Gedichte
Mein Leben ein Desaster - Zeit für einen Neubeginn!

0
"Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Ende ohne Schrecken!"
Veröffentlicht am 12. März 2014, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: nina_susik - Fotolia.com
http://www.mystorys.de
Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Ende ohne Schrecken!

Mein Leben ein Desaster - Zeit für einen Neubeginn!

Mein Leben ein Desaster

Zeit für einen Neubeginn!


Mein Leben oft ein Desaster

mit vielen kleinen und großen Lastern!


Konnte niemals frei Atmen

musste nur für andre springen


Wollte nicht nur nach eurer Pfeiffe tanzen

mal was neues beginnen!


Den Mut zu haben alleine zu Leben

habe ich fast verloren

doch im goldenen Käfig zu leben

dafür bin ich nicht geborn!


Frei sein im Kopf und auch im Herzen

das wünsche ich mir

das muss ich klären!

Das schöne im Leben zu genießen

und es mir nicht von anderen zu vermiesen!

Hab oftmals nicht die Wahrheit gesagt

weil du meinst du habest die macht

nahmst mir in allen dingen die Kraft!


Doch Schluss mit Vorwürfen jetzt bin ich mal dran!


Denn die Zeit vergehr und bevor das Leben geht

möchte ich noch etwas davon haben

und wünsche mir von Herzem Kraft

das jetzt und hier zu starten!

0

Hörbuch

Über den Autor

Lichtblick


Leser-Statistik
45

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
LinneaHazel Besser später als nie... einen Neubeginn zu wagen.
Manchmal ist genau das ein Segen, sich von allem zu lösen, was einen runter zieht und kaputt macht.
Vor langer Zeit - Antworten
SaenaPJ Einen anderen Weg einzuschlagen bedeutet
Grenzen zu setzen mit allen Konsequenzen
Türen werden Sachte geschlossen
damit Andere sich öffnen können
Viel Glück und Freude wünsch ich dir Petra-Josie
Vor langer Zeit - Antworten
holgerklein Sehr offen und aus dem Herzen kommend geschrieben.Einer meiner Wahlsprüche lautet.....und wenn der ganze Schnee verbrennt, die Asche bleibt uns doch.Vielleicht ist Dir meine Biographie hilfreich .Ganz liebe Grüsse Holger.

PS. vieleicht noch etwas....GESTERN ist Vergangenheit ,ist Geschichte....HEUTE ist Gegenwart und MORGEN ist Zukunft...Und solange es ein Morgen gibt, gibt es auch eine Zukunft.
Vor langer Zeit - Antworten
Lichtblick Hallo lieber Holger,
Ich bin mir sicher das mir deine Biographie hilfreich ist und wenn ich lerne im morgen in den Zukunft zu Leben wird vielleicht einiges leichter.
Das hast du sehr schön geschrieben.Vielen Dank .Auch für die Coins ..
Lg Lichtblick Conny :-))
Vor langer Zeit - Antworten
Misspelled Die Kraft für freie Entscheidungen ist nun tief in uns selber zu finden. Keiner kann einen dabei helfen. Aber man sollte immer einmal darüber nachdenken, dass man nur ein Leben hat und dies kann schneller vorbei sein als man denkt. Oft entscheiden Sekunden über Glück und Unglück, erst dann erfährt man wer einen wirklich liebt. Deshalb nutze jede Chance die dir bleibt und die Freiheiten, die du hast. Denn jede verschenkte Sekunde deines Lebens kannst du nie wieder zurückholen. Sie ist für immer und ewig verloren.

Ich wünsche dir viel Kraft für deinen neuen Weg und gehe ihn vollen Mutes, du hast mehr Kraft in dir als du denkst. Lg Miss
Vor langer Zeit - Antworten
Lichtblick Liebe Miss,
vielen vielen lieben Dank für diese Worte.
Das uns keiner dabei helfen kann eine endscheidung im Leben zu treffen das ist wohl wahr.
Oftmal wünsche ich mir das mich jemand an die Hand nimmt und sagt so jetzt geh diesen Weg.
Auch in meinem alter wünscht man sich das oft.Ich habe schon die ein oder andere falsche Enscheidung getroffen gerade im moment ist es sehr schwer.aber die Worte helfen mir und geben mir Kraft
viele vielen Dank...
Lg Lichtblick
Vor langer Zeit - Antworten
Misspelled Falsche Entscheidungen sind wie Sackgassen, die man sich merken muss. Wenn man ankommt und es geht nicht weiter lernt man es. Dann dreht man sich einfach um, geht ein Stück zurück und versucht einen anderen Weg. So mache ich es immer. Es kommt nicht drauf an, alles im Leben richtig zu machen. Sondern es kommt darauf an, zu seinen Fehlern zu stehen und daraus zu lernen. Nicht zehn mal in die gleiche Sackgasse zu rennen. Zur Not reicht ein eingeritztes Kreuz an der Ecke, um sich zu merken hier war ich schon mal. Dann sind Fehler gut, sie fördern unser Können und vor allem aber unsere Geduld und Ausdauer. Wir suchen so lange bis wir den richtigen Weg gefunden haben.

Lg und viele Helle und freundliche Straßen ... Miss
Vor langer Zeit - Antworten
Lichtblick Danke...

mit tränchen in den Augen..:-))

Ganz lieben Dank...Lichtblick
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Das sollte man NIEMALS - sich das Leben von Anderen vermiesen lassen. Man sollte seinen Weg gehen und nicht zurückschauen.
Wünsche dir Kraft
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
Lichtblick Liebe Angie auch dir lieben Dank,
ja das Leben nicht vermiesen lassen das sollte man nciht .Leider gibt es Menschen wie ich die eine leichte Beute sind für Menschen die meinen man hat es anscheinend verdient schlecht behandelt zu werden.Vor allem sugestieren sie dir sie meinen es ja nur gut.
Oft erken sie nicht wie sie einem das Leben schwer machen.Ob es der eigene Partner ist oder die Kinder.
Ich möchte ja nach vorne schauen aber man lässt mich nicht .

Doch ich werde meine ganze Kraft nehmen und die ersten Schritte gehen .
Lieben lieben dank
Lichtblick
Danke für die Coins.:--))
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
19
0
Senden

108648
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung