Gedichte
Entscheidungen

0
"Entscheidungen"
Veröffentlicht am 05. Dezember 2013, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
© Umschlag Bildmaterial: Dominik Lewald
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

"Seit meiner Kindheit greife ich zu Stift und Papier, wann immer mich etwas berührt." Fiona Lewald, geborene Wicka, wurde im April 1992 in Dortmund geboren, heute lebt sie mit Ehemann und Tochter in Bochum und studiert dort seit 2011 Linguistik und Komparatistik. Nach ihrem erfolgreichen Bacherlorabschluss, strebt sie nun den Master und später ihren Doktortitel an. "Hier blüht und verwelkt das Leben - und meine Worte blühen und welken ...
Entscheidungen

Entscheidungen


- Entscheidungen -


Irgendwo allein mit mir niemand da nur ich bin hier. In meinem Kopf mein Herz, das spricht stellt sich Fragen kennt die Antwort nicht. Engel links Teufel rechts niemand sonst, nur sie und ich. Muss entscheiden ich allein es wird schon das Richtige sein.

In diesem Leben immer wieder spaltet sich der Weg

entzwei. Kein Kompass, kein Wegweiser zeigt welche Richtung mehr Glück weist. Irgendwo ganz tief in mir, halt ich inne, sprech zu mir nicke mir dann selber zu: Die Entscheidung ist gefallen, ich werde stets

ich selber bleiben.


* * *

(c) Fiona Wicka, 2013

0

Hörbuch

Über den Autor

scrittura
"Seit meiner Kindheit greife ich zu Stift und Papier, wann immer mich etwas berührt."
Fiona Lewald, geborene Wicka, wurde im April 1992 in Dortmund geboren, heute lebt sie mit Ehemann und Tochter in Bochum und studiert dort seit 2011 Linguistik und Komparatistik. Nach ihrem erfolgreichen Bacherlorabschluss, strebt sie nun den Master und später ihren Doktortitel an.
"Hier blüht und verwelkt das Leben - und meine Worte blühen und welken mit den turbulenten Zeiten, die ich hier erlebe."

FACEBOOK http://www.facebook.com/scritturafw || TWITTER https://twitter.com/scritturafw

Leser-Statistik
27

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
luanna STANDING OVATION

FÜR DIESES DEIN SEELENBEKENNTNIS

R
E
S
P
E
K
T

in deinen worten habe ich mein spiegelbild erkannt: DANKE

abendgruß

nelly
Vor langer Zeit - Antworten
Sealord Schön formuliert, oder: eine sehr schwere Sache in sehr schöne Worte gefasst!
LG Uwe
Vor langer Zeit - Antworten
Melquisedec Gefühlsvoll gut konstruirt
Vor langer Zeit - Antworten
Zwischenzeit die richtige Entscheidung zu treffen.. ja .. das ist unsere Lebensaufgabe...die wir nicht immer bewältigen.. und die falschen Entscheidungen,bzw, ihre Konsequenzen sind unsere Lernfelder... super beschrieben.. diese Ambivalenzen.. LG Sabine
Vor langer Zeit - Antworten
KarinB Das ist eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben sich selber treu zu bleiben
Vor langer Zeit - Antworten
scrittura so ist es! vielen Dank :)
Gruß, Fiona
Vor langer Zeit - Antworten
dieNiki so schön geschrieben von dir , richtig entschieden
da lass ich gern ein favo da ,,,
lieben Gruss dieNiki
Vor langer Zeit - Antworten
scrittura es freut mich sehr, wenn dir das Gedicht gefällt. Danke schön, und schöne vorweihnachtliche Grüße an dich zurück
Vor langer Zeit - Antworten
rumpi diese entscheidung ist genau die richtige!

lg in deine vorweihnachtszeit,karsten
Vor langer Zeit - Antworten
scrittura danke dir :) liebe Grüße
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
14
0
Senden

101365
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung