Autorenprofil von Indolentia

0
Abonnieren

Indolentia

NorbertvanTiggelen
RSchulz
DoubleYEaSi
Von 3 Mitgliedern abonniert
0 x gelesen
Nur weil du nicht siehst was ich seh brauchst du mir nicht sagen das ich hier irgendwas verdreh, streng die Erbse an und Versteh... Wenn du nicht folgen kannst nimm deine Beine und geh.

Über mich
Nachricht senden

Senden
Mein Name ist Karo, ich bin 18 und komme aus Wirsberg, das bei Kulmbach liegt.
Viel zu erzählen gibts über mich eigentlich nicht.
Ich hab ein Pferd und 2 Katzen die eigentlich schon meine Hobbys sind, Grafikdesing und das schreiben kommt natürlich auch noch dazu.
Wenn ich mal nicht unterwegs bin sitz ich zu 90% vorm PC, was bei mir schon eine art "sucht" ist... :P

... :)
21.5.1992 | Wirsberg, Deutschland

Profil-Statistik
  153

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Noch keine Aktivitäten erfasst

Auszeichnungen

Noch keine Auszeichnungen erhalten
Weitere Auszeichnungen anzeigen
4147

Bücher von Indolentia
BÜCHER filtern

24h
Woche
Monat
Alle
Darstellung:
Teaser
Buch
Mix
Keine Bücher vorhanden
4147
profil
Kleines Interview mit Indolentia
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
In der Schule war ich schon immer sehr schreibbegeistert, richtig begonnen hat es jedoch erst als ich mich im August 2010 habe einweisen lassen.
Was inspiriert dich?
Sehr viel die Musik, die Umgebung und das leben.
Gedanken von Indolentia

Versunken im dir denkendem du
bist nicht du sondern mein,
der immer lächelnde schein...
Sagtest immer ich soll so sein.
Ich glaubte dir -
war ja noch klein...

 

Selbst an grauen Tagen schien der Schein

noch nicht gegangen zu sein -
kein tag sollte ohne Sonne sein...
Hab's ja nicht anders verdient
denn schuldlos ist keiner
noch nicht mal einer....

 

Nur warum diese tat auf eine solch
grausame art?
Selbst für den Name "schuld"
ist das zu hart...

Warum musste man mich
stunden quälen?
Nicht nur Augenblicke sondern
auch Sekunden zählen?

 

Jede Sekunde weniger hätte mir
vielleicht ein stück
mehr kraft gebracht...

Ich schrie -
du hast gelacht
und fröhlich weitergemacht...


Die Augen geschlossen -
es genossen...
Keinen Gedanken an die Schuld
unter deinem ich vergossen...

Die arme ins Bett gedrückt,
die Hände überall an mir
Ich schrie
"machs bei dir"!

 

Das gefiel dir nicht
du wolltest ja nur sehen
wie mein Gesicht bei deinem
Anblick zerbricht...

Und ich bin so blöd und schreib
darüber auch noch ein Gedicht,
Ich weiß nicht warum -
finds ja selber dumm.

 

Vielleicht hilfts mir ja weiter
dich zu vergessen...
was ich aber nicht glaube
denn meine Gedanken sind
von dir besessen....
Sie rauben mir den Verstand -
rieseln wie sand durch
meine schuldige Hand...

 

Im Topf gekocht -
Im Kopf gefangen...
streicheltest oft meine Wangen...
hast es getan und bist einfach
gegangen...

Dein Verlangen war weg...
Mein abartiges ich allein
im dreck...

 

Wenn ich mal nicht tat was ich sollte
sagte man immer nur
"du bist eh die ungewollte"

Ich durft nicht ruhn -
ich musst es tun...

Am Hals die Hand...
Der ruf nach verstand -
der flug gegen die wand.

 

Das letzte mal dann zu zweit,
der eine trat -
der andre tat...
Mehrere Stunden -
mehrere Runden...

Ich wär fast an eurer last erstickt -
hab nur noch in mich geblickt und
gezählt die sekunden...

 

Nach vier runden -
der kleine Körper geschunden -
offene wunden...
die seele gebrochen -
mein Herz zerstochen...

 

Ich kanns nicht ändern nur
verdrängen -
würde mich grad am liebsten
selbst erhängen...

Ich hoff ihr lacht
und ich hab euch wenigstens
glücklich gemacht...

Das ändert nichts daran
das ich nicht mehr ehrlich
lachen kann...

2818

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Zeige mehr Kommentare
10
0
0
Senden

Verewige dich im Gästebuch von Indolentia

Gästebuch von Indolentia
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
LePoeteMos
16.03.2011 12:22
Wünsche einen guten Tag,

dabei würde ich Dich gerne bitten, mein Buch, zur Hilfe für japanische Kinder zu lesen. Vielleicht hast Du auch eine Idee und könntest dabei der Sandra Uschtrin behilflich sein. Dank im voraus,

dein Literaturfreund, Michael
UteSchuster
18.02.2011 00:08
Liebe Karo,
herzlich Willkommen bei mystorys. Ich wünsche dir viel Freude bei allem was du tust. Lass dich inspirieren und inspiriere uns. Wir können immer voneinander lernen.
ich teile die (fast)PC-Sucht. Kann noch schlimmer werden, wenn du viel schreibst. Also Vorsicht ;-)

Liebe Grüße Ute
NorbertvanTiggelen
16.02.2011 14:36
Upps....... auch ein Zwilling oder noch Stier *grübel* ... zwei Tage vor mir Geburtstag? Herzlich Willkommen hier und viel Erfolg! :-)
LGNorbert
anteus
16.02.2011 11:40
Herzlich Willkommen

Ich habe mir gedacht, dass ich Dir in dein Gästebuch schreibe. Wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und Schreiben.

Und viel Erfolg!
Ich würde mich freuen, wenn Du meine Seite und meine Homepage; http://www.zitateanteus.de.tf

Liebe Grüße
Anteus
LePoeteMos
15.02.2011 20:41
wünsche ein herzliches

W I L L K O M M E N

unter all den

S C H R E I B E R L I N G E N

hier, bin schon ganz gespannt auf deine Texte mit denen Du UNS erfreuen möchtest,

lg Michael
Weitere Einträge anzeigen
8
10
4147
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung