Gedichte
Bin nicht mehr jung... - ...und noch nicht alt

0
"bin nicht mehr jung, doch auch nicht alt"
Veröffentlicht am 13. Dezember 2012, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich schreibe Unterhaltungsliteratur in Form von Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, sowie Kinderbücher. In meiner Freizeit betätigt sie sich mit Lesen, Schreiben und Reisen.Ich bin zum zweiten Mal verheiratet und lebe heute zusammen mit meinem Mann, vier Söhnen, zwei Dackeln und einer Katze im Münsterland. home: angie-pfeiffer.com
bin nicht mehr jung, doch auch nicht alt

Bin nicht mehr jung... - ...und noch nicht alt

Bin nicht mehr jung

Bin nicht mehr jung und noch nicht alt.
Das Herz, es ist noch lang‘ nicht kalt.
Und fröstelt es mich dann und wann,
so brauch‘ ich immer noch nen Mann.
Der mich erwärmt, zum Glühen bringt,
sodass die Welt um uns versinkt.


Bin nicht mehr jung und doch nicht alt,
ich flirte mild, nicht mit Gewalt.
Denn Frau lernt Spreu vom Weizen trennen,
kann ihre Vorlieben benennen.
Weiß was sie will und lieber lässt,
verzichtet auf so manchen Test.

 

Bin nicht mehr jung und doch nicht

alt,
fühl‘ mich noch immer wohlgestalt.
Bei schummerig gedämmtem Licht,
sieht man die meisten Fältchen nicht.
Und die sind sowieso vom Lachen
und von so vielem Unsinn machen.

 

Beweg‘ mich irgendwie dazwischen
die Grenzen scheinen zu verwischen.
Bin genau auf halber Strecke
von Teddybär und Rheumadecke.
Der erste Kuss ist grad' vorbei,
schon brauch' ich Blutdruckarzenei.

 

Doch möcht‘ ich gar nicht jünger sein
und plagt mich mal das Zipperlein,
so denk‘ ich dran, wie ich

gelitten,
als mir der erste Freund entglitten.
Gelassenheit und Sicherheit,
die lernt man halt erst mit der Zeit.



 © by Angie Pfeiffer Dezember 2012

 

0

Hörbuch

Über den Autor

AngiePfeiffer
Ich schreibe Unterhaltungsliteratur in Form von Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, sowie Kinderbücher. In meiner Freizeit betätigt sie sich mit Lesen, Schreiben und Reisen.Ich bin zum zweiten Mal verheiratet und lebe heute zusammen mit meinem Mann, vier Söhnen, zwei Dackeln und einer Katze im Münsterland.
home: angie-pfeiffer.com

Leser-Statistik
233

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
LightningDream Liebe Angie, Dein Werk spricht mehr sehr aus dem Herzen. Du hast wundervoll den Bogen geschlagen zwischen dem, was gemeinhin mit dem jung sein verbunden wird und dem, was das mittlere Alter an positivem mit sich bringt, wie Gelassenheit, eine gehörige Portion Menschenkenntnis und die Fähigkeit, zu seinem Alter zu stehen, Schließlich sind die feinen Linien in unseren Gesichtern Zeugen unseres bisherigen Lebens und ich persönlich will sie auch gar nicht missen :)
Sehr gerne gelesen
Lieben Gruß
Martina
Vergangenes Jahr - Antworten
AngiePfeiffer Hallo Martina, danke dir von Herzen für den nette Kommentar.
Liebe Grüße
Angie
Vergangenes Jahr - Antworten
LightningDream Liebe Angie, Dein Werk spricht mehr sehr aus dem Herzen. Du hast wundervoll den Bogen geschlagen zwischen dem, was gemeinhin mit dem jung sein verbunden wird und dem, was das mittlere Alter an positivem mit sich bringt, wie Gelassenheit, eine gehörige Portion Menschenkenntnis und die Fähigkeit, zu seinem Alter zu stehen, Schließlich sind die feinen Linien in unseren Gesichtern Zeugen unseres bisherigen Lebens und ich persönlich will sie auch gar nicht missen :)
Sehr gerne gelesen
Lieben Gruß
Martina
Vergangenes Jahr - Antworten
Annabel so fühlt frau heute.Wenn ich tanzen gehe, freue ich mich auch immer über die schmeichelnde Beleuchtung.Das hast du so toll beschrieben. Herrlich und ganz, ganz lieben Dank. Dickes Smiley
Vergangenes Jahr - Antworten
AngiePfeiffer Ein Lächeln zurück und lieben Dank, Annabel.
Wünsche ein schönes Wochenende.
Angie
Vergangenes Jahr - Antworten
Starlike Schön geschrieben, das heitert einen wieder auf!
Am besten gefällt mir "die Falten sind sowieso vom Lachen und von so vielem Unsinn machen." :-)
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Hallo Starlike, ganz lieben Dank für deinen Kommentar und einen schönen Gruß in deinen Abend.
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
roxanneworks 
Ach, weißt Du sunshine, ich glaube manchmal, das Alter hat so seine Probleme mit mir und nicht umgekehrt ;-)
und sollte es irgendwann anders sein, sollte folgendes Zitat trefflich sein...
Vorbildlich: Die Natur ist gnädig, schwindet die Schönheit im Alter, senkt sich die Sehkraft im gleichen Schritt.(Christian Flick)
Hast Du großartig verwortet!
Liebe Grüße
roxanne
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Danke, meine Schöne. Das Zitat ist nur zu wahr.
Liebe Grüße
Sunshine
Vor langer Zeit - Antworten
Ameise Alter ist relativ und Fältchen machen nicht unatraktiv, nur interessanter.
LG Ameise
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
99
0
Senden

81863
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung