Weihnachtsgedichte
Wünsche für den Weihnachtsmann

0
"Wünsche für den Weihnachtsmann"
Veröffentlicht am 02. Dezember 2013, 4 Seiten
Kategorie Weihnachtsgedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

100 Jahre möchte ich werden, mit einem Lächeln im Gesicht, klar bei Verstand, eigensinnig, nie den Mut verlieren. Lebe meine Träume, pflege meine Laster, denke positiv. Ich bin wie ich bin und manchmal anders.
Wünsche für den Weihnachtsmann

Wünsche für den Weihnachtsmann


Lieber guter Weihnachtsmann,

so mancher hier schaut bös dich  an,

weil das Geschenk ihm nicht gefällt,

obwohl es kostete viel Geld.

Hast eingekauft vor vielen Tagen,

unter mühen, schleppen, plagen,

bist dafür hin und her gehetzt,

als Trödel wird es dann versetzt,

auf dem Flohmarkt irgendwann,

weil niemand es gebrauchen kann.

Ansonsten steht es einfach  rum

und verstaubt, ist das nicht dumm?

 

Drum wünsche ich dem Weihnachtsmann,

das er diesmal entspannen kann.

Schenk eine Kleinigkeit den Kindern

und etwas Stroh im Stall den Rindern.

Stoß mit uns an, auf unser Wohl

und koste von der Gans mit Kohl.

ruh aus dich unterm Tannenbaum,

was Schöneres gibt es wohl kaum.

  

© Martina Wiemers

 

Titelbild: kostenloser Clipart

0

Hörbuch

Über den Autor

Kornblume
100 Jahre möchte ich werden,
mit einem Lächeln im Gesicht,
klar bei Verstand,
eigensinnig,
nie den Mut verlieren.


Lebe meine Träume,
pflege meine Laster,
denke positiv.


Ich bin wie ich bin
und manchmal anders.

Leser-Statistik
32

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
ludmoeller Eben, an den sollte man auch mal denken! Leistet wohl die schwerste Arbeit zu Weihnachten! ;o) Sehr pfiffig geschrieben! Lg Lydia
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
1
0
Senden

101113
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung