Kurzgeschichte
Wer bin ich ??

0
"Wer bin ich ??"
Veröffentlicht am 20. Januar 2014, 4 Seiten
Kategorie Kurzgeschichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich bin 14 Jahre und schreibe über ein Jahr Gedichte und Geschichten. Ich hatte jetzt eine große Pause gemacht aber jetzt starte ich wieder durch. :)
Wer bin ich ??

Wer bin ich ??

Wer bin Ich ??

Ich wie nicht wer ich bin,

manchmal macht mein ganzes Leben keinen Sinn.


Überlege Tag und Nacht,

Ich gebe nicht mehr auf mich acht.


Mein ganzes Leben zieht an mir vorbei,

Mir geht's so schlecht dass ich schrei.


Mein Leben war so süß,

doch jetzt sagt das schöne Leben bye bye und tschüss.


Wer bin ich,

ich weiß es einfach nicht.


Meine Gedanken sind dunkel,

Früher war noch ein Funkel,

ein Schimmer,

Er war da und zwar immer.


Ich hab nur anderen eine Freunde gemacht,

Es ist wie eine Schlacht.


Schreibe dieses Gedicht aus Leib und Seele,

Wenn ich lüge halte ich ein Messer an meine Kehle.


Hab keine Ruhe kein Frieden,

werde ich siegen?


Dies ist ein Abschiedsbrief an meine Traurigkeit,

jetzt wisst ihr bescheidt.







0

Hörbuch

Über den Autor

Pria
Ich bin 14 Jahre und schreibe über ein Jahr Gedichte und Geschichten. Ich hatte jetzt eine große Pause gemacht aber jetzt starte ich wieder durch. :)

Leser-Statistik
59

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Dragon Das geht einem richtig nahe.
Wie schaffst du es, dich so gefühlvoll auszudrücken? ;-)
LG,
Dragon
Vor langer Zeit - Antworten
Scheherazade Einen Abschiedsbrief an die Traurigkeit zu schreiben, ist eine tolle Idee. Und reden und rauslassen ist wichtig, nichts in sich reinfressen. Sich selbst zu entdecken und zu finden, kann auch Spaß machen...den wünsche ich dir dabei!

Liebe Grüße
Zadie
Vor langer Zeit - Antworten
Hofdichter Ich finde es gut wie du deine Traurigkeit verabschiedest !!!

Ich hab sie auch verabschiedet meine Traurigkeit und das Schreiben war eine große Hilfe !

Viel Spaß dir morgen in der Schule !!

Paps
Vor langer Zeit - Antworten
Hofdichter Ich drück dich ganz lieb meine Leamaus , ich finde es gut wenn du dir ein Bild von dir machst , ich trage ein sehr schönes von dir im Herzen. Es zeigt dich tanzend und über beide Ohren lachend, die Welt umarmend und immer für den Schwachen bereit sich aufzuopfern.

Kurz gesagt du bist ein Stern auf Erden !

HDGDL und wünsche dir einen schönen Abend

Vor langer Zeit - Antworten
Pria Namaste !! Karimela :))
ja das ist eine sehr gute Idee.
Und ich bin mir sicher dass ich mich selber finden werde und dann ist wieder alles in Butter :) Ich will einfach nur mich selber kennenlernen wissen wer ich wirklich bin!
Vor langer Zeit - Antworten
Karimela Dir auch ein herzliches Namaste,
ja, mach dich auf die Reise. Sie wird mit Sicherheit spannend, aufregend, manchmal frustrierend, turbulent und lustig, auch mal traurig, aber am Ende wirst du dein Ziel erreichen: DICH - und ich bin sicher, es wird dir gefallen;-)
Vor langer Zeit - Antworten
Karimela Ein Abschiedsbrief an die Traurigkeit ist vielleicht gar keine schlechte Idee und ein guter Anfang. Lass sie ziehen und wende dich den hellen Seiten des Lebens zu, auch wenn das möglicherweise im Augenblick ganz furchtbar schwer erscheint.
Sich selber kennenzulernen, zu lernen, sich so zu akzeptieren wie man ist - und nicht so, wie man gern sein würde - ist ein anstrengender, aber mit Sicherheit lohnender Prozess. Also, schick die Traurigkeit in die Wüste, lass falsche Freunde hinter dir und sei offen für positive Energie.
Kal hoo na hoo;-)) und liebe Grüße
Karimela
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
7
0
Senden

104766
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung