Gedichte
Danke für mein kaputtes Leben - An meinen Ex-Mann

0
"Danke für mein kaputtes Leben - An meinen Ex-Mann"
Veröffentlicht am 27. August 2008, 8 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Es fällt mir nicht leicht, etwas über mich zu schreiben. Also ganz kurz: 52 Jahre alt,glücklich geschieden, Mutter von drei Superkindern, Psychologisch-technische Assistentin - fühle mich viel jünger als ich bin. Noch Fragen, dann fragt ruhig, ich stehe jederzeit Rede und Antwort.
Danke für mein kaputtes Leben - An meinen Ex-Mann

Danke für mein kaputtes Leben - An meinen Ex-Mann

Beschreibung

Es wurde Zeit, mir das jetzt einmal von der Seele zu schreiben.

Danke dafür, dass du mir mein Leben kaputt gemacht hast,

danke, dass du dir dafür ins Fäustchen lachst.

Danke für all den Schmerz, den du mir zugefügt.

Du bist eben ein Typ, dem nur was an sich selber liegt.

Danke für jede Arbeit, die du nicht angenommen,

denn nur dadurch habe ich meinen Traumjob bekommen.

Danke für jeden Sex, den ich mit dir nicht wollte,

weshalb ich mich dann immer auf die Seite rollte.

Danke für dein Anschreien, für jede Tätlichkeit.

Ich hatte mich daran gewöhnt schon mit der Zeit.

Danke für jedes Bloßstellen bei Nachbarn, Freunden und so.

Heute habe ich wahre Freunde und darüber bin ich froh.

Danke für jeden Stein, den du mir in den Weg gelegt.

Danke, du hast gekonnt an meinem Selbstbewusstsein gesägt.

Danke für jede Arbeit, die du nicht verrichtet hast.

Danke, ich habe gelernt, umzugehen mit der Last.

Danke für die Hilfe, die ich nicht von dir bekam,

wenn die  Belastung für mich überhand nahm.

Danke für jedes sarkastische Wort von dir.

Danke für jedes Knallen mit der Tür,

wenn es wieder einmal nicht nach deinem Willen ging,

wenn die Spannung zum Schneiden in der Luft schon hing.

Danke vor allem, dass du dich nicht geändert hast,

sonst hätte ich den Absprung vielleicht wirklich verpasst.

 

Danke sag ich wirklich, denn durch dich hab ich gelernt,

dass man sich von grapschenden Männern besser entfernt,

dass Männer Frauen als ihr Eigentum sehen,

dass Ehemänner nie zu ihren Frauen stehen,

dass Sex eine Pflicht ist, die man erfüllen muss,

was dabei keine Rolle spielt ist ein zärtlicher Kuss.

Danke, durch dich komme ich niemals auf die Idee,

anzubandeln, wenn ich einen netten Mann mal seh,

denn nette Männer wird es für mich nicht geben,

aber glaub mir, damit kann ich leben.

Ein Mann als Freund mag möglich sein,

doch lass ich mich nie mehr darauf ein,

Bestandteil eines Paares zu sein,

viel lieber lebe ich allein.

 

Dafür musste ich jetzt mal Danke sagen.

Ich kann ein neues Leben wagen,

wenn auch ohne Mann und ganz allein.

Jetzt wird es bei mir friedlich sein.

Jetzt kann ich ruhig in den Schlaf versinken,

ohne mich vorher zu betrinken.

Jetzt kann ich selbst die Türen knallen,

ohne dir in die Hände damit zu fallen.

Doch binden werde ich mich nie mehr.

Die Seite in meinem Bett bleibt leer.

Ich glaube, das ist besser so.

Ich bin auch ohne Mann ganz froh.

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_10190-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_10190-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43259.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43260.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43261.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43262.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43263.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43264.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Chrissy55
Es fällt mir nicht leicht, etwas über mich zu schreiben. Also ganz kurz: 52 Jahre alt,glücklich geschieden, Mutter von drei Superkindern, Psychologisch-technische Assistentin - fühle mich viel jünger als ich bin. Noch Fragen, dann fragt ruhig, ich stehe jederzeit Rede und Antwort.

Leser-Statistik
780

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Chrissy55 Re: ohoh -
Zitat: (Original von aerztefan1412 am 07.09.2008 - 21:36 Uhr) da kommen gefühle in mir hoch...
ich kann es nachvollziehen..
zwar nicht von meinem ex her, sondern von eir anderern person her..
heul
lg
marina


Ich danke dir, Marina, es gibt eben immer wieder Dinge, die ich mir von der Seele schreiben muss. Das war ein Kapitel, was dazugehört. Es macht mich allerdings immer irgendwie betroffen, wenn ich dann merke, dass so ein Thema auch andere Menschen berührt. Reicht es denn nicht, dass mir so etwas passiert ist?
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
aerztefan1412 ohoh - da kommen gefühle in mir hoch...
ich kann es nachvollziehen..
zwar nicht von meinem ex her, sondern von eir anderern person her..
heul
lg
marina
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: kaputtes Leben -
Zitat: (Original von PaulG am 28.08.2008 - 19:56 Uhr) Chrissy, ich bin zwar ein Mann, habe da aber volles Verständnis...

LG, Paul


Danke Paul, mein Problem ist wahrscheinlich, dass ich weiß, dass es Männer wie dich gibt, aber dass man es euch eben nicht an der Nasenspitze ansieht, da ist einer der dich verstehen könnte. Ich glaube, dass ich im Moment noch niemandem die Möglichkeit einräumen würde, weil ich zu sehr in meinen Erinnerungen stecke. Viele Frauen sagen des Öfteren: Die besten Männer sind entweder vergeben oder schwul. Ich glaube, das stimmt wirklich.
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: Liebe Chrissy -
Zitat: (Original von rumpi am 28.08.2008 - 10:40 Uhr) gut das du dir das alles endlich von der Seele schreiben konntest. Ein Mensch kann auch an seinen Erinnerungen zerbrechen, wenn sie so schlimm sind wie deine. Wünsche dir jetzt für dein weiteres Leben viel Glück und lass es zu wenn es dir neu begegnet.

LG+*****+Favo, Karsten


Ich danke dir, Karsten. Es klingt aber so einfach, lass es zu, wenn es dir begegnet. Ich habe momentan irgendwie das Gefühl, mir selbst im Wege zu stehen, weil ich die Erinnerungen nicht loswerde. Ich ärgere mich darüber, kann aber nicht über meinen Schatten springen. Irgendwann einmal wird der Abstand sicher groß genug sein, dass ich wirklich ein völlig neues Leben beginnen kann.
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: danke für mein kaputtes leben -
Zitat: (Original von ulla am 28.08.2008 - 09:43 Uhr) der text ist gut geschrieben, flüssig zu lesen,
nur ... wenn er autobiografisch ist, lese ich heraus, dass du mit dieser geschichte wirklich abgeschlossen hast und doch zu einer neuen beziehung bereit bist, klingt vielleicht paradox, aber würde dich sonst dieses thema so beschäftigen?
das leben geht nämlich wirklich weiter und auch andere mütter haben schöne söhne...
aus jeder erfahrung lernt man...
ich wünsche dir jedenfalls mut zu einem neuanfang
lg
ulla


Danke Ulla, ja, das hast du sehr gut erkannt. Natürlich mache ich mir Gedanken über eine neue Partnerschaft, aber momentan ist die Angst davor, wieder so einen Sch... Typen zu bekommen zu groß, um mich darauf einzulassen. Ich denke, das wird mit der Zeit schon kommen. Ich bin aber wirklich froh, diesen Schritt nach viel zu vielen Jahren getan zu haben und ab und zu muss man sich wirklich etwas von der Seele schreiben.
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Gast Gratuliere!!!! - Wunderbar geschrieben und die Entscheidung, die in diesen Worten liegt, ist richtig. Frau kann das Leben auch ohne Mann und Sex verbringen. Wir denken schließlich mit dem Kopf. Leider scheinen viele Ehemänner den in der Hochzeitsnacht abgeschraubt zu haben weil sie glauben, sie hätten jetzt ihr Ziel erreicht: eine Putze, eine Dirne, einen Geldbeutel auf zwei Beinen, und Seelendoktor in einer Person zu besitzen.
VLG
Bine
Vor langer Zeit - Antworten
PaulG kaputtes Leben - Chrissy, ich bin zwar ein Mann, habe da aber volles Verständnis...

LG, Paul
Vor langer Zeit - Antworten
rumpi Liebe Chrissy - gut das du dir das alles endlich von der Seele schreiben konntest. Ein Mensch kann auch an seinen Erinnerungen zerbrechen, wenn sie so schlimm sind wie deine. Wünsche dir jetzt für dein weiteres Leben viel Glück und lass es zu wenn es dir neu begegnet.

LG+*****+Favo, Karsten
Vor langer Zeit - Antworten
ulla danke für mein kaputtes leben - der text ist gut geschrieben, flüssig zu lesen,
nur ... wenn er autobiografisch ist, lese ich heraus, dass du mit dieser geschichte wirklich abgeschlossen hast und doch zu einer neuen beziehung bereit bist, klingt vielleicht paradox, aber würde dich sonst dieses thema so beschäftigen?
das leben geht nämlich wirklich weiter und auch andere mütter haben schöne söhne...
aus jeder erfahrung lernt man...
ich wünsche dir jedenfalls mut zu einem neuanfang
lg
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
Chrissy55 Re: Exmann -
Zitat: (Original von Christina_Maverik am 27.08.2008 - 21:21 Uhr) Hey Chrissy.. ich weiß nicht, was ich sagen soll. Du hast die Vergangenheit so vieler geplagter Ex-Frauen auf den Punkt gebracht, mit allen negativen Erinnerungen und positiven Schlüssen daraus.
LG Christina


Vielen Dank, Christina, was mich an dieser Geschichte ärgert ist nur, dass ich, warum gerade heute weiß ich nicht, eben das Gefühl habe, weg vom Markt zu sein, wie man so schön sagt und das alles nur wegen so einem Typen. Mir ist absolut nicht nach Herz, Schmerz und dergleichen, weil ich..., wie soll ich das ausdrücken, ich weiß es nicht so recht. Ich habe einen Kollegen, mit dem ich mich sehr gut unterhalten kann, aber das ist Freundschaft und mehr nicht und das ist auch gut so, denn mehr - nein danke. Es ist wirklich gut so, wie es im Moment ist. Wer weiß, ob irgendwann einmal auch wieder andere Zeiten kommen, mag ja sein, aber mir geht es gut so wie es ist. Ich weiß, dass es vielen Ex-Frauen so geht und das tut irgendwie gut, nicht allein damit auf der Welt zu sein.
LG Chrissy
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
11
0
Senden

10190
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung