Gedichte
Schlaganfall

0
"Schlaganfall"
Veröffentlicht am 05. April 2014, 10 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: frikota - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Das Paradies ist überall, ich darf in ihm leben. Mal Höhenflüge auch tiefer Fall, möcht Freude jedem geben. Vier Kinder wunderschön und groß, gebar ich einst aus meinem Schoss. Sie gingen, kommen oft zurück, Gesund, zufrieden mein großes GLÜCK.
Schlaganfall

Schlaganfall

SCHLAGANFALL Deine Gedanken so klar, dass sie dich quälen. Bist kaum fähig deine Worte zu wählen. Unverständliche Laute, ich höre dir zu, du winkst ab, findest keine Ruh.







Mutter, wir waren uns nie so nah, ich habs dir versprochen, bin stehts für dich da. Mein Leben, leg ich in des Schicksals Hand, geh mit dir, in ein fernes Land. Wo das Lachen führt sein Regiment, wo man keine Tabus, auch nichts Böses kennt. Schlimme Worte, die bei dir nie beliebt. Dem Wörtchen Scheiße, eine Chance

gibt. Es tat so gut es zu hören aus deinem Mund. Mit ihm tatest du, deinen Unmut kund. Versuch Dir zu vermitteln als Optimist, das dies der Weg zurück in das Leben ist. Exkremente entfernen sehr oft am Tag. Ja Mam, es ist für uns beide Plag. Du hilfst mir so

schön, versuchst den Körper zu heben. Im Augenblick müssen wir alles geben. Mit Tränen, schaust du mir ins Gesicht. Als wolltest du sagen, Kind, das wollte ich nicht. Sei nicht traurig, Mutter ganz still. Dein Körper arbeitet, so wie er es will. Mit einem Lächeln an allen Tagen, werden wir

einfach alles ertragen. Vor Demut falle ich auf die Knie, verborgene Liebe hier zu finden, ich glaubte es nie.

Titel

Schreib mir was!

0

Hörbuch

Über den Autor

Rehkitz
Das Paradies ist überall,
ich darf in ihm leben.
Mal Höhenflüge auch tiefer Fall,
möcht Freude jedem geben.
Vier Kinder wunderschön und groß,
gebar ich einst aus meinem Schoss.
Sie gingen, kommen oft zurück,
Gesund, zufrieden mein großes GLÜCK.

Leser-Statistik
268

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
luanna Liebe Theresia,

Du bist eine sehr muttige und starke Frau! Muttige und starke Frauen kann man nicht mit Reichtum beeindrucken, aber mit Ehrlichkeit, Loyalität und Respekt.

°°° Willlommen im CLUB °°°
:-))

Noch ein geliehener Gedanken an die Adresse unserer Eltern:

° Wer will, dass sein Sohn Respekt vor ihm und seinen Anweisungen hat, muss selbst große Achtung vor seinem Sohn haben.°
John Locke, einflussreicher englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung.

DANKE für den zarten Blumenstrauß der Erinnerungen an unsere ELTERN..

HERZ...umärmelung

Nelly
Dieses Jahr - Antworten
Rehkitz Liebe Nelly
Habe es für meine Mutter geschrieben, da lebte sie noch. Sie wollte mir noch so viel sagen, oder klären. Sie fand die Worte nicht. Ihre Tränen taten mir weh. Ich immer es sei alles gut. Lass uns Leben nachholen geht nicht. 7ch denke sie ist ruhig eingeschlafen.
Dir vielen Dank, lass uns den Augenblick geniessen
Liebe Grüsse Theresiar
Dieses Jahr - Antworten
luanna 
Liebe Theresia!

LEBEN kommt und SCHENKT - DER TOD KOMMT UND NIMMT!!!

Sein Nehmen macht jedes Kind, unabhängig vom Allter, zum Vollwaisen. Die Trauer ist ein sehr langer Weg. Niemand nimmt uns diesen Weg. Wir - jedes KIND - müssen selbst diesen Weg gehen.

" Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück."
Autor: Buddha (563 v. Chr. - 483 v. Chr.)

° M E R C I °

HERZ..umärmelung

Nelly
Dieses Jahr - Antworten
Felix Respekt! Ganz toll geschrieben. Hab einen schönen Abend
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Einen herzlichen Dank für Deine lobenden Worte.
Sei lieb gegrüßt
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
erato 
Hat mich auch heute wieder bewegt -
bleibe bei meinem alten Kommentar.
GghG vom Thomas
und Dank für die "Mitbringsel"... :-))
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Ich danke Dir lieber Thomas. Mama hat ihre Ruhe gefunden. ich hätte gerne noch ein paar Jahre mit ihr zusammen gelebt.

Liebe Grüße
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Annabel Respekt. Gerührt gelesen. Einen ganz herzlichen Gruß an dich
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Meinen herzlichen Dank.
Sei lieb gegrüßt
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Willie Es kann jeden treffen und leider ist nicht jeder in der Lage den Betroffenen hilfreich bei Seite zu stehen.
LG
Sweder (hier Willie)
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
70
0
Senden

110026
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung