Gedichte
Kinder brauchen...

0
"Kinder brauchen..."
Veröffentlicht am 06. August 2008, 2 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Kinder brauchen...

Kinder brauchen...

Kinder brauchen…

 

Kinder brauchen Liebe

in dieser schweren Zeit,

keine Scheidungskriege,

erfüllt von Hass und Neid.

 

Kinder brauchen Hände,

die sie zärtlich spüren,

keine Waffen, die man nutzt

um Völker anzuführen.

 

Kinder brauchen Wärme,

um diese zu verbreiten,

keinen kalten Alltagsstress

mit Nachbarn, die sich streiten.

 

Kinder brauchen Spiele,

mit denen sie brav lernen,

kein Blutvergießen im TV

mit Panzern und Kasernen.

 

Kinder brauchen Grenzen,

um den Weg zu kennen,

damit sie, wenn sie größer sind,

nicht ins Verderben rennen.

 

© Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/v_301702.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_301703.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
1.937

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
kleinertod Alles einfach wahr. - Wertvolle Zeilen.

Ein lieber Gruß vom Kater
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Da möchte ich -
Zitat: (Original von Eleonore am 21.04.2009 - 16:31 Uhr) ...jede Zeile unterschreiben - und zwar jede Zeile einzeln !!!
Wie oft leiden Kinder, weil sie ganz einfach nicht mehr Kind sein dürfen und niemand ihre wahren Bedürfnisse sieht.

Tolles Gedicht!

LG, Eleonore


Hallo Eleonore!
Deinem Kommentar ist nichts aber auch gar nichts hinzuzufügen. ;-)
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Lieber Norbert, -
Zitat: (Original von SophiePusterhofer am 21.04.2009 - 12:45 Uhr) du hast die Bedürfnisse der Kinder in deinem Gedicht schön zum Ausdruck gebracht!! Ein tolles Gedicht ist entstanden!!

5 Sterne schenke ich dir dafür!

Alles Liebe Sophie


Vielen Dank liebe Sophie, nehme ich sehr gerne an. ;-)
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Irgendwie kommen mir -
Zitat: (Original von 3balmers am 20.04.2009 - 23:33 Uhr) die beiden Menschen auf dem Bild so bekannt vor :)
Ein ganz lieber Gruss zu Euch
Karin


Mir auch irgendwie! ;-)
Vor langer Zeit - Antworten
Eleonore Da möchte ich - ...jede Zeile unterschreiben - und zwar jede Zeile einzeln !!!
Wie oft leiden Kinder, weil sie ganz einfach nicht mehr Kind sein dürfen und niemand ihre wahren Bedürfnisse sieht.

Tolles Gedicht!

LG, Eleonore
Vor langer Zeit - Antworten
SophiePusterhofer Lieber Norbert, - du hast die Bedürfnisse der Kinder in deinem Gedicht schön zum Ausdruck gebracht!! Ein tolles Gedicht ist entstanden!!

5 Sterne schenke ich dir dafür!

Alles Liebe Sophie
Vor langer Zeit - Antworten
3balmers Irgendwie kommen mir - die beiden Menschen auf dem Bild so bekannt vor :)
Ein ganz lieber Gruss zu Euch
Karin
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Re: Re: Re: Re: Wir brauchen dich als Dichter... -
Zitat: (Original von NStellaObuz am 17.01.2009 - 17:29 Uhr)
Zitat: (Original von Phosphorkeule am 21.12.2008 - 00:05 Uhr)
Zitat: (Original von NStellaObuz am 20.12.2008 - 20:09 Uhr)
Zitat: (Original von Phosphorkeule am 07.12.2008 - 23:22 Uhr)
Zitat: (Original von NStellaObuz am 07.12.2008 - 23:12 Uhr) damit wir besser werden, für unsere Sprösslinge perfekt da zu sein, sehr gut meine keule, wunderschön.
Mit mir 6 Sterne und favo. vlg Stella


Hallo Stella meine Liebe!
Wir brauchen mehr Menschen, die diese Worte besser umsetzten. Geschrieben werden sie nicht nur von mir. Wir haben hier sooo viele tolle Menschen im Forum, die genau das Gleiche predigen. Ich habe heute Nachmittag mit Karins (3Balmers) 6 oder 7 jährigen Sohn gesprochen!!!
Das ist ein drolliger Pfiffikus.... schmunzel...! Ein wahres Zeichen einer guten Erziehung sage ich dir. Ich sage immer ... "Zeig mir deine Kinder und ich sag dir wer du bist!".
LG norbert


aber ich habe keine Kinder, doch alle Kinder der welt.hihi


Mann Perle!
Du machst mir echt manchmal Sorgen meine Liebe.
Wann biste in DH ?
LG Norbert



Perle, schmunzel.... wieso Angst??????


Frag noch? ;-)))
Du schickst SMS.... ich antworte, Du aber nicht!
Ich schreib über MSN..... wer antwortet nicht? Du!
DAnke für die Karte, Alex war ganz begeistert. Ich arbeite gerade an was für dich. Wenn ich fertig bin, dann melde ich mich bei Dir Süße! ;-)
LG Paul
Vor langer Zeit - Antworten
NStellaObuz Re: Re: Re: Re: Wir brauchen dich als Dichter... -
Zitat: (Original von Phosphorkeule am 21.12.2008 - 00:05 Uhr)
Zitat: (Original von NStellaObuz am 20.12.2008 - 20:09 Uhr)
Zitat: (Original von Phosphorkeule am 07.12.2008 - 23:22 Uhr)
Zitat: (Original von NStellaObuz am 07.12.2008 - 23:12 Uhr) damit wir besser werden, für unsere Sprösslinge perfekt da zu sein, sehr gut meine keule, wunderschön.
Mit mir 6 Sterne und favo. vlg Stella


Hallo Stella meine Liebe!
Wir brauchen mehr Menschen, die diese Worte besser umsetzten. Geschrieben werden sie nicht nur von mir. Wir haben hier sooo viele tolle Menschen im Forum, die genau das Gleiche predigen. Ich habe heute Nachmittag mit Karins (3Balmers) 6 oder 7 jährigen Sohn gesprochen!!!
Das ist ein drolliger Pfiffikus.... schmunzel...! Ein wahres Zeichen einer guten Erziehung sage ich dir. Ich sage immer ... "Zeig mir deine Kinder und ich sag dir wer du bist!".
LG norbert


aber ich habe keine Kinder, doch alle Kinder der welt.hihi


Mann Perle!
Du machst mir echt manchmal Sorgen meine Liebe.
Wann biste in DH ?
LG Norbert



Perle, schmunzel.... wieso Angst??????
Vor langer Zeit - Antworten
Traumwelten Kinder brauchen - Wir als Eltern haben die Pflicht, unsere Kinder zu leiten, zu begleiten, ihnen ein Vorbild zu sein und sie in und mit Werten für ein respektvolles Miteinander, zu erziehen.

Schöne Grüße
Eva
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
63
0
Senden

9668
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung