Gedichte
Babsi will schwimmen - Illustriert von Andyhank

0
"Babsi will schwimmen - Illustriert von Andyhank"
Veröffentlicht am 13. Juni 2014, 8 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Alles Infos unter artemzolotarov.com Ich schreibe seit 2010 Gedichte, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Songs. Ich habe bis jetzt drei Gedichtbände und zwei Poetry Slam Textsammlungen mit Hörbuchfassungen veröffentlicht. Eine Übersicht gibts auf meiner Homepage. Auf meiner Facebookseite gibt es täglich aktuelle Infos, Gedichte, Geschichten, Videos, Musik und und und. Ich würde mich sehr über euren like ...
Babsi will schwimmen - Illustriert von Andyhank

Babsi will schwimmen - Illustriert von Andyhank


Heute wird es 30 Grad. Babsi schwitzt und will ins Bad. Doch davor, das muss ja sein, muss der Urwald ab vom Bein. Babsi hat nen Plan parat, der ihr den Erfolg verschafft. Der Rasierer soll es richten, gegen Haarwuchs, selbst den dichten. Doch oh weh, die Klingen schneiden, und das lässt sich kaum vermeiden, in das Bein, es blutet schwer – Babsi heult und will nicht mehr.


Aber da, die zweite Chance, Babsi greift, und geht aufs Ganze, nach dem Streifen voller Wachs. Damit ist es nur ein Klacks und das Bein bald glatt wie'n Lachs. Schon streift sie über das Bein, glatt und fest – so muss es sein und dann … ahhhhh! Verdammte Sch... schreit die Babsi nicht ganz leise.






Und was soll sie denn nun machen? Wie soll sie den Haarwuchs raffen, damit sie im Bad nicht gaffen, – all die glatt rasierten Affen? Da sieht sie links in der Ecke, unter ihrer Kuscheldecke, ein Gerät, ein Apparat, das dort überwintert hat. Babsi hechtetet in die Ecke, weißer Putz fällt von der Decke, und dann hält sie ihren Traum, ihn, den Retter vieler Fraun: Epilierer Marke Braun.

Schon bringt sie das Haar zur Strecke und es landet in der Ecke – Babsi kann nun sorglos baden, mit zwei glatten, strammen Waden. Sie packt ihre Badetaschen: Buch, Bikini, was zum Naschen und verlässt das Haus in Eile: es ist Mittag mittlerweile.







Erst am Abend merkt sie dann, nach dem Baden irgendwann, dass der Schlüssel ganz vergessen auf dem Tisch liegt währenddessen. Und die Moral von der Geschicht ist Reimpaar, das da spricht: Sind die Beine epiliert, badet es sich ungeniert, doch weil das Leben Stachel hat, läufst selbst dann nicht alles glatt.

0

Hörbuch

Über den Autor

koollook
Alles Infos unter artemzolotarov.com

Ich schreibe seit 2010 Gedichte, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Songs.
Ich habe bis jetzt drei Gedichtbände und zwei Poetry Slam Textsammlungen mit Hörbuchfassungen veröffentlicht. Eine Übersicht gibts auf meiner Homepage.

Auf meiner Facebookseite gibt es täglich aktuelle Infos, Gedichte, Geschichten, Videos, Musik und und und. Ich würde mich sehr über euren like freuen:

https://www.facebook.com/artem.poetry

http://www.bookrix.de/_ebook-artem-zolotarov-fuer-c/

http://www.bookrix.de/_ebook-artem-zolotarov-verstehst-du-mich-1/

Ich vertone meine Gedichte und Geschichten auch seit ein paar Monaten.
Auf soundcloud könnt ihr meinen letzten Band komplett vorgelesen hören (alle Gedichte sind auch downloadbar):

https://soundcloud.com/koollook_poesie

Seit Januar 2013 führe ich ein Projekt das "Ich schreibe über DICH!" heißt. Dabei kann mir jeder ein Bild von sich schicken und ich schreibe ein Gedicht dazu. Mit dem Projekt versuche ich Lyrik näher an den Leser zu bringen, um zu zeigen, dass sie nicht immer unverständlich und kompliziert sein muss ohne dabei in den Kitsch von Teetassenpoesie zu verfallen.
Wer mitmachen möchte, kann mir seine Bild an koollook_poesie@gmx.de schicken.
Hier könnt ihr die bisherigen 167 Bilder und Gedichte sehen:

http://ichschreibueberdich.tumblr.com/

Seit 2014 nehme ich auch an Poetry Slams teil. 2015 wurde ich Rheinland-Pfalz Meister in dieser Disziplin.
Videos von Auftritten gibt es bei youtube.

Leser-Statistik
32

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Andyhank Es ist schon interessant, meine Zeichnungen in einem anderen Buch zu sehen. Insgeheim ärgere ich mich ein bisschen, sie nicht in einem meiner Bücher zu haben, aber andererseits freut es mich, für jemand anderen gebraucht zu werden. Und, seien wir mal ehrlich, wer weiß, ob ich diese Art Bilder überhaupt gemalt hätte. Also hat alles seine gute Seiten. :)
Vor langer Zeit - Antworten
koollook Sehr philosophische Überlegungen vom Sein und Werden. Wo kommen wir her, wo gehen wir hin? Hauptsache die Beine sind rasiert, werden sich die Damen denken.^^
Vor langer Zeit - Antworten
Zentaur super tolle lustige Verse
und die Bildchen vom Andy sind echt goldig
LG Helga
ich wünsche dir ein sonniges Badewochenende
Vor langer Zeit - Antworten
koollook Danke Helga.
Andy hat meinen Versen die richtige Verblidlichung verliehen.
Vor langer Zeit - Antworten
Phil_Humor Leiht sie ihren Epilierer dann Herrn Igel,
sagt der: Seht, wie ich mich schniegel!
Könnten Haare, Stacheln auch von Nutzen sein?
Hat Natur sich was dabei gedacht so insgeheim?
Epiliererwahnsinn - wohin soll das führen?
Nur das Glatte soll man küren?
Eignet sich das wirklich zum Verführen?
___________

Lustiges Gedicht. She is a Babsi Girl in a Babsi World.
Freche Zeichnungen.

LG
Phil Humor
Vor langer Zeit - Antworten
koollook Es mag wohl auch Fälle geben, da kommen Haare ganz gelegen. Doch meist ist das, was jeder trägt, auch das, was hoch in Mode steht.

Du hast es haargenau erfasst.^^
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR 
Ob rasieren oder wachsen
wichtig - haarfrei sind die Haxen,
sie wird das Epilier'n nicht reu'n
den Schlüsseldienst wird's sicher freu'n
;-)))

LG fleur
Vor langer Zeit - Antworten
koollook Danke fleur.
Vor langer Zeit - Antworten
FLEURdelaCOEUR Danke auch von mir!
:-)
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

113969
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung