - entgeht dem gischt’gen Besen verzagt lässt sie sich sinken auf den Meeresgrund und bettet ihre Träume in den Sand …. © fleur 2012







Am Sommerstrand


Im warmen Sand dem Meeresrauschen dem Sound der bunten Muscheln lauschen mit den Augen Bläue trinken lächelnd weißen Möwen winken den Winden alle Sehnsucht schenken Gedanken nur ins Heute lenken die Sonne spüren auf der Haut

Winterkälte weg getaut ..... © fleur 2012

0

Hörbuch

Über den Autor

FLEURdelaCOEUR
Habe hier einst als Wega geschrieben, aber das meiste davon ist für mich passé. Man lernt auch als Großmutter nie aus ;-)
In der DDR aufgewachsen, 41 Jahre lang berufstätig gewesen und noch immer streitbar. Ich mag mich nicht vereinnahmen lassen, kann mir durchaus eine eigene Meinung bilden und vertreten.
Bei Plagiaten sehe ich rot, das ist geistiger Diebstahl und strafbar.
Bitte schreibt mir ehrliche Kommentare!

Mein Nick "Fleur de la coeur" (frz., Blume des Herzens) hat nichts mit der Gestalt aus den Harry-Potter-Büchern Fleur Delacour zu tun.

Inzwischen küsst mich die Muse nur noch selten. ;-(

Leser-Statistik
54

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Magnolie Das Eintauchen in deine Zeilen war ein Genuss. Meine Favoriten sind Muschelrauschen und Am Sommerstrand.
Liebe, adventliche Grüße
deine Manu
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Du gräbst aber auch wirklich tief in meiner "Abraumhalde" ;-))
Schön, dass du fündig geworden bist, liebe Manu!
Das sind auch meine liebsten aus diesem Zyklus, danke dir!

Alles Liebe zu dir in die Nacht,
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Herbsttag Habe mich mit Vergnügen von den Wellen ein Stück weit tragen lassen. :-) Dabei kam mir Ringelnatz in den Sinn. Hier die letzte aus dem langen Gedicht: "Ansprache eines Fremden an eine Geschminkte...
"Das ist nun kein richtiger Scherz.
Ich bin auch nicht richtig froh.
"Ich habe auch kein richtiges Herz.
Ich bin nur ein kleiner, unanständiger Schalk.
Mein richtiges Herz,
das ist anderwärts, irgendwo
im Muschelkalk."
Liebe Grüße Ira
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
'Das ist ja hübsch, ich kannte es noch nicht!
Ganz lieben Dank für deinen Besuch,
beste Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
derrainer liebe fleur ,
gern noch mal gelesen
lieben gruß rainer
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
HERZlichen Dank, lieber Rainer,
über deinen Besuch freue ich mich immer!

Liebe Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Dakota Das ist ja der Megahammer Fleurchen,
dass du es für MICH hervorgeholt hast
*ganzliebknuddel*

Ich freue mich wirklich darüber, dass du mir das Suchen erspart hast und DANKE dir mit ganz ganz lieben Grüßen :-)
Wunderschöne Gedichte! aber du weißt ja,
dass ich genau DIESE Poesie liebe ...

Ein Lächeln in deinen Abend
deine Dakota
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Liebe Dakota,
ich freue mich riesig über alles und schicke dir dein Lächeln
mit Dank und Abendgruß zurück
Deine fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Memory 
Habe auch ganz still gelauscht und ganz viel gehört.
Habs sehr gern gelesen.
Lieben Gruß
Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Wie schön, dass du es hören konntest, ich freue mich sehr,
dass dir meine Muschelsammlung gefällt, danke für alles!

Liebe Grüße
fleur
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
60
0
Senden

114065
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung