Gedichte
Meine Freiheit

0
"Meine Freiheit"
Veröffentlicht am 13. Januar 2014, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

bin verh Mutter +Großmutter ich wurde durch gute Freunde zum schreiben...angeregt schreibe aktiv erst seit Anfang 2013 ich lese viel und ab und zu male ich auch Literatur zieht sich wie ein Faden durch Mein Leben sammle alte Bücher alter Schriftsteller da in meinem Leben die Liebe zum Buch früh geweckt wurde durch Elternhaus und Lehrer das lesen ist für mich ein großer teil der Entspannung die ich mir gönne im Stress des Alltags ...
Meine Freiheit

Meine Freiheit

Meine Freiheit  


Wer mich besitzen will,

aus der Gier heraus  

dem werde ich nie gehören. 

Wer mich kaufen will ,

dem werde ich wie Sand  

durch die Finger rinnen . 

Wer mich benutzen will,

dem werde ich nichts nutzen.

Wer mit mir spielen will,

der wird mich verlieren. 

Denn er erkennt nicht meine Werte .

Wer sich nur berauschen will an mir , der wird sich vergiften . 

Am Gift seiner Eitelkeit

Wer mir zu nahe kommt, 

der wird sich Verbrennen . 

Wer mich festhalten will,

gegen meinen willen  

wird mit leeren Händen zurückbleiben.

Wer um mich bettelt, 

dem wird auch das letzte genommen. Denn er ist meiner nicht wert . 

Wer mich sucht,

in der Masse der wird mich nie finden.

Aber wer mich liebt, 

-nur Liebt um meiner selbst Willen, 

dem werde ich ganz gehören!!!!!! 

und nur ihm 

werde ich all meine Liebe geben.


© sorenda engel 12.1.14

>

0

Hörbuch

Über den Autor

monalisa592107
bin verh Mutter +Großmutter ich wurde durch gute Freunde zum schreiben...angeregt schreibe aktiv erst seit Anfang 2013 ich lese viel und ab und zu male ich auch Literatur zieht sich wie ein Faden durch Mein Leben sammle alte Bücher alter Schriftsteller da in meinem Leben die Liebe zum Buch früh geweckt wurde durch Elternhaus und Lehrer das lesen ist für mich ein großer teil der Entspannung die ich mir gönne im Stress des Alltags beim schreiben höre ich gern auch gute Musik einige meine Gedichte sind einem geliebten menschen gewidmet oder einigen besonders lieben Menschen die in meinem Leben eine sehr große Rolle gespielt haben und noch spielen

Leser-Statistik
78

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Annabel Sehr gern gelesen. So soll es sein. Lieben Gruß an dich und ein schönes Wochenende
Vor langer Zeit - Antworten
Felix Ein wundervolles Budh. Du hast es genau getroffen. So sollte Liebe sein. Frei, den Anderen sein lassen, wie er ist. Dein Buch habe ich sehr gern gelesen. Ich wünsche dir einen schönen Abend und eine tolle Wcche
Vor langer Zeit - Antworten
monalisa592107 leider ist es selten so da beide nie gleich empfinden
ich denke so wie in meinen zeilen lg
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Ein schönes Gedicht das all das beinhaltet, was wahre Liebe ausmacht.
Vor langer Zeit - Antworten
barmari Du hast es auf den Punkt gebracht, Nur lieben ist wahre Liebe.
Liebs grüßle
Barbara.
Vor langer Zeit - Antworten
Amarillo Schöne Worte, die du in ein Gedicht verschmolzen hast.
Lieber Gruss, Feli
Vor langer Zeit - Antworten
Gabriele Genau SO... :-)
sehr schön geschrieben!!
Mit lieben Grüßen, Gabriele
Vor langer Zeit - Antworten
monalisa592107 danke fürs lese ich freue mich wenn es dir gefallen hat
Vor langer Zeit - Antworten
MiaYin Sehr schön...
Vor langer Zeit - Antworten
monalisa592107 freue mich das es dir gefällt
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
40
0
Senden

104297
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung