Gedichte
Vorbilder

0
"Vorbilder"
Veröffentlicht am 05. Oktober 2008, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de
Vorbilder

Vorbilder

Beschreibung

Lass Gnade walten Leserschaft/ zum ersten Male aufgerafft/ hat sich der menschen einer/ mit diesem werk als reimeschreiner

Vorbild war der Leutenant
in seiner Truppe sehr bekannt
zackig herrisch nie devot
doch nach der Angriffswelle tot

Vorbildlich auch der Grenadier
war stets ein Freund für Mensch und Tier
Und gern hat er den Wein genossen
Doch ward auch er sehr bald erschossen

Der Oberst war ein Vorbild pur
er kannte die Befehle nur
Ein Heckenschütze hat ihm dann
sein schweres Schicksal angetan

Nur einer aus der ganzen Army
überlebte den Tsunami
nur er kam lebend durchs Malheur
Das war der einz'ge Deserteur.
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_11331-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_11331-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_46568.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Hagenbaeumer

Leser-Statistik
280

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Rehmann Vorbilder - Dann würde ich sagen - der einzig Clevere von diesem Trupp !
LG
H. Rehmann
Vor langer Zeit - Antworten
Hagenbaeumer Re: Hui ... -
Zitat: (Original von Gunda am 10.02.2009 - 17:17 Uhr(...)Mich stört - wenn ich denn etwas bemängeln will - das "lich" (2.Str., Vers 1), weil es die Metrik sprengt. Aber auch wurscht, alles eine Frage der Lesart.

(...)



Nee nee, das war einfach pfusch , habe ich bislang übersehen, vielen Dank !

Matthias
Vor langer Zeit - Antworten
Gunda Hui ... - ... das kannst du also auch, Respekt.
Der Inhalt spricht für sich, wo es bei den Reimen hakt, kann ich nicht erkennen, entweder du hast zwischenzeitlich etwas geändert oder Trollbär bezieht sich auf dann/getan, Worte, bei denen die Vokale unterschiedlich lang gesprochen werden. Peanuts. Mich stört - wenn ich denn etwas bemängeln will - das "lich" (2.Str., Vers 1), weil es die Metrik sprengt. Aber auch wurscht, alles eine Frage der Lesart.

LG
Gunda

Vor langer Zeit - Antworten
Hagenbaeumer Re: Wunderbar -
Zitat: (Original von Trollbaer am 19.10.2008 - 19:48 Uhr) Das sind wahrlich die richtigen Gedanken!!!
Und das noch mit einem nahezu perfektem Reim.
Klasse, gefällt mir gut.
Gruß vom Trollbär


Vielen Dank.
Zwar ist Perfektion Sache der Götter, aber nur mal so aus eitler Neugier: wieso nahezu ? Bitte höflichst um Spezifizierung.
Vor langer Zeit - Antworten
Trollbaer Wunderbar - Das sind wahrlich die richtigen Gedanken!!!
Und das noch mit einem nahezu perfektem Reim.
Klasse, gefällt mir gut.
Gruß vom Trollbär
Vor langer Zeit - Antworten
Arachova Vorbilder - ...gern erinnere ich mich an die recht private Autoren-Lesung.

Bis bald
Lothar
Vor langer Zeit - Antworten
Hagenbaeumer Vielen Dank den Damen, - für die Blumen und die netten Grüße !
Vor langer Zeit - Antworten
Christina_Maverik ;-)) - ..lieber Gott... laß noch mehr Männer desertieren ;-))
LG Christa-tina
Vor langer Zeit - Antworten
ulla Ohne Worte - Text und Bild sprechen für sich
lg und *****
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Also mir gefällt es - denn es zeigt mir einerseits, dass man keine Titel erwerben muss, um im Leben etwas zu erreichen, andererseits zeigt es mir, dass es sich lohnt, nicht immer Mitläufer zu sein.
Außerdem bin ich absolut kein Freund von Militär und allem, was damit zusammenhängt.
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
10
0
Senden

11331
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung