Humor & Satire
Eilig, eilig keine Zeit

0
"Eilig, eilig keine Zeit"
Veröffentlicht am 15. Januar 2015, 4 Seiten
Kategorie Humor & Satire
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

100 Jahre möchte ich werden, mit einem Lächeln im Gesicht, klar bei Verstand, eigensinnig, nie den Mut verlieren. Lebe meine Träume, pflege meine Laster, denke positiv. Ich bin wie ich bin und manchmal anders.
Eilig, eilig keine Zeit

Eilig, eilig keine Zeit

Eilig, eilig, keine Zeit, doch ich bin ja hilfsbereit, hole schnell noch Susis Pillen, Gift für Klaus zum Mäuse killen. Kauf beim Metzger ein paar Knochen, will Kartoffelsuppe kochen, die isst Onkel Fritz so gerne, der kommt morgen aus der Ferne. Oma sitzt zu Haus auf Kohlen, soll für sie den Klempner holen, der kann erst in ein paar Tagen, hilft kein Jammern und kein Klagen.




Bin gleich beim Friseur bestellt, laufe zur Bank brauche noch Geld, achte nicht in meiner Not, auf die Ampel, die zeigt rot. Höre noch, das es laut kracht,

bin nach zwei Stunden aufgewacht und auch wieder ansprechbar, sehr, sehr traurig, aber wahr. Muss bleiben jetzt im Krankenhaus, erst nach Wochen darf ich raus, wenn der Gips von Arm und Bein zerschnitten wird dann klitzeklein.





Habe jetzt unendlich Zeit, tue mir schon selber leid, die Moral von dem Gedicht, eilig, eilig lohnt sich nicht. (C) martina wiemers


Buchcover: kostenloser clipart

0

Hörbuch

Über den Autor

Kornblume
100 Jahre möchte ich werden,
mit einem Lächeln im Gesicht,
klar bei Verstand,
eigensinnig,
nie den Mut verlieren.


Lebe meine Träume,
pflege meine Laster,
denke positiv.


Ich bin wie ich bin
und manchmal anders.

Leser-Statistik
8

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Summerfun Toll geschrieben. Man spürt förmlich den Stress, welcher sich am Ende auflöst. Viele Grüße von Summerfun.
Vor langer Zeit - Antworten
KaraList Meine Güte, sollte es einen realen Hintergrund geben, Kopf hoch und gute Besserung. Du trägst ja dieses Missgeschick mit viel Humor, wenn Du es in so humorigen Zeilen verpacken kannst. Eile lohnt eben nicht !!!
LG
Kara
Vor langer Zeit - Antworten
Brigitte Oh Kkornblümchen das tut mir aber leid. Sieh zu, dass du schnell wieder auf die Füße kommst. Und das nächste Mal lass es ruhiger angehen. Gute Besserung für dich. Liebe grüße Brigitte
Vor langer Zeit - Antworten
Sylke Es erinnert mich an einen früheren Kollegen. Er war immer bedächtig, denoch brachte er mehr fertig, als die, die immer eilig unterwegs waren. Er erledigte eben alles nur einmal.

Gefällt mir gut.
LG von Sylke
Vor langer Zeit - Antworten
Heidrun Daas ist guut gelungen, prima!Ha*

Deine Heidrun
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Eilig lohnt nicht - lach - da hast Du recht.
Gerne gelesen.
Mit lieben Gruß
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

112474
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung