Liebesgedichte
Liebe einmal anders

0
"Liebe einmal anders"
Veröffentlicht am 03. Februar 2014, 6 Seiten
Kategorie Liebesgedichte
© Umschlag Bildmaterial: redcollegiya - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Körperlich 53, aber doch innen auch irgendwie ein bisschen Kind - manchmal auch ein bisschen arg was wohl zum Teil auch an meinen diversen Krankheiten liegt. Ich schreibe gerne Bücher um mich von der Welt ein bisschen abzulenken die ich zu einem grossen Teil nicht verstehen kann, und auch grösstenteils gar nicht will. Das führt dazu dass in meinen Büchern einerseits viel von mir zu finden ist, und doch spielen auch viele andre Elemente in ...
Liebe einmal anders

Liebe einmal anders

Ich seh Dich jeden Tag

Du weißt dass ich Dich mag.

Deine braunen Augen sind wie Sand am Meer

doch nicht nur diese liebe ich gar sehr.

Auch Deine Haare sind so weich und warm

sie streicheln oftmals meinen Arm

Du bist das beste was ich je getroffen

nein, ich bin gerade nicht besoffen.

Du bist ganz einfach unbeschreiblich

so authentisch und so weiblich.

Wenn ich auf der Arbeit bin dann muss ich so oft denken

wann endlich kann ich wieder Zeit Dir schenken?

Dabei bist Du gerade dann mir so nah

und doch so fern

Menschenskind, wie hab ich Dich doch gern

Ich weiß Du willst dass Du die einzge für mich bist,

doch dieses leider nicht so realistisch ist

Ich liebe Dich, das ist mal klar,

doch ich lieb auch viele andre, das ist ehrlich wahr

Du bist so weich und hältst mich warm

wenn ich Trost brauch nehm ich Dich halt in den Arm.

Auch jetzt sitzt Du bei mir auf dem Schoss

Zum Glück bist Du nicht allzu groß

Du spendest Freude, ganz egal was ist so los

Niemals möcht ich Dich verlieren

und ich hoffe sehr das wird auch nie passieren.

Manchmal wünscht ich mir ich hätte mehr von Dir

drum schreib ichs jetzt im Battle hier

Ich wünsche mir dass Du lebendig wirst und Deine Geschwister alle auch

Ihr seid das was ich als Balsam für die Seele brauch.

Ein Stück Stoff das mehr lebt als so manche Frau und mancher Mann

ja man auch Euch so richtig lieben kann.

Ihr seid so authentisch brav und ehrlich

die Menschen die sind manchmal gar gefährlich.

Ihr seid zwar Puppen nur

doch ich sags in einer Tour

Ich lieb Dich, Tina, die Du auf dem Schoss grad sitzt,

und auch Florian, der ist gar manchmal sehr gewitzt

auch Bruder Jakob ist hier gern gesehen,

mit Shaka tun sich alle gut verstehn.

Ihr gebt mir mehr als jeder Mensch mir geben kann

Wann tut kein Mensch mich mehr enttäuschen, WANN?

Ich denke das wird niemals auf der Erde hier geschehen

oder doch? Wir werden sehen.....

0

Hörbuch

Über den Autor

JeanneDarc
Körperlich 53, aber doch innen auch irgendwie ein bisschen Kind - manchmal auch ein bisschen arg was wohl zum Teil auch an meinen diversen Krankheiten liegt.
Ich schreibe gerne Bücher um mich von der Welt ein bisschen abzulenken die ich zu einem grossen Teil nicht verstehen kann, und auch grösstenteils gar nicht will.
Das führt dazu dass in meinen Büchern einerseits viel von mir zu finden ist, und doch spielen auch viele andre Elemente in meine Bücher mit rein.

Ich bin mittlerweile in einigen Anthologien vertreten, daher zieht es mich auch nicht runter, wenn jemand meine Geschichten mal nicht mag. Geschmäcker sind nun einmal verschieden. Und wenn sie niemandem gefallen würden, hätten es nicht einige Geschichten von mir in Bücher hinein geschafft


Ausser Bücher schreiben spiele ich Keyboard, und habe so einiges an Handpuppen.
auch auf meinem Profilbild ist normalerweise eines zu sehen.


und zum schluss noch was mich inspiriert : Eigentlich das Leben und was in diesem so passiert,
das kann manchmal ein Lied sein oder ein Erlebnis, oder auch ganz was anderes...
Beim Schreiben mag ich gerne Country Music (Classic Country) während ich sonst mehr Liedermacherinnen höre wie z.b. mein muskalisches Idol Juliane Werding.
Ich bin gerade sehr stolz darüber dass ich im Keyboardunterricht nach gerade mal 1 Jahr mich nun erstmals an einem Lied von meinem Idol versuchen darf.
Was die schriftstellerischen Erfolge angeht - nunja - der eine oder andre Wettbewerb wurde mitgemacht und das beste was ich erringen konnte war ein 2.Platz (nicht hier auf mystorys) schaun wir mal wie sich mein Leben weiter entwickelt, obwohl, es ist eigentlich nicht ganz, aber fast, egal, denn das Leben schreibt die besten Bücher, ich schmücke sie nur aus und schreibe sie dann auf
Meine Vitag im Net Verlag: http://www.net-verlag.de/weinsanto-susanne.html

Leser-Statistik
82

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Otonijel "Liebe einmal anders" ist super^^
Am Anfang denkt man nicht gleich an Handpuppen (bei dir muss man ja fast immer rechnen ;) ) und es liest sich locker flockig runter und am Ende hab ich richtig schmunzeln müssen. Tolles Reimschema, und hervorragendes Gedicht.
LG Otonijel
Vor langer Zeit - Antworten
cumerache Wow, ich muss zugeben, ich bin seeehr positiv überrascht. Eigentlich mag ich Gedichte, die sich reimen nämlich nicht wahnsinnig, finde die, die sich nicht reimen meist schöner. Viele suchen nämlich so krampfhaft nach einem Reim, dass der ganze Charme flöten geht. Aber dieses hier finde ich richtig toll. Ganz ehrlich, lach, ich kann's nicht mal genau in Worte fassen, ich find's einfach schön geschrieben.
Und an die Puppen habe ich am Anfang gar nicht gedacht, als diese Stelle kam: "Auch jetzt sitzt Du bei mir auf dem Schoss, zum Glück bist Du nicht all zu gross" dachte ich an eine Katze -.- Schon mal an ein Drabble gedacht?
Zu guter letzt muss ich sagen, dass ich diese Handpuppen eigentlich eher unheimlich finde. Sorry, aber ich bin meist zu direkt. Ich finde Puppen im Allgemeinen unheimlich... umso interessanter war mal die Erfahrung zu lesen, was den jemand fühlt, der diese Puppen anscheinend liebt. Muss mir auf jeden Fall noch ein paar Deiner Werke durchlesen, das fasziniert und interessiert mich jetzt doch, und anscheinend haste ja auch einiges drüber geschrieben.
Ganz liebe Grüsse!
Vor langer Zeit - Antworten
JeanneDarc Ja, ich liebe diese Handpuppen, das ist wohl wahr. Hat bei mir sogar einen kleinen gesundheitlichen Hintergrund. Wenn Du noch mehr von mir liest (was mich natürlich sehr freut, dass Du das vorhast) wirst Du irgendwann merken dass ich die Welt manchmal "mit anderen Augen" sehe. Das wiederum liegt vielleicht nicht nur, aber auch an meinen zahlreichen Wehwehchen (in erster Linie psychisch aber nicht nur) und diese Puppen helfen mir mit Ängsten, Depressionen etc. umzugehen. Man könnte fast sagen, es sind meine "Kinder" ;)
Vor langer Zeit - Antworten
ulla Liebe kennt viele Facetten und jede davon ist wunderbar..
Auch Puppen leben, wenn auch nur in unserer Fantasie und im Gegensatz zu Menschen enttäuschen sie uns nie. Glücklich ist, wer wie du, immer in seine Fantasiewelt flüchten kann.
Ein Text, der es Wert ist, sich länger mit ihm zu beschäftigen.
liebe Grüße
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
JeanneDarc Danke für Deinen netten Kommentar, Hätte Dir gerne Coins gegeben, aber weil ich das in den letzten 7 Tagen schon mal gemacht hab gehts nisch..
Vor langer Zeit - Antworten
MilunaTuani suess und schmeichelnd, offen echt, gut gelungen,
viel Glûeck beim Battle,
und, man ist immer so jung wie man sich fuehlt, das ist das einzige was zählt!!!!
liebe Gruesse
Miluna
Vor langer Zeit - Antworten
Platonia Auf ein NEUES ;-), Viel Erfolg!!!!
GlG Platonia
Vor langer Zeit - Antworten
Gaenseblume Nett geschrieben,es sind Puppen,die wir alle lieben. LG Ymarina Gaenseblume
Vor langer Zeit - Antworten
JeanneDarc Na das ist mal die Hauptsache wenns gefällt ;) hab inzwischen hier einen richtigen Puppenkindergarten ;))) Fabian (mein Pirat) darf heute bei mir sitzen
Vor langer Zeit - Antworten
Gaenseblume Danke Ersteinmal ,auch fürs Abo. Ich liebe auch diese süßen Puppen,unter anderem auch die Marionetten. Sei lieb gegrüßt von Marina Gaenseblume
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
22
0
Senden

105727
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung