Gedichte
Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen

0
"Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen"
Veröffentlicht am 26. August 2008, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Bin Mutter, Großmutter und Urgroßmutter. Bin Wittwe und wieder verliebt. Nicht immer nur Glück auch Trauer bedeutet das Leben, aber jede Minute ist kostbar und so will ich sie auch leben.
Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen

Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen

Ein Mutterherz

Ein Mutterherz hat aufgehört zu schlagen. 

Der Himmel weint, ein Herz hat aufgehört zu schlagen.

Der Himmel weint, als wollte er mit euch die Schmerzen tragen.

Der Himmel weint, es war das Mutterherz,

Der Himmel weint, er kennt der Menschen Schmerz.
 

Der Himmel weint, die Mutter liebte Sonnenschein,

doch war ihr Herz schon lang gebrochen, fühlte sich allein,

als damals aufgehört das Herz des Liebsten hat zu schlagen,

er nicht mehr da, sie konnte ihm nicht sagen.

wie schwer das Leben jetzt so war, allein.
 

Der Himmel weint, doch trocknet eure Tränen,

sie wird bestimmt jetzt wieder glücklich sein.

Vorbei sind Schmerzen, Einsamkeit und Sehnen

und ihre Seele wird ja immer bei euch sein.

         ((c)e.Hoppe 2008)
 

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43158.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_43159.png
0

Hörbuch

Über den Autor

ditte34
Bin Mutter, Großmutter und Urgroßmutter. Bin Wittwe und wieder verliebt. Nicht immer nur Glück auch Trauer bedeutet das Leben, aber jede Minute ist kostbar und so will ich sie auch leben.

Leser-Statistik
2.250

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

10143
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung