Gedichte
lass' den regenbogen nicht verstummen - .. oder was ich dir schon immer sagen wollte ..

0
"lass' den regenbogen nicht verstummen - .. oder was ich dir schon immer sagen wollte .."
Veröffentlicht am 12. September 2008, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Du hast noch nichts über dich geschrieben. Falsch, denn wer es als Leser versteht, in meinen Texten jenes zu erkennen, was ich mit ihnen ausdrücken möchte, dem wird der Text mehr sagen, der versteht es auch, mich zu lesen !
lass' den regenbogen nicht verstummen - .. oder was ich dir schon immer sagen wollte ..

lass' den regenbogen nicht verstummen - .. oder was ich dir schon immer sagen wollte ..

lass' den regenbogen nicht verstummen

ich sage dir:

was du möchtest, sag' es mir bitte, 

mit mir sprechen und auch hören ?
zu mir spechen und dich verstehen ?
mich hören und auch verstehen ?
schweigen, um mir etwas zu sagen ?
schweigen, weil es nicht mehr, nichts
oder nichts mehr zu sagen gibt ?
schweigen, weil du mir nichts
mehr zu sagen hast ?

mich zu sprechen, mir zu sagen,
brauchst niemals mich zu fragen.
ob heute, morgen, oder wann auch immer,
so lass' mich dir noch einmal sagen
und dich zweifeln lassen, nimmer mehr.
"somewhere, over the rainbow, bluebirds fly",
"where the clouds are far behind you",

bin ich

stets mit dir verbunden,
und für alle zeit, bin dazu bereit,
die symphonie deiner sprache zu empfangen,
die melodie deiner stimme zu erhören,
die komposition deiner worte zu verstehen,
die klang deiner gedanken zu vernehmen,
die noten deines ichs zu entdecken,
die harmonie deiner schwingungen zu fühlen,
meine worte auf ewig bestehen,
"and the dreams that you dare to dream"
"really do come true" -

für dich.



copyright
Lancelot du Lac
07/2007
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_44596.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_44597.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_44598.png
0

Hörbuch

Über den Autor

LancelotduLac
Du hast noch nichts über dich geschrieben.
Falsch, denn wer es als Leser versteht, in meinen Texten jenes zu erkennen, was ich mit ihnen ausdrücken möchte, dem wird der Text mehr sagen, der versteht es auch, mich zu lesen !

Leser-Statistik
869

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Herbsttag Ritter vom See, - obwohl schon 2008 das erste Mal geschrieben haben Deine Zeilen seitdem noch mehr an Bedeutung gewonnen. Wo ist die Kultur geblieben? Zählt heute mehr "Unkultur"? Was ist aus dem Volk der "Dichter und Denker geworden? Du siehst Fragen über Fragen.
Liebe Grüße in Dein Wochenende Katakombe
Vor langer Zeit - Antworten
carlita Ist ..... - dies noch stimmig für Dich (an mich)?
Vor langer Zeit - Antworten
carlita Ist ..... -
Vor langer Zeit - Antworten
UteSchuster nun bin ich ganz leise geworden, - 1. ist das mein absoluter Dreamcometrue Song
und 2, sind deine Worte so wundervoll und liebend, einfach nur schön.

Liebe Grüße Ute
Vor langer Zeit - Antworten
LancelotduLac Re: Vielen lieben Dank.... -
Zitat: (Original von carlita am 25.02.2010 - 18:59 Uhr) ...für die Erinnernung, ich hatte es vergessen.....
Liebe Grüße
Carmen


Hallo Carmen,
ich freue mich darüber, das der Regenbogen, dein Vitrine schmücken darf. DANKE

Es grüßt dich dich der RiTTer
Vor langer Zeit - Antworten
LancelotduLac Re: -
Zitat: (Original von WakingCloud am 25.02.2010 - 18:46 Uhr) Wirklich schön.
Die Einbeziehung der Liedverse ist toll.


Hallo WakingCloud,
vielen Dank für deinen Eintrag.

Es grüßt dich der RiTTer
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
48
0
Senden

10673
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung