Humor & Satire
Janina ist dämlich (Janina die hässliche Wiener 2) - Janina ist dumm, dumm, dumm...

"Janina ist dämlich (Janina die hässliche Wiener 2) - Janina ist dumm, dumm, dumm..."
Veröffentlicht am 06. September 2007, 6 Seiten
Kategorie Humor & Satire
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Hallöchen, Ja, ich heiße Caro bin 14 Jahre alt (das ist kein Scherz, steht aber auch oben ^^) Meine Gedanken sind etwas gestört, aber vielleicht auch logisch und unterhaltend. Und ich bin wieein Haustier: Gibt man mir Liebe und behandelt man mich gut kann ich auch Liebe zurückgeben. Das heißt, ich kann deine beste Freundin sein, aber auch der Mensch, wegen dem du, auf deinem Schulweg einen 30 minütigen Umweg machst... Auf jeden Fall ...
Janina ist dämlich (Janina die hässliche Wiener 2) - Janina ist dumm, dumm, dumm...

Janina ist dämlich (Janina die hässliche Wiener 2) - Janina ist dumm, dumm, dumm...

Beschreibung

Das dritte Gedicht über das dümmste Mädchen der Welt.

Janina ist dämlich (Janina, die hässliche Wiener Teil 2)

Wenn ich komme, ist Janina gut drauf,
das werde ich ändern, da schwör ich drauf.
Mit ihr kann man über Hässlichkeit sprechen, ich werd ihr alle Knochen brechen.
Wenn sie vor steht, muss ich eine Mauer bauen,
sonst rutscht meine Hand aus und ich muss sie hauen.
Ihr Hirn ist gegen meins sehr klein, wenn sie kommt werde ich gemein!
Ich werde sie schlagen bis sie stirbt, weil sie mir immer den Appetit verdirbt.
Sie will immer mit ihrer Kacke spielen, mit einer Pistole werde ich auf sie zielen.
Sie ist so dumm und auch nicht putzig, als Haustier wär sie viel zu schmutzig.
Bevor sie mich ansieht muss ich es ihr erst erlauben,
sie schafft es mir den letzten Nerv zu rauben.
Niemand will ihre Schönheit rauben, denn sie hat keine, das kannst du mir glauben.
Janina ist dumm und sehr dick, wenn sie kommt, sag ich: „Fick!“
Ich würd Janina am liebsten auf die Bahngleise legen,
den Rest würde ihr dann der Zug geben.
Ich stoße sie von einer Hochhauskante,
Sie und ihre beschissene Tante.
Janina kann nicht mal lesen eine Uhr,
Sie verläuft sich sogar in einem zwei Meter langen Flur.
Ich werde sie so lange besiegen, bis die Fetzen fliegen.
Nun hat sie schon wieder verloren, warum ist sie nur geboren?
Sie hat einen riesigen Po, trotzdem setzt sie sich immer neben das Klo.
Niemand mag ihr gestörtes Gesicht, wer Janina mag, den mag ich nicht.
Obwohl sie so Scheiße ist, mögen ihre Eltern sie trotzdem, das nenne ich wahre Elternliebe,
doch wenn ich ihre Mutter wäre, bekäme sie feste Hiebe.
Ich werde mit meinen Freunden über sie lachen,
mein Schlag auf ihren Kopf lässt es krachen.
Und es ist ihr Pech, wenn sie niemand rettet,
wir haben ihren Fuß geplättet.
Sie war neulich sehr frech zu mir, ich schlug ihr die Nase blutig,
jetzt ist sie nicht mehr so mutig.
Niemand ist in allem so schlecht wie sie, denn sie denkt niemals nie.
Ich schrei den Hass, den ich auf sie habe aus mir raus,
danach jage ich sie aus Deutschland raus.
Und sie hat gar kein bisschen Intelligenz, deshalb ist sie auch für niemanden Konkurrenz.
Sie benimmt sich sogar an ihrem Geburtstag daneben,
ich schrei es überall herum: „Jeder darf ihr eine geben!“
Janina stinkt und trägt keine Brille, wenn ich ihr Maul stopfe ist Stille.
Sie weiß auch nicht, wie man schreibt ’’See’’, ich stecke ihren Kopf in den Schnee.
Dann kann sie nichts mehr hören und sehen, kein Junge wird auf sie stehen.
Ich finde sie benimmt sich wie ein Clown, ich nagele sie mit einem Messer an den Baum.
Bei den meisten Leuten sind die Zähne weiß,
doch ihre sehen aus wie purer Scheiß.
Ihr Gehirn muss man nicht entnehmen, der liebe Gott hat ihr nie eins gegeben.


http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_3801-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_3801-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_21010.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_21011.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_21012.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_21013.png
0

Hörbuch

Über den Autor

belayofan
Hallöchen,

Ja, ich heiße Caro bin 14 Jahre alt (das ist kein Scherz, steht aber auch oben ^^)
Meine Gedanken sind etwas gestört, aber vielleicht auch logisch und unterhaltend.
Und ich bin wieein Haustier:
Gibt man mir Liebe und behandelt man mich gut kann ich auch Liebe zurückgeben.
Das heißt, ich kann deine beste Freundin sein, aber auch der Mensch, wegen dem du, auf deinem Schulweg einen 30 minütigen Umweg machst...

Auf jeden Fall hoffe ich, dass meine neuen Texte euch gut gefallen (vergesst bitte die Alten)

Leser-Statistik
385

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Myshkin Also jetzt mal meine meinung - Also ich muss ehrlich sagen, dass diese, so infantil vorgetragene Abneigung gegenüber dieser Janina, dich nicht unbedingt im besten Licht dastehen lässt. Ehrlich gesagt, stehst du schlechter da, als sie. Du beleidigst sinnlos jemanden, der sich hier nicht wehren kann und dazu noch mit Kinderreimen, die ehrlich gesagt, ziemlich peinlich sind. Dazu noch die Fäkalsprache. Da frage ich mich wirklich: warum? Wenn du jemand beleidigen willst, geht es einfacher und effektiver, wenn du es persönlich machst. Oder binde denjenigen einfach in eine deiner Geschichten ein,bei mir z.B. ist die Hauptperson meistens ein abbild von jemandem, den ich verachte.
Vor langer Zeit - Antworten
Anka04 Dein Ernst ? Irgentwie ganz schön dumm! Warum musst du jemanden so beleidigen? Und sowas wie "Ich werde die Pistole auf dich richten" ist doch echt gestört!!
Vor einem Monat - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
2
0
Senden

3801
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung