Wintergedichte
Winterzeit

0
"Winterzeit"
Veröffentlicht am 28. November 2013, 4 Seiten
Kategorie Wintergedichte
© Umschlag Bildmaterial: artant - Fotolia.com
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Das Paradies ist überall, ich darf in ihm leben. Mal Höhenflüge auch tiefer Fall, möcht Freude jedem geben. Vier Kinder wunderschön und groß, gebar ich einst aus meinem Schoss. Sie gingen, kommen oft zurück, Gesund, zufrieden mein großes GLÜCK.
Winterzeit

Winterzeit

Winterzeit

Die ganze Landschaft weit und breit,

in Schnee getaucht, ist Winterzeit. Rote Nasen, kalte Hände die Fantasie findet kein Ende. Ob Schlittenfahren Schneeballschlacht, die Jagd geht los auf die weiße Pracht. Fußspuren kannst du erraten, von Hase, Fuchs, oder andre Arten. Nen dicken Schal, Mütze auf die Ohren, der See ist auch schon zugefroren, vor lachen könnte man sich biegen, wenn andre auf die Nase fliegen.

Zu Hause finden wir dann Ruh, schauen dem Schneetreiben gern zu. Die Schneeflocke sieht aus wie ein Stern, ach Winterzeit wir haben dich gern.

0

Hörbuch

Über den Autor

Rehkitz
Das Paradies ist überall,
ich darf in ihm leben.
Mal Höhenflüge auch tiefer Fall,
möcht Freude jedem geben.
Vier Kinder wunderschön und groß,
gebar ich einst aus meinem Schoss.
Sie gingen, kommen oft zurück,
Gesund, zufrieden mein großes GLÜCK.

Leser-Statistik
28

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Eisauge Du hast so recht, ich geniesse ihn dieses Jahr auch den Winter, nur der Schnee will nicht so recht...schmunzel!
Lg Noah
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Nein, mit dem Schnee ist nichts. Bei mir im Blumenkasten blüht immer noch eine Rose. Kaum zu glauben.
Danke für Deinen Besuch, freu mich.
Mit lieben Grüßen
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Enya2853 Obwohl eigentlich kein Freund des Winters - so, wie du ihn darbringst, könnte er mir auch gefallen.
Deine Worte sind so bildgebend, dass ich mir ein großes Gemälde vorstelle: ein Traum in weiß mit vielen bunten Tupfen...Schals, Mützen, die roten Nasen, grüne Tannen, aus denen das Häslein lugt..., Hütten mit warmem Licht, das nach draußen scheint....

Richtig schön und insprierend...
Liebe Grüße
Enya
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Danke Enya,
für Deine so netten Worte. Sie haben meine Seele erreicht und fühlen sich sehr gut an.
Mit lieben Grüßen zu Dir
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
parabellum Schöne Zeilen so gefällt mir der Winter auch .LG Heike
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Recht vielen Dank für Deinen Besuch.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Misspelled Ach Theresia, du sprichst mir nicht gerade aus dem Herzen. Ich mag den Winter nämlich überhaupt nicht. Habe ihn noch nie gemocht und werde ich wahrscheinlich auch nicht mehr lieben lernen.

Aber wenn ich dein Gedicht so lese, könnte ich mich glatt weg in den Winter VERLIEBEN. Du beschreibst ihn von einer Seite die ich kaum kenne und nur den letzten Vers kann ich voll und ganz zustimmen.

Zu Hause sitze ich in Ruh,
schau draußen die Flocken beim Tanzen zu.
Schenk ein mir einen heißen Tee,
dann tut die Kälte gar nicht weh.

Roll zu dem nächsten Offen dann,
an dem ich mich herrlich wärmen kann.
Hoffe innig ein, zwei und drei,
und wünsche mir den Frühling herbei.

Lg und lass dich umärmeln, mit dir ist nicht mal der Winter schlimm, deine Miss
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Hallo Miss
Soooo ein lieber netter Kommi, danke ich freu mich sehr. Ehrlich, der Sommer ist mir auch lieber. Doch der Winter inspiriert mich. Er malt so wunderschöne Bilder.
Mit lieben Grüßen zu Dir
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
KatharinaK DAS macht mir den Winter fast sympatisch - bin doch eher ein Sommerkind, Theresia.
Ganz liebe Grüße für Dich und Deine Enkel, denen ich den Spaß gönne.
Katharina
Vor langer Zeit - Antworten
Rehkitz Liebe Katharina,
bin doch ein Junikind. Sonne hat bei mir auch ein dickes Favo. Doch es nutzt alles nichts, da müssen wir durch.

Mit lieben Grüßen zu Dir
Theresia
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
18
0
Senden

100753
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung