Gedichte
Mein letzter Wille

0
"Mein letzter Wille"
Veröffentlicht am 07. Oktober 2014, 8 Seiten
Kategorie Gedichte
http://www.mystorys.de

Über den Autor:

Ich schreibe Unterhaltungsliteratur in Form von Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, sowie Kinderbücher. In meiner Freizeit betätigt sie sich mit Lesen, Schreiben und Reisen.Ich bin zum zweiten Mal verheiratet und lebe heute zusammen mit meinem Mann, vier Söhnen, zwei Dackeln und einer Katze im Münsterland. home: angie-pfeiffer.com
Mein letzter Wille

Mein letzter Wille

In Erwartung des Momentes,

den man Gott sei Dank nicht kennt, sitze ich vor leeren Blättern schreib’ ein Wort nur: Testament. Dieses ist mein letzter Wille, trotzdem weiß ich ganz gewiss, dass der Wunsch, den ich hier aufschreib’ nicht mein allerletzter ist. Kommt es doch zum Fall der Fälle wäre dies’ Papier bereit. Würd’ mich leise seufzend fügen, doch es tät mir richtig leid!



Was an ird’schen Gütern mein ist, Klüngelkram und Hund und Haus, das vererb’ ich dir, mein Liebster, denn du machst das Beste draus. Und erscheinen dir die Räume plötzlich viel zu kahl und leer, kehre alledem den Rücken denn wir brauchen es nicht mehr. Lebe weiter unsere Träume, sie sind bei dir in guter Hand. Du, den ich so sehr geliebt hab’, wie ich es nun mal verstand.




Meine Verse und Geschichten sind und waren immer dein. Mach mit ihnen was du möchtest, das wird dann schon richtig sein. Ich danke dir für deine Liebe, für die Treue ohnehin. Ich weiß, dass du mich mehr geliebt hast, als ich es vielleicht verdien’. Warst Vertrauter und Geliebter, Freund und Kumpel beides gleich, gabst mir Sicherheit und Wärme. Durch dich war mein Leben reich.




Ach, da fällt mir auf die Schnelle Noch was Wichtiges grad’ ein: In den Tiefen unseres Kellers schlummert mancher gute Wein. Den vermach’ ich euch, ihr Freunde, die ihr ihn zu schätzen wisst. Leert die Flaschen auf mein Leben, das ja nun zu Ende ist. Gerne schau ich von dort oben. Eure Freude ist mein Trost. Ich hätt’ gerne mitgetrunken, leider wird’s nix - na dann ‚Prost’.





So, mein Nachlass ist geregelt, klaren Kopfes, ohne Hast. Was ich immer sagen wollte hab ich nun ins Wort gefasst. Dieses ist mein letzter Wille, trotzdem weiß ich ganz gewiss, dass der Wunsch, den ich hier aufschreib’ nicht mein allerletzter ist. Wär er es doch, so will ich frei sein. Asche, die das Meer aufnimmt. Und im nächsten, neuen Leben finden wir uns ganz bestimmt. © 2014, by Angie


>

0

Hörbuch

Über den Autor

AngiePfeiffer
Ich schreibe Unterhaltungsliteratur in Form von Romanen und Kurzgeschichten für Erwachsene, sowie Kinderbücher. In meiner Freizeit betätigt sie sich mit Lesen, Schreiben und Reisen.Ich bin zum zweiten Mal verheiratet und lebe heute zusammen mit meinem Mann, vier Söhnen, zwei Dackeln und einer Katze im Münsterland.
home: angie-pfeiffer.com

Leser-Statistik
71

Leser
Quelle
Veröffentlicht am

Kommentare
Kommentar schreiben

Senden
sugarlady Gänsehautfeeling....
Habs nochmal gelesen und werde wehmütig.
Andrea.
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Danke dir von Herzen, Andrea.
Ganz liebe Grüße in deinen Tag.
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
SternVonUsedom 
Thomas Newman / That Next Place
https://www.youtube.com/watch?v=44jUbUUOz0Y

Der Stern

Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Danke für das tolle Musikvideo, liebes Sternchen. LG Angie
Vor langer Zeit - Antworten
sugarlady Was für wunderbare Zeilen.
Liebe Grüsse.
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Lieben Dank und einen schönen Abend für dich.
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
Fredericke Das ist hammer geschrieben. Fühlte mich da so sofort von angezogen. Liest sich fast wie ein Gedicht von Heinz Ehrhart. Der ist so cool. Lg Fredericke
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Lieben Dank Fredericke, ich bin gleich etwas größer geworden ;o)
Liebe Grüße an Dich und einen lieben Gruß
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
erato 
Hi, mein alter Kommi
bleibt unverändert.
Herzlichst Thomas
Vor langer Zeit - Antworten
AngiePfeiffer Lieber Thomas,
danke für so viel Aufmerksamkeit. Das ist Balsam für mich.
Dankeschön und einen Gruß in Deinen Tag
Angie
Vor langer Zeit - Antworten
Zeige mehr Kommentare
10
52
0
Senden

119430
Impressum / Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung