Kurzgeschichte
Der Tod - Drabble

0
"Der Tod - Drabble"
Veröffentlicht am 06. Mai 2014, 8 Seiten
Kategorie Kurzgeschichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Leidenschaftlich sarkastische Hobbyphilosophin, mit Hang zur Selbstironie und ausgeprägter Verachtung für Smalltalk. Seltsam durchgeknallte, eloquente Metalhead, mit Potential zur Herausforderung und einem Talent für absurde Gespräche. Vielseitig interessierte, pferdeverrnarte, schlagfertige Möchtegernpsychologin, mit Faible für Fantasybücher und Horrorfilme. Selbstkritische Mutter- und Fremdsprachenliebhaberin mit Kommaschwäche, gnadenlos ...
Der Tod - Drabble

Der Tod - Drabble





WIE IHR SICHER WISST, IST EIN DRABBLE EINE POINTIERTE GESCHICHTE, DIE AUS GENAU 100 WÖRTERN BESTEHT, DER TITEL WIRD JEDOCH NICHT MITGEZÄHLT. BITTE NICHTS IN DEN KOMMENTAREN VERRATEN! DANKE.

Der Tod

"Du hast sie mir versprochen, gibt sie mir! Sofort! Sonst muss ich sie dir gewaltsam nehmen!" Wütend begann der kleine, in schwarz gekleidete Mann vor mir auf den Boden zu stampfen. Er trug einen langen Umhang, seinen Kopf verbarg er unter einer Kapuze. Schemenhaft konnte ich erkennen, dass sein Teint schneeweiss war, in der Hand hielt er eine Sense. Ja, er war ohne Zweifel der Tod. "Das Risiko gehe ich ein!" erfolgte meine trockene, und erstaunlicherweise furchtlose,

Antwort. Ungläubig starrte er mich an.



>>>








Okay, ich bin gemein. Aber die Nachbarskinder an Halloween zu ärgern macht das dauernde Klingeln einfach erträglicher.

0

Hörbuch

Über den Autor

cumerache
Leidenschaftlich sarkastische Hobbyphilosophin, mit Hang zur Selbstironie und ausgeprägter Verachtung für Smalltalk. Seltsam durchgeknallte, eloquente Metalhead, mit Potential zur Herausforderung und einem Talent für absurde Gespräche. Vielseitig interessierte, pferdeverrnarte, schlagfertige Möchtegernpsychologin, mit Faible für Fantasybücher und Horrorfilme. Selbstkritische Mutter- und Fremdsprachenliebhaberin mit Kommaschwäche, gnadenlos ehrliche, tollpatschige, unkomplizierte Vollzeitchaotin mit einer tiefen Ader für Romantik. Rollenspiel- und Fabelwesenbegeisterte, optimistische Zockerin mit einem hochgradigen Sinn für Moral. Momentbedingt begnadete Quasselstrippe, loyaler Morgenmuffel. Nervtötend rechthaberische Klugscheisserin. Also im Grossen und Ganzen harmlos - oder so.

(Falls iiiiiirgendjemand 'ne Ahnung hat, wo sich der verfluchte neonfarbene Eisbär aufhält... ich suche ihn immer noch!)

Leser-Statistik
26

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
avewien Gut so ;-)
Vor langer Zeit - Antworten
cumerache ;)
Vor langer Zeit - Antworten
Wolfspfote Haha, ich schaff das auch nie ;D
Genial, mal wieder, echt! Ich weiß ich hab schonmal gefragt aber nochmal: Wie um Himmels Willen kommst du auf solche Ideen?! ^^
Lg Wolf
Vor langer Zeit - Antworten
cumerache Sie verfolgen mich! Ich muss schon überall 'n Notizblock mitnehmen - sonst vergess' ich die Hälfte wieder!
Nee, ich glaub, irgendwann ist das Hirn einfach im Drabble-Modus ;)
Vor langer Zeit - Antworten
Mystic 
+lach..krümm..prust+... Also ich finde das urkomisch! Die Gesellschaft ist doch eh inzwischen zu ernst für meinen Geschmack!

GLG
Vor langer Zeit - Antworten
cumerache So soll es sein ;) Recht hast Du!
Vor langer Zeit - Antworten
Sylke Die sollte man aber echt mal ernst nehmen. :)

LG schickt Sylke
Vor langer Zeit - Antworten
cumerache Hey, die haben angefangen! Wenn sie mich mal ernst nehmen, dann vielleicht, mal sehen...
;)
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
8
0
Senden

111834
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung