Humor & Satire
Max + Moritz - - der achte Streich...

0
"Max + Moritz - - der achte Streich..."
Veröffentlicht am 28. März 2007, 8 Seiten
Kategorie Humor & Satire
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

...eigentlich habe ich mir vorgenommen, mit dem Schreiben aufzuhören, tja, aber meine Finger scheinen mir nicht zu folgen *grins* Geboren: JA ;) 1962 Meine Leidenschaft außer dem Schreiben: Kinder und Tiere. Hobbys: Computer, alternative Heilmethoden, Grenzwissenschaften, Kryptozoologie und um wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen Steuerwesen - denn Zahlen lügen nicht ;) Warum ich schreibe? ...vielleicht um ein bisschen zu ...
Max + Moritz - - der achte Streich...

Max + Moritz - - der achte Streich...

Beschreibung

eine Parodie der Streiche sieben

Max und Moritz



Der achte Streich...

Max und Moritz´s Streiche sieben
hat der Wilhelm mal geschrieben
aber damals nicht bedacht,
dass die Buben haben Acht.
Sind verewigt auf Papier
lebten früher und auch hier
Vaters Leben eingehaucht
in Computerwelten eingetaucht…

Im Geheimen mit viel Zeit
verbrachten sie die Jahr´ zu zweit
und wer glaubt das Federvieh
hat aufgepickt der Brüder Müh´
den muss ich heute jäh erwecken
denn jetzt geht’s richtig los mit necken
an die Elektronik ran
um zu ärgern Frau und Mann…

Der kleine graue Kasten
lädt ein zum tun und rasten
bringt Arbeit oder einmaleins
null eins null eins null eins…

Ist gar wie ein Chamäleon
verbunden mit der Welt auch schon
besitzt so manchen Wissenspool
eins null eins null eins null…

Schenkt Freunde überall
auch Aliens vom All
vielseitig brauchbar, meins
null eins null eins null eins…

Winzig klein ist dieser Schelm
drahtvernetzt mit Cyberhelm
bekannt sogar im Kirchenstuhl
eins null eins null eins null…

Ja Wilhelm sogar auferstände
aus des Grabes dunkler Wände
wüsste er von der Maschine
die ersetzt gar manche Sinne
tippend nun der Worte viel
ausgetauscht der Federkiel
gegen Maus und Tastatur
Computer mit und ohne Schnur…

Max und Moritz sind entzückt
mit Wurm und Viren voll bestückt
hecken aus den achten Streich
unentdeckt im Hackerreich
das macht Spaß und bringt Vergnügen
lachen über Lämpels Rügen
Onkel Fritz der holde Schläfer
bekommt nun Bugs als Krabbelkäfer…

Witwe Boltes Posteingang
voll mit Spam, wie wundersam
diese beiden kecken Buben
es nun virtuell versuchen.
Attackiert wird Schneider Böcks
Monitor mit Tintenklecks
Meister Bäckers Stolz sind Pferde
trojanische Computerherde…

Und ein Ende nicht in Sicht
immer weiter geht die G´schicht
Max und Moritz virtuell
weltweit und sekundenschnell
Geflimmere und laut Geschrei
nur das Moorhuhn steht euch bei
weiß ein Mittel hilft bei Not
Computer aus ist nun ihr Tod…

So, das war der achte Streich
mehr gibt’s im Ideenreich
neu erweckt sind lust´ge Taten
doch mehr wird hier nun nicht verraten
Hans guck in die Luft starrt g´radeaus
durch Fenster mit Computermaus
auch der „meine Suppe ess ich nicht“
tut virtuell nun seine Pflicht
motiviert trimmt er die Graziösen
zu bohnenschlanken Traumschauwesen
nimm´ die Maus als Zeichenfeder
und entdeck´ den Struwelpeter…


Silvia J.B. Bartl
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_1051-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_1051-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_11544.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_11545.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_11546.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_11547.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_11548.png
0

Hörbuch

Über den Autor

artofsilvia
...eigentlich habe ich mir vorgenommen, mit dem Schreiben aufzuhören, tja, aber meine Finger scheinen mir nicht zu folgen *grins*

Geboren: JA ;) 1962
Meine Leidenschaft außer dem Schreiben: Kinder und Tiere.
Hobbys: Computer, alternative Heilmethoden, Grenzwissenschaften, Kryptozoologie und um wieder auf den Boden der Tatsachen zu kommen Steuerwesen - denn Zahlen lügen nicht ;)

Warum ich schreibe? ...vielleicht um ein bisschen zu beweisen, dass Blondinenwitze absoluter Schwachsinn sind...

Wer gerne etwas mehr von mir lesen möchte, kann jederzeit mein eBook "art of words" gratis downloaden - http://www.artofarts.de/aowbook1.htm

eine Leseprobe meines neuen Werks geDANKE gibt es auf www.wordhealing.de

Leser-Statistik
469

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Micha2071 Max und Moritz - Klasse Idee! Max und Moritz mit Computern zu verbinden. Vom Stiel her gefällt es mir auch weil kein "genormtes" Gedicht. Frei entfaltet. Einfach schön! Gruß Micha
Vor langer Zeit - Antworten
artofsilvia Danke an alle... - Bitte lobt mich doch nicht so toll ;) da könnt ich ja rot werden *grins*... Ich bin doch nur ein kleines Sandkorn unter vielen, welches versucht an der Pore eurer Selbst einen kleinen Hauch zu hinterlassen...
Eure Kommentare haben mich sehr gefreut. DANKE - Silvia
Vor langer Zeit - Antworten
Dragonfly *deleted* Max und Moritz - Also mal ehrlich: Deine Wortgewandheit hätte ich auch gern.
Super gemacht, hab ständig geschmunzelt.
Gruss Stefan
Vor langer Zeit - Antworten
Trollbaer Max und Moritz - Da fällt mir nicht viel zu ein, außer -Klasse-
Gruß Detlev
Vor langer Zeit - Antworten
Rehmann Max + Moritz - Der achte Streich ist sehr gelungen, gelesen hab ich ihn heut gerne,
drum geb ich Dir 5 Sterne!
Dichten ist zwar nicht so mein Fall, trotzdem ist meine Beurteilung ehrlich gemeint.
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
6
0
Senden

1051
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung