Aphorismen
Zu spät

0
"Zu spät"
Veröffentlicht am 04. September 2008, 2 Seiten
Kategorie Aphorismen
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Zu spät

Zu spät

Zu spät

 

Die Wichtigkeit

eines Menschen

wird leider oft

erst dann geschätzt,

wenn er nicht mehr

unter ihnen verweilt.

 

© Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_301751.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
514

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
ArnVonReinhard Wir sind sozial auf das "Funktionieren" geprägt und denken, dieses - das "Funktionieren" - wäre der Normalzustand. Darum nehmen wir das, was alles fürs "funktionieren" nötig ist oft nicht wahr oder halten es für selbstverständlich. Erst wenn ein "Rädchen" fehlt und die Maschine nicht mehr läuft, wundern wir uns. Ist ein solches Rädchen ein Mensch gewesen, fällt diese Verwunderung um so größer aus. Spricht nicht gerade für die Spezies Mensch ...

LG
AvR
Vor langer Zeit - Antworten
rolandreaders Da stimme ich dir voll und ganz zu. denn erst dann weiß man, was das Wort "Endgültig" bedeutet.
L.G.Roland.
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Leider richtig =( -
Zitat: (Original von BlackAndWhite am 03.12.2008 - 12:08 Uhr) In den meisten Fällen ist das wirklich so =( Wahre Worte...^^

LG und 5*****
BlackAndWhite.


Ja, ist leider so. Man könnte sich viel Ärger sparen, wenn man schon viel eher Aufmerksamkeit auf seinen Mitmenschen gerichtet hätte.
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
BlackAndWhite Leider richtig =( - In den meisten Fällen ist das wirklich so =( Wahre Worte...^^

LG und 5*****
BlackAndWhite.
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: knapp, kurz und wahr. Horst M. -
Zitat: (Original von Gast am 07.09.2008 - 13:34 Uhr) Der Autor freut sich über deinen Kommentar.


Vielen Dank Horst!
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Nera200 wunderschön - hab ich mit freuden wieder gelesen
Vor langer Zeit - Antworten
Gast knapp, kurz und wahr. Horst M. - Der Autor freut sich über deinen Kommentar.
Vor langer Zeit - Antworten
Nera200 Re: Re: norbert -
Zitat: (Original von Phosphorkeule am 06.09.2008 - 16:31 Uhr)
Zitat: (Original von Nera200 am 06.09.2008 - 16:16 Uhr) ja so ist es mir mit meiner tante gegangen als sie gestorben ist
ich hab erst gewusst was ich hatte als sie weg war


So ist das leider liebe Nera! Aber ich bin mir sicher, dass sie über deine jetzige Aussage sehr stolz sein wird.
LG Norbert
ja kann sein norbert
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: norbert -
Zitat: (Original von Nera200 am 06.09.2008 - 16:16 Uhr) ja so ist es mir mit meiner tante gegangen als sie gestorben ist
ich hab erst gewusst was ich hatte als sie weg war


So ist das leider liebe Nera! Aber ich bin mir sicher, dass sie über deine jetzige Aussage sehr stolz sein wird.
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Nera200 norbert - ja so ist es mir mit meiner tante gegangen als sie gestorben ist
ich hab erst gewusst was ich hatte als sie weg war
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
18
0
Senden

10441
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung