Aphorismen
Unsre Erde

0
"Unsre Erde"
Veröffentlicht am 12. Dezember 2013, 2 Seiten
Kategorie Aphorismen
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, ...
Unsre Erde

Unsre Erde





Die Erde ist so groß und schön, schau an.


Doch immer noch zu klein für all den Größenwahn

0

Hörbuch

Über den Autor

baesta
Da sich bei Mystorys vieles verändert hat, ist es wohl an der Zeit, auch in meinem Outfit etwas zu verändern. Nun, was gibt es über mich zu sagen. Nein, ich bin kein Katzentier, das schreiben kann, nur mein Kater ist der Schönere von uns beiden und ein wenig eitel darf man doch noch sein, oder? Ich habe nicht den Ehrgeiz von allen verehrt und geliebt werden zu wollen, das klappt sowieso nie. Mir genügt es, wenn man mich nimmt so wie ich bin, manchmal etwas bissig, manchmal ernsthaft, machmal übermütig, aber niemals bösartig.

Leser-Statistik
89

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Annabel Bin mal wieder am Stöbern. Gern gelesen. Lieben Gruß an dich
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Freu mich über Deinen nochmaligen Besuch und die Talerchn.

Liebe Grüße
Bärbel
Vor langer Zeit - Antworten
Annabel Ja, da hast du wohl recht. Einen schönen 4. Advent, lieben Gruß an dich
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Gier und Größenwahn sind halt zwei unliebsame Gesellen, von denen sich der Mensch nicht lösen kann.
Dir auch einen schönen 4. Advent (für mich leider ein trauriger - siehe "Voller Trauer ist mein Herz")
Danke, auch für die Talerchen.
LG Bärbel)
Vor langer Zeit - Antworten
Himbeere Oh, starke Zeilen, knapp und auf den Punkt :) LG Himbeere
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Danke für Zustimmung, Abo und Favo. Sehe, Du hast in meiner Mottenkiste gekramt.
LG Bärbel
Vor langer Zeit - Antworten
Tintenklecks ja, punktgenau!
wütend, hilflos, traurig darüber
ist auch der Tintenklecks
Vor langer Zeit - Antworten
baesta Und doch ist es schwer, seine Hilflosigkeit und Wut über so viel Unvernunft in Worte zu fassen.
Danke sagt Bärbel.
Vor langer Zeit - Antworten
Tintenklecks ja, aber so gut gemacht :-)
Vor langer Zeit - Antworten
Sophia oh ja, hoffentlich muss sie für unseren Größenwahn nicht einen hohen Preis zahlen...lieben Gruß Sonja Sophia
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
80
0
Senden

101934
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung