Gedichte
Ich denke oft an Dich

"Ich denke oft an Dich"
Veröffentlicht am 11. Oktober 2011, 6 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de
Ich denke oft an Dich

Ich denke oft an Dich

Beschreibung

Mit diesem Gedicht schliesse ich das Gedichte schreiben über mein mann und mich ab. Und schreibe jetzt über andere Dinge.

Ich denke zurück an die Zeit

als wir noch miteinander

die verrücktesten Dinge machten

und darüber herzhaft lachen konnten.

Wieviel spass wir noch hatten.

 

Ich denke zurück an den Tag

als wir erfahren musten,

das Du unheilbar Krank bist.

Wie unglücklich wir darüber waren.

 

Ich denke zurück an die Stunde

wir saßen zusammen und hielten uns ganz fest.

Ich sah Deine Augen die Leere in deinem Blick.

wie hilflos wir waren.

 

Ich denke zurück als wir begriffen

welche Ausmaße die Diagnose hat.

Unsere Welt brach zusammen

und unsere Wünsche und Träume

zerplatzten wie 1000 Blasen.

wie fassungslos wir waren.

 

Ich denke an den Moment zurück

als wir noch Hoffnung

auf die Heilung hofften,

aber die Kraft war nicht mehr da.

 

Ich denke zurück an die zeit

in der es Dir immer schlechter ging

dein Körper zerviel und schließlich

war keine Hoffnung mehr da.

 

Ich denke zurück an die Sekunde

als ich sah: Du bist Tod

wie schmerhaft das für mich war.

 

Ich denke zurück an all das

was wir zusammen erleben durften

an Dich und Deine Ehrlichkeit

an unsere tiefe Liebe

wie schön aber auch schwer die Erinnerungen sind.

                           Du fehlst mir mein Schatz!

Für meine grosse Liebe G.O.

der im Alter von 49Jahren

an Krebs sterben muste!

Ich werde Dich immer in meinem Herzen tragen!

 

(c)Engelchen1984,Oktober2011

 

 

 

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_60495-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_60495-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_522409.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_522410.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_522411.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Engelchen1984

Leser-Statistik
225

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Gast oh, meine Güte. Ich bin zu tränen gerührt.
So viel Liebe und so viel Gefühl.
Dein mann wäre stolz auf dich.
Momo
Vor langer Zeit - Antworten
Engelchen1984 Re: -
Zitat: (Original von nadine93 am 12.10.2011 - 12:06 Uhr) Das Gedicht ist wirklich sehr berührend. Auch wenn dein Mann nicht mehr bei dir ist, ich bin mir 100%ig sicher er schaut von oben runter und ist sehr sehr stolz auf dich das du deine Trauer loslässt und ihn trotzdem für immer im Herzen tragen wirst!

lg Nadine

danke dir. sehr viele sagen ich soll doch weiter schreiben,denn ihnen gefallen die gedichte. ich weiss nicht
Vor langer Zeit - Antworten
nadine93 Das Gedicht ist wirklich sehr berührend. Auch wenn dein Mann nicht mehr bei dir ist, ich bin mir 100%ig sicher er schaut von oben runter und ist sehr sehr stolz auf dich das du deine Trauer loslässt und ihn trotzdem für immer im Herzen tragen wirst!

lg Nadine
Vor langer Zeit - Antworten
Engelchen1984 Re: Re: Re: Tränen kullern -
Zitat: (Original von HelenUebler am 12.10.2011 - 08:38 Uhr) Meine Liebe, dann hör nicht auf zu schrieben.....Es wird dir gut tut.


lg Helen
Zitat: (Original von Engelchen1984 am 11.10.2011 - 21:29 Uhr)
Zitat: (Original von HelenUebler am 11.10.2011 - 20:05 Uhr) über meinen Wangen beim lesen deiner Zeilen.

Er wird immer bei dir sein, davon bin überzeugt....
Diese unendlich Liebe wird dir Kraft geben.

Ganz liebe Grüße Helen

danke dir hat mir sehr viel überwindung dieses gedicht reinzusetzen.
denn ist ja alles noch sehr frisch. aber wird schon. lg


meinst du? naja vileicht werde ich ja mal was anderes schreiben. zumindest versuchen. der gedanke tut auch weh,wenn ich aufhöre von ihm zu schreiben
Vor langer Zeit - Antworten
HelenUebler Re: Re: Tränen kullern - Meine Liebe, dann hör nicht auf zu schrieben.....Es wird dir gut tut.


lg Helen
Zitat: (Original von Engelchen1984 am 11.10.2011 - 21:29 Uhr)
Zitat: (Original von HelenUebler am 11.10.2011 - 20:05 Uhr) über meinen Wangen beim lesen deiner Zeilen.

Er wird immer bei dir sein, davon bin überzeugt....
Diese unendlich Liebe wird dir Kraft geben.

Ganz liebe Grüße Helen

danke dir hat mir sehr viel überwindung dieses gedicht reinzusetzen.
denn ist ja alles noch sehr frisch. aber wird schon. lg

Vor langer Zeit - Antworten
Engelchen1984 Re: Tränen kullern -
Zitat: (Original von HelenUebler am 11.10.2011 - 20:05 Uhr) über meinen Wangen beim lesen deiner Zeilen.

Er wird immer bei dir sein, davon bin überzeugt....
Diese unendlich Liebe wird dir Kraft geben.

Ganz liebe Grüße Helen

danke dir hat mir sehr viel überwindung dieses gedicht reinzusetzen.
denn ist ja alles noch sehr frisch. aber wird schon. lg
Vor langer Zeit - Antworten
HelenUebler Tränen kullern - über meinen Wangen beim lesen deiner Zeilen.

Er wird immer bei dir sein, davon bin überzeugt....
Diese unendlich Liebe wird dir Kraft geben.

Ganz liebe Grüße Helen
Vor langer Zeit - Antworten
Engelchen1984 Re: Vertau ... -
Zitat: (Original von SaenaPJ am 11.10.2011 - 18:32 Uhr) Das eure Liebe dich weiter begleitet
ihr habt sie gelebt, so gut es ging
Sie wird dir Kraft schenken
und in deine Zukunft lenken

Ich weiß es, ernärte mich selbst
von dieser Kraft der Liebe
Wir hatten sehr wenig Zeit
doch die Erinnerung daran bleibt ...

Liebevolle grüße Petra- Josie

ich danke dir. er wir immer da sein
Vor langer Zeit - Antworten
SaenaPJ Vertau ... - Das eure Liebe dich weiter begleitet
ihr habt sie gelebt, so gut es ging
Sie wird dir Kraft schenken
und in deine Zukunft lenken

Ich weiß es, ernärte mich selbst
von dieser Kraft der Liebe
Wir hatten sehr wenig Zeit
doch die Erinnerung daran bleibt ...

Liebevolle grüße Petra- Josie
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
9
0
Senden

60495
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung