Liebesgedichte
Magie der Musik

0
"Magie der Musik"
Veröffentlicht am 28. Mai 2015, 4 Seiten
Kategorie Liebesgedichte
© Umschlag Bildmaterial: Pixabay
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Wir schreiben heute den 24.Mai 2014 und ich trete voller Erwartung in die Gefielde von "myStorys" ein. Ich bin A.B.Schuetze. Wir kreuzen das Sternenbild "Schütze" und erkunden dessen Eigenschaften. Da wir gerade davon sprechen ... vergesst alles, was ihr über Schütze-Frauen gelesen habt. So ganz unter uns ... ihr werdet mein Wesen darin nicht entdecken. Hab ich eure Neugier erweckt? Wollt ihr mich kennen lernen? Nichts leichter ...
Magie der Musik

Magie der Musik

Magie der musik



Sehnsuchtsvoll hab' ich ihm zugehört,

lauschte dem Sänger dieser Nacht. Sein Gesang hat mich betört, sodass ich gleich an dich gedacht. Ich träumte unterm Sternenzelt und neben mir lagst du. Fantasie - ist meine Welt. Der Mond zwinkerte uns zu.


Es belegt der Nachtigallenmann mit seinem 120-Strophen-Lied die Frau mit einem Zauberbann, zu der sein Herz ihn innig zieht.


In einer lauen Nacht im Mai stellt ich mir vor, ich wär gemeint, ... und bevor der Minnesang vorbei hätten wir in Liebe uns vereint. Als das Morgenrot die Nacht vertrieb, lag ich alleine unter einem Baum. Das Lied der Nachtigall … es schrieb mir einen wundervollen Traum.





© A.B.Schuetze 05/2015

0

Hörbuch

Über den Autor

abschuetze
Wir schreiben heute den 24.Mai 2014 und ich trete voller Erwartung in die Gefielde von "myStorys" ein.
Ich bin A.B.Schuetze.

Wir kreuzen das Sternenbild "Schütze" und erkunden dessen Eigenschaften.

Da wir gerade davon sprechen ... vergesst alles, was ihr über Schütze-Frauen gelesen habt. So ganz unter uns ... ihr werdet mein Wesen darin nicht entdecken.

Hab ich eure Neugier erweckt? Wollt ihr mich kennen lernen?

Nichts leichter als das.
Ich treibe mich meist auf myStorys ... lest meine "Bücher" ... oder auf Facebook, Google u.s.w. herum :))
Irgendwo werdet ihr mich schon finden.

LG von Antje

Leser-Statistik
63

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
Magnolie Die Magie deiner Worte erreichten mein Herz.
Liebe Grüße
Manu
Vergangenes Jahr - Antworten
Loraine Das Lied der Nachtigall
betört - ist wunderschön -
zwinkert der Mond
glänzen die Sterne
innig erreicht die Melodie
Herzen.
LG
Loraine
Vergangenes Jahr - Antworten
abschuetze Viel lieben Dank für deine Zeilen. Nun ist die Nacht vorbei und ich sende dir sonnige Grüße aus Berlin

Antje
Vergangenes Jahr - Antworten
AngiePfeiffer Es war die Nachtigall ....
Wieso kenne ich das nicht???
Wo es ein so tolles Gedicht ist!
Liebe Grüße
Angie
Vergangenes Jahr - Antworten
abschuetze ... die Antwort ist ganz einfach ... man kann halt nicht immer alles lesen :-) aber es ist nicht weiter schlimm. Deshalb immer mal wieder Altes hervorgeholt.
Es freut mich, wenn es dir gefällt. Noch dazu, weil ich selten solche Gedichte schreibe.

sonnige Grüße an dich von Antje
Vergangenes Jahr - Antworten
Memory 
Das ist wunderschön, liebe Antje.
Warum habe ich das im letzten Jahr verpasst?
Gut, dass du es noch einmal zeigst.
Lieben Gruß
Sabine
Vergangenes Jahr - Antworten
abschuetze Extra für dich liebe Sabine :-) und vielen Dank für's hier sein. Freut mich, dass es dir gefällt, wo ich doch damit so gar keine Erfahrung habe.

sonnige Grüße in den Samstagabend von Antje
Vergangenes Jahr - Antworten
Memory 
Dann noch mal dankeschön!
Mach nur weiter damit (unter anderem), es ist dir sehr gut gelungen.
Liebe Grüße noch einmal
Vergangenes Jahr - Antworten
Apollinaris Immernoch gut! :-)

Gern nochmals gelesen.

Simon
Vergangenes Jahr - Antworten
abschuetze :-) DANKE
Vergangenes Jahr - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
62
0
Senden

129987
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung