Autorenprofil von Hermann Markau

0
Abonnieren

Hermann2

Von 0 Mitgliedern abonniert
0 x gelesen
Geduld! Humor! Toleranz!

Über mich
Nachricht senden

Senden
Ich wurde 1948 geboren, machte 1967 Abitur, ging für vier Jahre zur Bundeswehr, wurde Offizier, verweigerte den Kriegsdienst nachträglich, studierte an der PH Flensburg, um Lehrer zu werden, wurde Lehrer, kündigte nach vier Jahren, um in der Kneipe meiner Frau unternehmerisch tätig zu werden, wurde irgendwann Diskothekenwirt, bin nun Privatier, singe als Gastsänger in einer Band und habe das Schreiben - natürlich - mit etwa zwölf Jahren begonnen. Ernsthaft betreibe ich es allerdings erst seit 2009.
Moin.
Hermann Markau

Profil-Statistik
  6

Leser
Quelle

Letzte Aktivitäten

Noch keine Aktivitäten erfasst

Auszeichnungen

Noch keine Auszeichnungen erhalten
Weitere Auszeichnungen anzeigen
31477

Bücher von Hermann2
BÜCHER filtern

24h
Woche
Monat
Alle
Darstellung:
Teaser
Buch
Mix
Keine Bücher vorhanden
31477
profil
Kleines Interview mit Hermann2
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Habe schon als Schüler Kurzgeschichten geliebt (Böll, Schnurre, Malecha, Borchert, Hemingway, Kafka) und habe dann irgendwann natürlich selbst angefangen, irgendeinen "Senf" zu schreiben. Gedichte waren mir auch genehm. Diese frühe Erfahrung mit dem Schreiben hat sich in´s späte Erwachsenenalter hinübergerettet. Da bin ich also jetzt!
Welche Ambitionen hast du?
Ganz am Schluss meiner geheimen Wünsche steht der Nobelpreis. Bin mit knapp 70 wahrscheinlich doch zu alt. Im Ernst: Ich wäre gern im Amazon-Dschungel ein klein wenig wahrnehmbarer.
Welche Probleme hast du beim Schreiben?
Bin faul. Finde keine Themen. Glaube oft, ich könne nicht schreiben. Wenn ich denn dabei bin, geht´s. Habe so was von wenig Lust, den Plot bis zum Schluss zu strukturieren. Und über allem steht die Schwierigkeit, für die Schilderung eines Vorgange oder einer Person das einzig passende Wort zu finden.
Was inspiriert dich?
Schlecht sowie gut geschriebene Literatur von Mitbewerbern - Zeitungsberichte
Welcher Autor ist dein Vorbild und warum?
Keiner
Welches Buch sollte man gelesen haben?
Wenn die Frage eine unernste Antwort erlaubt, dann muss ich antworten: Meinen Roman "An schönen Tagen wie heute". Wenn die Frage ernster gemeint ist, da lautet die Antwort: Such Dir eines aus der sogenannten Weltliteratur.
Wie sollte ein Buch beginnen?
.Rein in die Handlung!
Wie sollte ein Buch nie beginnen?
1.) Nicht mit einem Prolog, 2.) Nicht mit der Schilderung einer langweiligen Landschaftsszenerie, 3.) Nicht damit, dass der Autor quälend präzise die Handlung oder den Gemütszustand des Protagonisten schildert.
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
... zweifelt an sich selbst.
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
hat eine heilige Scheu vor Adjektiven und Adverbien.
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
hat grundlegende Kenntnisse der Grammatik, der Rechtschreibung und der Interpunktion.
Bitte ergänze: ein guter Autor ...
Verewige dich im Gästebuch von Hermann2

Gästebuch von Hermann2
Gästebucheintrag verfassen

Eintragen
Weitere Einträge anzeigen
8
10
31477
normal
1
0
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung