Gedichte
Ich kauf mir einen Freund - Ein Ode an einen guten Freund

0
"Ich kauf mir einen Freund - Ein Ode an einen guten Freund"
Veröffentlicht am 16. Mai 2007, 4 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen. Mit lieben Grüßen euer/Ihr Norbert (van Tiggelen) Meine bisherigen Buchveröffentlichungen: Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015 ISBN: 978-3738617566 Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015 ISBN: 978-3734763984 Unser Revier - das ...
Ich kauf mir einen Freund - Ein Ode an einen guten Freund

Ich kauf mir einen Freund - Ein Ode an einen guten Freund

Beschreibung

Vielen Dank für das schöne Foto sage ich meiner FC-Freundin Elke Remi

„Ich kauf mir einen Freund“

 

Mein Gott, wenn es doch möglich wär,

dann kauft ich mir einen Freund,

einen, der stets ehrlich ist,

und mich nicht fies wegräumt.

 

Einen, dem ich trauen kann,

in schweren Lebenslagen,

dem das Geld nicht interessiert,

treu ist an allen Tagen.

 

Einen, dem ich sagen kann,

was mich so bedrückt,

nicht wie viele and’re,

die halten mich verrückt.

 

Einen, der mit mir gern teilt,

wie ich mein letztes Hemd,

anstatt ’nen Egoisten,

der stets an sich nur denkt.

 

Wenn ich so überlege,

dann fällt mir plötzlich ein,

hab gar nicht soviel Knete,

drum lass ich es gleich sein.

 

Gott sei Dank hab ich ja Dich,

und bin nicht ganz allein,

mein Freund, Du bist der Größte,

ich schenk Dir diesen Reim.

 

© Norbert van Tiggelen

http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_2074-0.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/beschreibung_2074-1.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_302100.png
http://www.mscdn.de/ms/karten/v_302101.png
0

Hörbuch

Über den Autor

NorbertvanTiggelen
Lieber Leser! Viel Spaß und eine gute Unterhaltung wünsche ich Ihnen beim Lesen meiner Gedichte und Aphorismen.

Mit lieben Grüßen euer/Ihr
Norbert (van Tiggelen)

Meine bisherigen Buchveröffentlichungen:


Menschenskinder ... ,werdet wach! Taschenbuch 01.07.2015
ISBN: 978-3738617566

Mit freundlichen Grüßen ... ,der Gedichtband speziell für Gästebuch-Einträge im Internet. 23.02.2015
ISBN: 978-3734763984

Unser Revier - das Ruhrgebiet ... ,mit Ecken und Kanten aus Kohle und Stahl, doch ganz tief im Herzen oft treu und loyal! 25.11.2014
ISBN: 978-3735757999

Nackte Tatsachen ... ,denn wegschauen bringt uns allen nichts! 25.08.2014
ISBN: 978-3735743473

Weisheiten ... ,erlebt, verdaut, betrachtet - geschrieben! 11.07.2014
ISBN: 978-3735757418

Aufrecht gehen ... ,das Buch für Menschen mit Rückgrat! 23.06.2014
ISBN: 978-3735742827

Streicheleinheiten ... ,was ich Dir immer mal sagen wollte! 19.06.2014
ISBN: 978-3735739896

Stolpersteine ... ,das Leben ist nicht immer fair! 18.06.2014
ISBN: 978-3735741578

Galgenhumor ... ,wer zuletzt lacht, lacht am besten. 06.06.2014
ISBN: 978-3735792037

Na(rr)türlich van Tiggelen 20.3.2014
(ISBN: 978-3735791542)

"Narrenfreiheit" - 20.12.2013
(ISBN: 978-3-86483-034-1)

"Mensch Meier" - November 2012
(ISBN: 978-3864830198)

"Von A bis Zett" - November 2011
(ISBN: 978-3864830037)

"Kopfkino" - Juni 2011
(ISBN: 978-3940119674)

"Ende gut, alles gut" - Oktober 2010
(ISBN: 978-3940119520)

"6 vor 12" - Dezember 2009
(ISBN: 978-3940119346)

Leser-Statistik
670

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
NorbertvanTiggelen Re: ich kauF mir einen freunD -
Zitat: (Original von Gast am 03.10.2008 - 20:24 Uhr) ich kauF mir einen freunD.der mich liebt und der mich magt .. für den will ich 1000mausee aus geben ...xDD


Klasse, dann komm mal vorbei ich kenne da jemanden...Gruß Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Gast ich kauF mir einen freunD - ich kauF mir einen freunD.der mich liebt und der mich magt .. für den will ich 1000mausee aus geben ...xDD
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: norber -
Zitat: (Original von Nera200 am 29.08.2008 - 16:51 Uhr) ein echt schönes gedicht mit einem wahren kern ^^ favo


Danke Nera! Bin froh, dass ich mir keine Freund kaufen brauche. A habe ich eh keine Kohle und B würde ich mir niemals meine Freunde erkaufen.
LG norbert
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: ich kauf mir einen freund -
Zitat: (Original von ulla am 28.08.2008 - 13:35 Uhr) gekaufte freundschaft und käufliche liebe hinterlassen einen bitteren nachgeschmack
lg
ulla


Ja, das ist wahr! Manche jedoch brauche es leider so oder sind drauf angewiesen weil sie charakterliche Ruinen sind, die keine Freunschaft aufrecht erhalten können.
LG norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Nera200 norber - ein echt schönes gedicht mit einem wahren kern ^^ favo
Vor langer Zeit - Antworten
ulla ich kauf mir einen freund - gekaufte freundschaft und käufliche liebe hinterlassen einen bitteren nachgeschmack
lg
ulla
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Ich musste bei diesen Zeilen -
Zitat: (Original von 3balmers am 27.08.2008 - 19:56 Uhr) an einen Film denken. Ein kleiner Junge hatte alles. Er war der reichste Junge der Welt. Als er einmal einen freien Tag hatte bat er seinen Butler um Folgendes: Er wollte einmal einen Tag mit den Nachbarskindern spielen!!! Danke für dieses Gedicht. Gab mir zu denken. Gibt Favo bei mir. LG Karin


DAnke Karin! Ich kenne diesen Film sogar, den du meinst. ;-)
LG Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
3balmers Ich musste bei diesen Zeilen - an einen Film denken. Ein kleiner Junge hatte alles. Er war der reichste Junge der Welt. Als er einmal einen freien Tag hatte bat er seinen Butler um Folgendes: Er wollte einmal einen Tag mit den Nachbarskindern spielen!!! Danke für dieses Gedicht. Gab mir zu denken. Gibt Favo bei mir. LG Karin
Vor langer Zeit - Antworten
NorbertvanTiggelen Re: Re: Re: Echte Freunde -
Zitat: (Original von Shari am 10.07.2008 - 06:12 Uhr)


Zitat: (Original von Shari am 09.07.2008 - 19:16 Uhr) sind nicht käuflich - sie schenken Dir ihr Herz und hören Dir zu. Sie sind auch in Krisenzeiten immer zu erreichen. ;-) LG. Heidi

Zitat: (Original von Phosphorkeule am 09.07.2008 - 19:40 Uhr) Ja.... eigentlich hast du Recht! Wenn du es aber so machst, dass du gnadenlos für diese Leute auf die Matte stehst, gewöhnen sie sich daran. Bist du dann mal nicht für sie da, dann verspotten sie dich. Habe ich leider schon oft erlebt!
LG norbert


Ich habe beides erlebt - aber genau daran erkennst Du wahre Freunde - sie erwarten Deine Hilfe nicht und stellen auch sonst keine Forderungen. Eine Freundschaft ist ein Geben und Nehmen ohne Bedingungen - man ist einfach füreinander da. Ich erlebe es gerade.
Auch wenn man nicht mit Taten helfen kann, allein die menschliche Herzenswärme und gute Gespräche geben einem so viel. Man schaut nicht darauf, wieviel der eine oder andere schon für einen getan hat, oder nicht - man lacht und weint miteinander - und hält zusammen. Bei echten Freunden ist das ganz leicht und wird auch nicht als anstrengend empfunden - es ist eines jedem Bedürfnis. Egal, ob man nah beieinander wohnt, oder man sich seltener sieht - es ist wie in der Partnerschaft auch - auf die Einstellung zueinander kommt es an.

LG. Heidi

Dem kann ich nichts hinzufügen liebe Heidi.
Gruß Norbert
Vor langer Zeit - Antworten
Shari Re: Re: Echte Freunde -


Zitat: (Original von Shari am 09.07.2008 - 19:16 Uhr) sind nicht käuflich - sie schenken Dir ihr Herz und hören Dir zu. Sie sind auch in Krisenzeiten immer zu erreichen. ;-) LG. Heidi
Zitat: (Original von Phosphorkeule am 09.07.2008 - 19:40 Uhr) Ja.... eigentlich hast du Recht! Wenn du es aber so machst, dass du gnadenlos für diese Leute auf die Matte stehst, gewöhnen sie sich daran. Bist du dann mal nicht für sie da, dann verspotten sie dich. Habe ich leider schon oft erlebt!
LG norbert


Ich habe beides erlebt - aber genau daran erkennst Du wahre Freunde - sie erwarten Deine Hilfe nicht und stellen auch sonst keine Forderungen. Eine Freundschaft ist ein Geben und Nehmen ohne Bedingungen - man ist einfach füreinander da. Ich erlebe es gerade.
Auch wenn man nicht mit Taten helfen kann, allein die menschliche Herzenswärme und gute Gespräche geben einem so viel. Man schaut nicht darauf, wieviel der eine oder andere schon für einen getan hat, oder nicht - man lacht und weint miteinander - und hält zusammen. Bei echten Freunden ist das ganz leicht und wird auch nicht als anstrengend empfunden - es ist eines jedem Bedürfnis. Egal, ob man nah beieinander wohnt, oder man sich seltener sieht - es ist wie in der Partnerschaft auch - auf die Einstellung zueinander kommt es an.

LG. Heidi
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
34
0
Senden

2074
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung