Gedichte
Ich brauche keinen Valentin

"Ich brauche keinen Valentin"
Veröffentlicht am 13. Februar 2011, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz Eines Augenblicks sickert in mein Herz und bildet aus tränenreichen Worten einen See, der, wenn er Überläuft, in Kaskaden, Verse schmiedet, die Zum Verstand fließen Wie ein weiser Strom Und sich ins Meer ergießen. Die Hand ist sein Delta, Schreibt auf, was der Fluss Von seiner Reise erzählt.
Ich brauche keinen Valentin

Ich brauche keinen Valentin

Beschreibung

ein Gedicht zum Valentinstag von Rajymbek alias Roland Pöllnitz www.pöllnitz.eu www.poe-sie.de

Ich brauche keinen Valentin

Auf Rosen möchte ich dich betten

Und tanzen unterm Blütenschnee,

Ich möchte mich mit dir verketten

Im Paradies am Silbersee.

 

Dir werde ich den Himmel zeigen,

Du allerschönster Augenstern,

Mit dir tanz ich den Liebesreigen,

Ich liebe dich und hab dich gern.

 

Den Mond hol’ ich vom Firmamente

Und roll den Sternenteppich aus,

Ich schenke dir stets Komplimente,

Trag durch die Türe dich ins Haus.

 

Ich such’ tagtäglich deine Nähe,

Weil Sehnsucht wie die Hölle brennt,

Du bist mein Wohl und auch mein Wehe,

Du bist, was man die Liebe nennt.

 

Dir schenk ich Rosen ohne Gründe,

Dazu brauch ich kein’ Valentin,

Dich nicht zu ehren wäre Sünde,

Denn du bist meine Medizin.

 

Dich lieben bis ans Lebensende,

Das ist allein mein Herzenssinn,

Wenn unsre Liebe wird Legende,

Dann war sie es von Anbeginn.

 

(c) Rajymbek 02/2008

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_48555-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_48555-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_366806.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_366807.png
0

Hörbuch

Über den Autor

Rajymbek
Die Ahnung, das Gefühl, der Reiz
Eines Augenblicks sickert in mein
Herz und bildet aus tränenreichen
Worten einen See, der, wenn er
Überläuft, in Kaskaden,
Verse schmiedet, die
Zum Verstand fließen
Wie ein weiser Strom
Und sich ins Meer ergießen.
Die Hand ist sein Delta,
Schreibt auf, was der Fluss
Von seiner Reise erzählt.

Designe eine persönliche Karte zum Valentinstag

Leser-Statistik
63

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NORIS Re: Re: sehr schön -
Zitat: (Original von Rajymbek am 15.02.2011 - 11:08 Uhr)
Zitat: (Original von NORIS am 13.02.2011 - 17:12 Uhr) und mit so viel LIEBE geschrieben.......wenn das kein valentinsgeschenk ist

lg heidemarie



Du weißt doch Heidemarie, ich schreibe immer mit dem Herzen. Danke.

VLG Roland


das stimmt, lieber roland

VLG heidemarie
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Ein wunder, wunderschönes -
Zitat: (Original von Gerbera am 14.02.2011 - 20:08 Uhr) Liebesgedicht, das kann man jeden Tag sagen und nicht nur am Valentinstag.
Lydchen freut sich sicher sehr über diesen schönen Text
Und für mich ein Favo
Grüß euch Beide ganz lieb
Mama Helga



Ich verwöhne deine Tochter eben mit allem, wasmir zur Verfügung steht, meine Liebe. Danke für den favo.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Das ist ja mal ein Liebesgedicht -
Zitat: (Original von MarionG am 14.02.2011 - 17:39 Uhr) Da schmelze sogar ich dahin - und das passiert nicht so schnell.
Einfach herzerweichend schön.
Liebe Grüße
Marion


Wow, dass ich dich einmal zum Schmelzen bringe, hätte ich nicht gedacht, Marion. Es freut mich aber um so mehr. Danke.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Schöne Texte braucht das Land! -
Zitat: (Original von Fuchs1957 am 13.02.2011 - 21:08 Uhr) Und, dies ist wieder einmal so einer!
Übrigens!
Ich bin seit Donnerstag wieder zu Hause. Befund: Metastasenfrei im ganzen Körper!
Ab jetzt werde ich wieder täglich, bei Euch sein, denn wichtig war erst einmal nach allem, meine Homepage: http://Fuchs1957.npage.de. Dort im Menü, findest du auch alle Details mit "Gifs" über meinen schweren Krebskampf.
Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Gesundheit und einen morgigen schönen Valentinstag!
Steffen Fuchs



Vielen lieben Dank, Steffen. Ich denke, wir beide wissen unsere neuen Leben zu schätzen wie kaum ein anderer. Deshalb ist es um so wichtiger, jeden Tag so zu leben, als wäre es der letzte. Es lebe die Liebe!

GLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: -
Zitat: (Original von MarianneK am 13.02.2011 - 20:14 Uhr) Wenn man liebt braucht man keinen vorgeschrieben Tag um seine Liebe zu bezeugen, wenn mann liebt kann man dies an jedem Tag machen.

Liebe Grüße
Marianne


So ist es, deshalb versüßten wir einem anden Paar wir diesen ganz besonderen Tag. Wir lieben uns schließlich immer!

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: hallo roland -
Zitat: (Original von raimund am 13.02.2011 - 19:29 Uhr) ja ich denke , du bist eigentlich gut bei deiner liebsten aufgehoben ,und wenn die liebe so innig ist , ist jeder tag ein tag der liebe

gruß zu dir rainer


Was heißt eigentlich, Rainer? Ein ganz schlimmes Wort! Unsere Liebe ist ganz etwas besonderes. Du kannst es in unserem Buch "Schwanengesänge" gern nachlesen. Danke für die netten Worte.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Wenn ich mich nicht irre.... -
Zitat: (Original von erato am 13.02.2011 - 19:19 Uhr) halten Ehen mit Schwänen -
ein ganzes Leben lang......:-)))

Sehr, sehr schöne Zeilen zum Valentinstag.
GghG für das Schwanenpaar
Thomas


So ist das, da wir es nicht ändern können, uns eher kennenglernt zu haben, nutzen wir den Rest unserer Zeit um so intensiver, Thomas. Danke.

GHG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: ... -
Zitat: (Original von Seelenblume am 13.02.2011 - 17:30 Uhr) bin ganz deiner meinung...lächle...lg seelenblume



Vielen Dank für dein Lächeln. Es hat mich sehr gefreut.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: sehr schön -
Zitat: (Original von NORIS am 13.02.2011 - 17:12 Uhr) und mit so viel LIEBE geschrieben.......wenn das kein valentinsgeschenk ist

lg heidemarie



Du weißt doch Heidemarie, ich schreibe immer mit dem Herzen. Danke.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Rajymbek Re: Wo soviel Liebe zu Hause ist, -
Zitat: (Original von Forseti am 13.02.2011 - 16:50 Uhr) ist jeden Tag St. Valentin!
Liebe Grüße Marianne


Du hast es erfasst, Marianne. Ich danke dir für die netten Worte.

VLG Roland
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
28
0
Senden

48555
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung